Frischling.png

Swinub - Pokemon

Montag, 21. November 2016

Montagsfrage #47: Toller Aspekt deines letzten Buches?





Wie war's bei euch? Hatte euer letztes Buch irgendwelche Elemente, die euch besonders angesprochen haben oder ungewöhnlich, aber positiv waren?

Das Buch, welches ich zuletzt gelesen habe, ist auch gleichzeitig das Buch, dass ich immer noch lese: "Das Buch ä" von Stefan Üblacker. Eine Fanbiografie über die Band "Die Ärzte", welche im Sommer vorbestellen konnte. Es ist, wie man es sich bereits denken kann, kein Roman, allerdings trotzdem sehr interessant geschrieben. Es gibt in dem Buch keine besonderen oder ungewöhnlichen Elemente, allerdings ist es die Story, die mich immer wieder aufs Neue überrascht. Ich bin ein Kind der 90iger, habe aber in den 90igern kaum was von der Welt mitbekommen. Die Ärzte waren ein Begriff für mich, wenn auch nur vom Namen her. Daher ist mir ein großer Teil ihrer Geschichte bisher vollkommen unbekannt gewesen, vor allem der Teil, der vor meiner Geburt und in den 90igern lag. Was sie für Musik machten, wusste ich damals auch nicht. Was in dem Buch noch "besonders" ist, sind die vielen Bilder, die hier und da im Buch vorhanden sind.

Sonst wüsste ich nichts, was auf die Beschreibung zutreffen würde^^°





Quelle:
shauna-shi.tumblr.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira