Frischling.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 19. Juli 2016

Gemeinsam lesen #29


1.  Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Das nÀchste Buch, dass ich lesen werde, ist ein Re-read und zwar "Assassin's Creed - Der geheime Kreuzzug" von Oliver Bowden. Noch habe ich nicht angefangen, das Buch zu lesen, daher bin ich auf Seite 1 bzw 5, wenn man es genauer nimmt.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Das majestÀtische Schiff knarrte und Àchzte, seine Segel waren im Wind geblÀht.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich weiß gar nicht mehr, wann ich das Buch zum ersten und einzigen Mal gelesen habe. Drin steht, es ist die 1. Auflage von 2012, dann hab ich es wohl 2012 gekauft. Ist also schon 4 Jahre her ... wow!

Es hat mir damals sehr gut gefallen und es hat mir schon Spaß gemacht, es zu lesen. Denke mal, dass es keinen Unterschied machen wird, wenn ich es jetzt, 4 Jahre spĂ€ter lesen werde und dass es mir immer noch Spaß machen wird, denn ich finde Oliver Bowdens Schreibstil sehr angenehm. Besonders bei den BĂŒchern zu Assassins Creed 2 hat es mir auch sehr viel Spaß gemacht und ich musste oft an die betreffenden Stellen in dem jeweiligen Spiel denken.

4. Bei BĂŒchern aus einer Reihe gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nĂ€chsten Buch! Liest du sie oder brĂ€uchtest du das nicht? (Frage von Mausis Leselust)

Hm, also unbedingt brauchen tue ich sie nicht. Ansonsten kommt es einfach darauf an, ob ich den Folgeband sofort lese oder nicht. FrĂŒher hatte ich den Folgeband nie und daher immer die Leseprobe gelesen. Heute mache ich da schon einen Unterschied. Als ich die Harry Potter Reihe am StĂŒck gelesen habe, waren dort auch die ersten Kapitel des Folgebandes als Leseprobe enthalten. Beim ersten Band habe ich den "Fehler" gemacht und die Leseprobe zum zweiten Band gelesen. Wenige Tage danach habe ich den zweiten Band gelesen und musste dann genervt das erste Kapitel ĂŒberspringen, weil ich es eben schon kannte bzw kurz vorher gelesen habe und dann lese ich es ungern nochmal. Zwar bin ich jemand, der Spoiler vergisst, aber das passiert mir eher bei Videospielen oder Serien.

Ansonsten, wenn ich den Folgeband nicht besitze oder nicht in allzu naher Zeit lesen werde, dann entscheide ich nach Lust und Laune, ob ich ihn lese oder nicht. Bei dem Survivor Dogs Buch war eine Leseprobe drin, aber ich hatte keine Lust, also hab ich sie nicht gelesen. An sich finde ich sie nicht schlecht und sie macht ja auch schon hungrig auf den nĂ€chsten Band, aber fĂŒr mich persönlich muss sie jetzt nicht unbedingt drin sein. Es ist also in meinen Augen nicht so schlimm, wenn sie jetzt in einem Buch nicht enthalten ist.

FĂŒr mich mĂŒssen eher andere Dinge in einem Buch enthalten sein, wie z.b. eine Übersetzung fĂŒr fremdsprachige Wörter, die im Buch verwendet werden. Ein gutes Beispiel dafĂŒr sind die oben genannten BĂŒcher zu Assassin's Creed 2. Im Spiel selbst werden auch hier und da ein paar italienische Begriffe oder SĂ€tze eingeworfen, das passiert nun auch in den BĂŒchern. Doch hinten ist eine Übersetzung, damit auch jeder ohne Italienisch-Kenntnissen und ohne mobiles Internet verstehen kann (zumal es hier immer noch Ecken gibt, in denen man einfachmal keinen Empfang hat ...), was da jetzt gesagt wurde. Ein negatives Beispiel (Name ist mir entfallen) ist ein Buch, dass in Deutschland oder Polen spielt und in dem stĂ€ndig polnische Wörter oder ganze SĂ€tze auf Polnisch gefallen sind. Dass es dazu hinten oder ĂŒberhaupt irgendwo in dem Buch eine Übersetzung gibt (in den AC2 BĂŒchern wurde sogar hier und da kurz danach der Satz im Text von der jeweiligen Person ĂŒbersetzt, soweit ich mich richtig erinnere), hat mir dann doch den Lesefluss und -spaß geraubt. Was bringt es mir, wenn die Charaktere irgendwas auf Polnisch sagen, wenn ich keine Ahnung habe, was da steht. Und auf dem Buch stand nix von "Polnischkenntnisse erforderlich!"

Keine Ahnung, was da passiert ist, aber ich finde eine solche Übersetzung wichtiger als eine Leseprobe.


Quelle:
de.assassinscreed.wikia.com

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Ich wusste gar nicht, dass es zu Assassins Creed auch ein BĂŒchlein gibt. Das habe ich wohl total verschwitzt. :3 Wenn es dir so gut gefallen hat werde ich es mir gleich vermerken. :) Viel Spaß beim Weiterlesen!
    Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebste GrĂŒĂŸe
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina^^

      Es gibt zu gut wie jedem Hauptteil ein Buch, mittlerweile sogar mehr, wie ich gesehen habe. Aber ich habe sie noch nicht alle gelesen. Bisher habe ich 4-5 gelesen und fand sie alle recht gut (auch wenn der Band zu Black Flag ein wenig geschwÀchelt hat).
      Lohnen tun sie sich aber alle, zumindest kann ich fĂŒr die sprechen, die ich gelesen habe^^
      Danke schön, werde ich haben!

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Huhu Kira,

    du hast hier ja einen bunten Blog - das kleine Qiekel da in der Ecke ist ja knuffig. <3

    Sind die AC-BĂŒcher eigentlich vom Inhalt mit den Spielen iedentisch? Meine Schwester hat zwei BĂŒcher davon, aber glaube noch nicht gelesen. Jedenfalls hat sie nie erzĂ€hlt, ob es wie die Spiele ist. xD Und die hab ich ja gespielt, also mĂŒsste ich die BĂŒcher nicht lesen, wenns derselbe Inhalt ist. Sonst wĂŒrde es mich schon interessieren. :P

    Mein Beitrag Gemeinsam lesen

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica^^

      Danke fĂŒr das Kompliment - ich persönlich mag es eher bunt und das ist dabei dann rausgekommen. Wegen dem Ferkel muss ich dich leider enttĂ€uschen, das ist kein Qiekel - sieht ihm aber sehr Ă€hnlich :33

      Kommt auf das Buch an. Die zu AC 2 sind auf sehr Àhnlich (bis auf Revelations, das endet ein wenig anders), zu AC 1 kann ich nichts sagen, da es zu lang her her ist, aber ich vermute mal ja. Soweit ich mich erinnern kann, ist das Buch zu AC 3 anders, da dort nicht die Geschichte von Connor, sondern von seinem Vater behandelt wird.

      Lg,
      Kira

      Löschen
    2. Das sieht aber total wie Qiekel aus. XD Aber vllt habe ich Quiekel auch zu schlecht in Erinnerung...

      Dann schaue ich mir mal die Inhaltsangaben genauer an, daran mĂŒsste man das ja ausmachen können, wenn die nicht total unaussagekrĂ€ftig sind. ;)

      Löschen
    3. Naja, Àhnlich sehen sie sich schon, es hat nur keine Beinchen ;3
      http://pokewiki.de/images/thumb/8/8c/Sugimori_220.png/250px-Sugimori_220.png

      Ja, ich glaub, das wĂ€re besser, vor allem, da es bei mir schon lĂ€nger her ist, dass ich die BĂŒcher gelesen habe. Und ich kenne auch nicht alle BĂŒcher und Spieleteile^^°

      Löschen
    4. Ah, okay, stimmt, Quiekel hat keine Beine. :'D

      Löschen
    5. SĂŒĂŸ ist es trotzdem ;3

      Löschen
  3. hey,

    ich wusste gar nicht, dass es davon auch BĂŒcher gibt! Kenne nur das Videospiel und demnĂ€chst kommt ein Film. Interessiert mich ja Beides. Bin gespannt, wie du das Buch findet.

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nessa^^

      Von dem Spiel gibt es mehrere Teile, ist also mehr als eins ;-)
      Und ja, die BĂŒcher gibt es seit ein paar Jahren, mittlerweile noch mehr, was ich zufĂ€llig mal im BĂŒcherladen gesehen habe. Ne Rezi werde ich auf jeden Fall dazu schreiben, habe aber das Buch als sehr positiv in Erinnerung.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  4. Hallo :)

    Bei mir subbt auch eines der AC-BĂŒcher. Zwar schon lĂ€nger, aber irgendwann lese ich es und ich freu mich jetzt schon! Da ich beim Spielen die Steuerung nicht kapier (*seufz*), lese ich mich halt durch das AC-Universum :D

    Viele GrĂŒsse
    Jari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jari^^

      Subbt bedeutet, es liegt noch auf deinem SUB, oder? Darf ich fragen, welches es ist?^^
      Hm, wo hast du es denn versucht zu spielen? Ich spiele sie fast nur am PC mit nem Xbox-Controller und finds eigentlich recht einfach damit.

      LG,
      Kira

      Löschen
    2. Ja genau, liegt noch auf dem SUB. Ich hab gleich mal nachgeschaut, meines ist "Assassin's Creed: Renaissance" - hast du das schon gelesen?

      Ich hab's auch am Computer versucht, aber mit der Steuerung per Maus. Aber ich bin leider kein Virtuose. Ich bin mehr so der "ich hau einfach mal drauf"-Typ, was bei AC nicht so wirklich funktioniert xD

      Viele GrĂŒsse
      Jari

      Löschen
    3. Jup, ist aber auch schon ein paar Jahre her, hat mir aber sehr gut gefallen.

      Am PC spiele ich so gut wie alle Spiele mit dem Controller, Hau-Drauf-Typ beschreibt es bei mir aber auch oft sehr gut XD

      Löschen
    4. Na, das klingt doch aber vielversprechend! Jetzt freue ich mich gleich noch mehr auf das Buch :)

      Da mĂŒsste ich mal meinen Hexenmeister fragen, ob er mir das mit dem Controller so einrichten könnte (ich hab davon ja keinen Plan xD)

      Löschen
    5. Dann wĂŒnsche ich dir viel Spaß mit dem Buch :-)
      Wenn ich es finde, werde ich es auch wieder lesen.

      Vllt hilft es dir ja wirklich, ich persönlich fand es damit jedenfalls viel angenehmer als mit Tastatur und Maus XD

      Löschen
  5. Huhu!

    Ich finde auch, wenn in einem Buch fremdsprachige Wörter enthalten sind, dann sollte es auch ein Glossar mit einer Übersetzung geben. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka^^

      Ja, das finde ich auch, besonders, da ja nicht jeder jede Sprache sprechen kann.

      LG,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira