Frischling.png

Swinub - Pokemon

Freitag, 18. November 2016

[Show it Friday] #8 - Lieblingsbuch in fremden Genre?





Das heutige Thema lautet:
Zeige ein Buch, aus einem für dich untypischen Genre, das du aber geliebt hast (Vorschlag von Katy von Liebe zwischen den Zeilen)


Auch heute ist die Antwort für mich ganz einfach. Normal kann ich dem Genre "High-Fantasy" gar nichts anfangen, immer, wenn ich im Weltbildkatalog geblättert habe und diese 08/15-Buchtitel wie "Die Zwerge", "Die Rache der Orks", "Die Elfen" und dergleichen gesehen habe, hab ich sofort weitergeblättert. Generell kann ich mit dieser Art von Fantasy kaum was anfangen. Wenn dann auch noch unaussprechliche Vornamen drin ist, ist bei mir der Ofen komplett aus. Dennoch gibt es eine Ausnahme, und das ist der Hobbit. Zwar konnte ich noch keine deutsche Version lesen, nur eine englische, aber ich denke mal, das macht keinen Unterschied.




Worum es in dem Buch geht:
Es war ein schöner Morgen, als ein alter Mann bei Bilbo anklopfte. 'Wir wollen hier keine Abenteuer, vielen Dank', wimmelte er den ungebetenen Besucher ab. 'Überhaupt, wie heißen Sie eigentlich?' - 'Ich bin Gandalf', antwortete dieser. Und damit dämmerte es Bilbo: Das Abenteuer hatte schon begonnen..

Vor 75 Jahren hat Tolkien die Geschichte von Bilbo und dem Drachenschatz für seine Kinder niedergeschrieben. Und seit dieser Zeit ist Bilbos gefährliche Reise ein Klassiker der Kinderliteratur. Sehr zum Verdruß Tolkiens übrigens: Um den Eindruck eines Kinderbuches zu korrigieren, hat er später vielfach Überarbeitungen vorgenommen. - amazon.de



1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
Bei/Mit einer Freundin habe ich mir die drei Hobbit-Filme angesehen. Zuerst war ich gar nicht davon begeistert, dass wir uns das zusammenansehen werden, denn ich war schon von Herr der Ringe nicht so begeistert, aber das hat mich dann doch positiv überrascht. Schließlich wollte ich dann auch das Buch lesen, wollte aber eine Version mit einem schönen Cover. Als ich dann in den USA war, hab ich das in einem HalfPriceBooks bekommen. Mir gefällt das Buch gut, auch wenn es mir dank der Filme an ein paar Stellen zu kurz und zu überhastet vorkam^^°

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?
Es war das erste Cover bzw die erste Coverversion des Buches, die mir richtig gut gefallen hat. Bisher hatte ich davor welche gesehen, die so naja waren. Da dachte ich mir, das geht doch noch besser. Dass ich in den USA fündig werden würde, hätte ich allerdings nicht gedacht.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja, wie waren sie?
Ja, den ersten Band der Herr der Ringe - Trilogie. Aber da mich der erste Band nicht so begeistert hat, reicht mir dieser und die drei Filme.



Quelle:
amazon.co.uk

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    ich habe das Buch auch gelesen und auch alle Herr der Ringe Bände.
    Aber ich schau mir lieber die Filme an. *gg*

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Sabrina,

      ja, bei Herr der Ringe kann ich das nur zu gut verstehen XD
      Die Hobbitfilme muss ich mir auch mal selbst holen, denn die würde ich schon mal wieder gerne sehen.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hey Kira,

    ich hab nur die Filme gesehen, die Bücher hab ich alle nie gelesen. Ich glaube das macht auch nicht mehr so viel Sinn nach den Filmen :)

    Vielen Dank fürs teilnehmen am heutigen Show it Friday :)

    Ich wünsche ein wunderschönes Wochenende ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny^^

      Ja, bei den HdR-Filmen habe ich auch das Gefühl, dass da die Bücher reichen XD
      Ist aber bei den meisten Büchern und Filmen der Fall, mir fällt auch grad nur ein Beispiel ein, wo man beides gesehen haben sollte.

      Danke und gern geschehen!
      Und auch dir ein schönes Wochenende :3

      Lg,
      Kira

      Löschen
  3. Ich hab weder Filme noch Bücher gesehen bzw. Gelesen. :D
    Habe aber schon öfter gehört, dass der Hobbit als Buch besser sein soll als Herr der Ringe.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und lasse liebe Grüße da.
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni^^

      Ja, das habe ich auch öfters gelesen, wobei mir beides gefallen hat :-)
      Danke, das wünsche ich dir ebenfalls!

      Lg,
      Kira

      Löschen
  4. Hey Kira :D

    Der Hobbit ist schon eine echt schöne Geschichte :D
    Ich liebe sowohl das Buch als auch die Filme :D
    Herr der Ringe liebe ich auch ;)

    Mein heutiger Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Dein Blog gefällt mir echt gut, ich bleibe mal als Leserin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea :-)

      Ui, danke schön :3
      Ich mag beim Hobbit auch beides (weswegen ich mir irgendwann mal die Filme selbst holen will), mit Herr der Ringe kann ich dagegen nichts anfangen.

      Bei deinem Beitrag werde ich auch gleich vorbeischauen^^

      Lg,
      Kira

      Löschen
  5. Hey Kira ♥

    Ich komme leider erst heute zum Kommentieren. Den Hobbit habe ich sogar angefangen, aber irgendwie habe ich gar nicht mehr weitergelesen... Jaa High Fantasy lese ich auch eher selten.

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny^^

      Macht doch nichts, Kommentare sind hier immer willkommen. Normal lese ich auch kein High Fantasy, aber bei dem Buch hier musste ich einfach mal eine Ausnahme machen. Hast du die Filme gesehen?

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira