Frischling.png

Swinub - Pokemon

Montag, 19. Dezember 2016

Montagsfrage #51: Offene Montagsfrage





Svenja von Buchfresserchen hat für die letzte Montagsfrage für dieses Jahr wieder die "offene Montagsfrage-Runde eröffnet", sprich, man kann sich aus der Übersichtsliste eine Montagsfrage aussuchen. Ich werde einfach eine nehmen aus der Zeit, in der ich noch nicht dabei war. Und ich habe mich dafür entschieden:


Welche Rolle spielt beim Buchkauf der Preis für dich?

Um ehrlich zu sein, der Preis spielt eine sehr große Rolle für mich. Bei Mangas kann ich schon mal das eine oder andere Auge zudrücken, aber bei anderen Büchern kommt es echt darauf an, ob es mir in dem Moment zu teuer ist oder nicht. Vor allem, wenn ich mir nicht sicher bin, ob mir das Buch gefallen wird oder ob ich den 15-20 Euro hinterherweinen werde, die ich da mal eben aus dem Fenster geworfen habe ... zwar darf man im Hugendubel auch lesen, aber das darf man sonst leider irgendwie nirgends. Klar, das ist schon verständlich^^°
Aber ich greife eher zu einem Buch, das mich nur ein paar Euro kostet, denn wenn es mir nicht gefällt, tun mir drei Euro weniger weh als 20 Euro :/
Wenn es aber ein Buch ist, bei dem ich weiß, dass es mir gefällt oder bei dem ich zumindest ein gutes Gefühl habe, dann kann es auch gerne mal 15-20 Euro kosten.





Quelle:
neverfall-justsmile.tumblr.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira