Frischling.png

Swinub - Pokemon

Montag, 6. Februar 2017

Vegeta du Depp >_> ... von ihm und anderen "klugen" Entscheidungen

Das letzte Mal ist zwar nur zwei Wochen her, aber da ich die letzen zwei/drei Wochen krank war, konnte ich auch die Zeit nutzen und die eine oder andere Serie fertiggucken bzw anfangen. Ab diesem Eintrag werde ich die BlogeintrÀge auch auf meinem Zweitblog zeigen, zumal es ganz gut mit dem Serienabend und KopfKino zusammenpasst. Heute sind es ein paar mehr Serien hier, aber normal werden es höchsten 3/4 sein.

Die Serien, um die es heute geht:
- Fear the Walking Dead, Staffel 2 (Deutsch)
- Pokémon, Staffel 2 (Deutsch)
- My little Pony - Friendship is Magic, Staffel 1 (Englisch)
- The good Witch of the West, Staffel 1 (Japanisch)
- Black Butler, Staffel 1 (Deutsch)
- Dragon Ball Z, Boo Saga (Deutsch)


Fear the Walking Dead:

Eines der wenigen Bilder, auf denen er mal ohne Blut zu sehen ist.

Hier habe ich die letzten Folgen der zweiten Staffel gesehen (es war in etwa die HĂ€lfte oder sogar noch mehr) und ich muss sagen: Wow!
Vor allem vom Staffelfinale wurde ich ziemlich ĂŒberrumpelt und ich bin echt gespannt, wie es hier weitergehen wird. FĂŒr dieses Jahr wurde ja die dritte Staffel angekĂŒndigt, ich hoffe, Amazon wird auch hier wieder schnell die deutschen Episoden haben. Btw, soweit ich mitbekommen habe, soll es irgendwann im Free TV kommen, allerdings soll es Staffel 1 ein. Da ich aber Staffel 1 zum Geburtstag bekommen habe, ist das nicht sehr interessant fĂŒr mich.
Die Entwicklung, die die Serie macht und auch die Charaktere (vor allem Nick), ist dagegen sehr interessant zu beobachten. Irgendwann werde ich auch der Mutterserie eine neue Chance geben. Ich hab es 2013 versucht und fand es nach zwei Episoden recht langweilig^^°
Aber gut, das waren andere Zeiten. Damals war ich so lange Episoden nicht mehr gewohnt und auch andere Arten von Serien.

~

Pokémon:

Ich frage mich gerade, was ist nach der Staffel mit Lapras passiert? ...

Eigentlich wollte ich damit warten, bis ich mit Fear the Walking Dead fertig bin, hab mich aber dann doch dazu entschlossen, die zweite Staffel anzufangen. Ich hab zwar als Kind davon ein paar Episoden, aber es waren viel weniger, als ich dachte. Aber das macht nichts, dafĂŒr hole ich es ja jetzt nach :-)
Die PrĂŒfungen, die Ash bisher auf den Inseln erleben musste, erinnern mich an die PrĂŒfungen aus der Inselwanderschaft aus Sonne/Mond. NatĂŒrlich kam Sonne/Mond viel spĂ€ter als die zweite Staffel hier, aber ich frage mich, ob die Macher sich davon haben beeinflussen lassen. Ash musste erst ein paar andere PrĂŒfungen bestehen, bevor er gegen die jeweiligen Trainer kĂ€mpfen konnte. Ich kann es mir jedenfalls sehr gut vorstellen, dazu passt auch die Tatsache, dass Ash und seine Freunde von Insel zu Insel reisen. Hachja, wenn ich mit meinem aktuellen Buch unterwegs fertig bin, muss ich Mond weiterspielen~
Joah, die Episoden sind nach wie vor unterhaltsam und Ash hat wohl nun endlich sein Glurak unter Kontrolle. Laut den Spielen mĂŒsste er das eigentlich spĂ€testens nach dem letzten Orden haben, aber gut, die Serie spielt ja in einer leicht anderen Liga XD

~

My little Pony - Friendship is Magic:

Fluttershy is best pony!

Letztes Jahr, wĂ€hrend meines letzten USA-Urlaubs, hatte ich das GlĂŒck, an recht gĂŒnstige DVD-Boxen heranzukommen, genauer gesagt an ein paar MLP-DVD Boxen. Staffel 1 bis 4. Da ich mir eh fĂŒr dieses Jahr ein MLP-Rewatch ĂŒberlegt hatte, dachte ich mir, dass ich dafĂŒr ja die DVDs benutzen könnte. Und ja, mein PC hat damit keine Probleme^^
Jedenfalls gucke ich mir die 1. Staffel wieder an (das letzte Mal ist spĂ€testens 2012 gewesen) und wow, die Serie hat sich seitdem ziemlich entwickelt. Sowohl vom Animationsstil her, als auch von den Charakteren her. Besonders bei Fluttershy merkt man den Unterschied richtig auch, wie auch bei Twilight und Applejack. Es ist total lustig, wenn ich all die ganzen Dinge sehe und höre, die damals zu Memes wurden und in der Bronys-Community total beliebt waren. Auch hatte ich bei meinem alten Handy eine App drauf, mit der ich die ganzen kurzen Zitate der Ponys aus Staffel 1 und 2 hören konnte. Mann, sind das schöne, aber auch seltsame Erinnerungen. Wenn man heute nachsieht, bekommt man von den ganzen Memes von damals nichts mehr mit, heute gibt es kaum noch welche. Aber man muss auch zum GlĂŒck nicht mehr ĂŒberall lesen, wie sehr manche MLP nicht mögen oder gar hassen. Hat also seine Vor- und Nachteile :-)
Auf jeden Fall will ich mir die 4 Staffeln ansehen und dann versuchen, ob ich an die Box mit der 5. Staffel herankomme. Werde ich sicherlich.

~

The good Witch of the West:

Noch eine Serie mit dem "Naruto-Schicksal".

Bevor ich jetzt erklÀre, was das "Naruto-Schicksal" sein soll, will ich erstmal erzÀhlen, woher ich den Anime kenne. Wird auch ganz kurz sein.
Eine Freundin von mir hat sich mal die Komplettbox geholt und wir haben es mal vor Jahren (mindestens 7) zusammen angesehen. Wir haben nur ein paar Folgen geguckt, es waren vllt höchstens 4, da haben wir es dann abgebrochen. Meine damaligen Freundinnen und ich einigten uns schnell darauf, dass die beiden Hauptcharaktere einfach nicht in die Puschen kamen, obwohl es sonnenklar war, dass sie aufeinander standen. Auch war uns das Dramalevel zu hoch. Was ich aber damals verschwieg, war, dass es mich als einzige von uns dreien interessierte, wie es wohl weitergehen wĂŒrde. Allerdings habe ich es recht schnell vergessen und irgendwann auf meine Animeliste gesetzt. Vor kurzem hab ich mir dann den Anime in einem Ruck angesehen, allerdings auf Japanisch. Mit englischen Untertiteln.

Und nun komme zur ErklÀrung, was das "Naruto-Schicksal" sein soll. Ihr alle kennt Naruto, den Anime/Manga? Nun, ich auch XD
Damals war ich ein großer Fan davon, aber irgendwann hat es einfach nachgelassen. Irgendwann habe ich schlicht das Interesse an der Story, den Charakteren usw verloren, so dass es mir heute ehrlich gesagt egal ist^^°
Das einzige, was mich noch davon interessiert hat, waren zwei Charaktere: Naruto und Hinata. Sowohl als einzelne Charaktere, als auch als Pairing. Ich wusste, das Hinata Naruto ihre Liebe im Kampf gestanden hat, aber auch, dass nie irgendeine RĂŒckmeldung seitens Naruto kam. Dennoch shippe ich sie, seit ich Hinata kenne und wollte nur noch wissen, wie es mit den Beiden ausgeht. Als ich dann das letzte Kapitel online gesehen habe, bin ich vor Freude an die Decke gesprungen.
Nun, das Gleiche habe ich bei der Serie hier auch. Weder interessieren mich die Charaktere sonderlich, noch die Story. Aber ich mag Roux und Firiel, ebenso als einzelne Charaktere, als auch als Paar.
Die Serie ist nichts besonders, dennoch ist mein damaliges Ich froh, dass es nun weiß, wie der Anime ausgegangen ist.

~

Black Butler:

Ein teuflisch guter Butler~

Ich bin mal ganz ehrlich (lol, als wĂ€re ich sonst unehrlich): Lange Zeit mochte ich Black Butler nicht. Bzw erst mochte ich es nicht, dann war es mir egal. Damals, als Black Butler in aller Munde war, ging mir das Gefangirle (besonders das zu Sebastian) und auch der Hype an sich auf die Nerven. Besonders auf Twitter und Animexx wurde man regelrecht ĂŒberschĂŒttet, ich kann mich noch an das Drama rund um das Item "Sebastian" erinnern ... auch heute ist nicht gerade gĂŒnstig, aber ich glaube, die Preise waren damals schlimmer? Keine Ahnung, vllt kann mir das ja ein Animexxler beantworten.

Jedenfalls hatte ich damals keine Lust das zu gucken. Irgendeine Bekanntschaft (der Kontakt löste sich recht schnell wieder auf, bzw schlief einfach ein) hat mir mal nen Link zu dem Anime geschickt, aber ich war so dermaßen genervt davon, dass ich aus Höflichkeit die erste Episode geguckt und dann den Rest vergessen wollte XD
Nun habe ich mir aber den Anime irgendwann auf meine Guckliste geholt und gucke ich mir nun an. Ich denke mal, die jahrelange Pause hat mir echt gut getan, heute gehe ich den Anime neutral an, ohne von irgendwelchen Fangirls genervt zu sein. Sebastian erinnert mich an Alucard, zwar nicht zu 100%, aber irgendwie schon XD
Ciel ist ein wenig nervig, aber ich denke mal, dass es dafĂŒr einen Grund gibt. Ich hoffe es mal, da ist ja Integra ja noch ertrĂ€glicher.
Aber auch die anderen Angestellten mag ich, ich hab schon ein wenig zu ihnen in nem Wiki gelesen und bin mal neugierig, wie genau ihre jeweiligen Vergangenheiten zur Sprache kommen werden.

~

Dragon Ball Z:

Wie hat er es geschafft, sich zum interessantesten Charakter der ganzen Serie zu mausern?

Wow, wo fange ich hier nur an? Die Serie ist ziemlich intensiv geworden - obwohl, wann war sie es nicht? Ich hab das GefĂŒhl, dass sie noch einen Ticken intensiver wurde ...
Jedenfalls war das das Turnier, als der Kaioshin den Z-KĂ€mpfern erzĂ€hlt, weshalb sie wirklich auf der Erde sind: Ein hĂ€sslicher Magier namens Babidi hatte vor, den bösartigen DĂ€mon Boo wiederzuerwecken und das fortzusetzen, was sein Vater angefangen hat. Zusammen flogen sie also zu dem versteckten Raumschiff, um alles zu versuchen, den Plan zum Scheitern zu bringen. Doch Krillin und Piccolo wurden versteinert, der Rest musste sich vorkĂ€mpfen, bis sich irgendwann Babidi dachte: Hey, einer von denen hat aber ein echt böses Herz, den sollte ich auf meine Seite ziehen. Vegeta hat es mitbekommen und (wenn auch unter Schmerzen) zugestimmt. Schließlich gehörte er zwar zu Babidis Gruppe, aber er gehorchte ihm nicht. Allerdings hat er sinnloserweise viele Menschen getötet (sie wurden kurzzeitig zum Turnier zurĂŒckgeschickt. Zur ErklĂ€rung: Babidi hat jeden seiner KĂ€mpfer auf den Heimatplaneten geschickt, damit sie gegenĂŒber Goku und Co im Vorteil wĂ€ren, aber da der Planet Vegeta nicht mehr existiert, war es das Turnier). Vegeta wollte unbedingt gegen Goku kĂ€mpfen, bevor er wieder in den Himmel verschwand und tötete dabei viele Zuschauer des Turniers. Bulma verstand die Welt nicht mehr und wurde ohnmĂ€chtig.

Jedenfalls wurde Boo wiedererweckt ... ich hatte keine Ahnung, welche Boo-Form wir zu sehen bekommen und es war tatsÀchlich die Klopsversion. Bzw Zwiebelversion, wie manche ihn in der Serie nannten XD
Boo ist ... seltsam. Er ist verdammt stark, aber vom Verstand her wie ein Kind. Er lĂ€sst sich leicht reizen, fĂŒgt anderen gerne Schmerzen zu, aber versteht auch, was bedeutet, sollter er sich Babidi wiedersetzen. Irgendwann wird er noch darauf kommen: Hey, wenn ich Babidi kille, dann kann mich keiner mehr wieder ins Ei sperren ... keine Spoiler bitte, auch wenn ich hoffe, dass Babidi endlich mal endgĂŒltig abkratzt. Der Typ ist so nervig >_<

Aber ja, dass sich Vegeta der bösen Seite anschließt, das wusste ich vorher. Nur wusste ich nicht wie und warum. Ich hatte vermutet, dass er damit wohl stĂ€rker als Son Goku sein wollte und damit hatte ich wohl recht. Ich hatte es mir nur schmerzfreier vorgestellt. Daher auch der Titel - die anderen dummen Ideen fanden in PokĂ©mon, MLP und GWOTW statt. Das hier, nun, das war die dĂŒmmste Idee. Erinnert mich an die 5. Staffel von Sailor Moon, als sich Neptun und Uranus Sailor Galaxia anschließen, in der Hoffnung, sie so besiegen zu können. Nun, er war stĂ€rker geworden, aber ich glaube auch, dass es die Boshaftigkeit in ihm gestĂ€rkt hat. Sonst hĂ€tte er es nicht so genossen, die ganzen Menschen zu töten :/
SpĂ€ter dann im Kampf kam dann schließlich heraus, dass er sich nicht an das "langweilige Leben" gewöhnen möchte, "dass er nun eine Familie hat" und wie sehr ihn das nerven wĂŒrde. Er wĂŒnscht sich die alte Zeit zurĂŒck, dass er wieder so wie frĂŒher wĂ€re. Dass er kein Pantoffelheld werden möchte. Schon da dachte ich mir: Oh Mann >_<


Und als er dann spĂ€ter, nach dem hoffnungslosen Kampf gegen Boo nur noch eine Möglichkeit gesehen hat, wurde ich wieder neugierig. Hat Goku doch in ihm was bewirken können? Oder verbirgt er seine wahren Gedanken und GefĂŒhle, weil er nicht groß darĂŒber reden möchte?

Als er dann schließlich Trunks umarmt hat ("Seit du ein Baby warst, habe ich dich nie umarmt und dir gesagt, dass ich dich lieb habe) ... Mann, wĂ€re ich alleine gewesen, wĂ€ren meine Augen sicher feuchter geworden T_T
Nur wenn ich es nicht bin, kann ich es einfach nicht ...
Schließlich hat er sich dann fĂŒr die Sicherheit seiner Familie (die Erde und der Rest sind ihm sicherlich immer noch egal) geopfert - auch wenn er so manche dumme Entscheidung getroffen hat, war ich mehr als traurig darĂŒber. Piccolo hatte auch so ne Andeutung gemacht, dass er es vllt doch noch in den Himmel, zu Goku schaffen könnte. Bitte keine Spoiler, danke :3
Dass es nichts gebracht hat, fand ich dagegen mehr als mies.

Jedenfalls habe ich mir wĂ€hrend des Ganzen meine Gedanken gemacht. Damit bin ich nicht allein, es gibt auch noch andere Fans, die bei Jasper (Steven Universe) an Vegeta denken mĂŒssen. Nachdem ich die ganzen Szenen gesehen habe, habe ich so große Hoffnungen, dass es zu einer Jasper-Redemption ala Vegeta kommt. Sicherlich, sie sagt, dass sie fĂŒr das KĂ€mpfen gemacht wurde, aber das hatte Vegeta auch in etwa so gesagt. Vielleicht gefĂ€llt ihr ja das Leben auf der Erde? Trainingspartner hat sie mit den Crystal Gems und den Corrupted Gems mehr als genug. Auch hat sie das schlimmste durchgemacht (bzw macht es auch gerade noch durch), hat einen grausamen Verlust hinter sich und musste sich jemanden anschließen, von der sie nicht viel hĂ€lt. Ich habe es mir davor schon gewĂŒnscht, aber jetzt wĂŒnsche ich mir noch mehr, dass sie geheilt werden kann und auf Stevens Seite wechselt >_<

NatĂŒrlich wird sie nicht komplett gut werden, aber das muss sie nicht. Hach, das wird sicherlich interessant werden, sowohl mit Vegeta, als auch mit Jasper. Jetzt möchte ich nur nicht in Bulmas Haut stecken, die Arme wird komplett fertig sein, wenn sie von seinem Tod erfĂ€hrt. Ich hoffe nur, dass sie auch erfĂ€hrt, dass er als Held gestorben ist.





Quelle:
dailymail.co.uk
pokemon.esy.es
deviantart.com
basugasubakuhatsu.com
anime-music.info
deviantart.com
goddessmechanic2.deviantart.com

Das hier lief wÀhrend des Schreibens bei mir im Hintergrund:
Emergency TINGLE Operation - Cure The Immunity! ASMR von FredsVoice ASMR
Great ASMR Tingles von SensorAdi ASMR
(3D binaural recording) ASMR Nails gently running through the tips of the bristles von Deep Ocean of Sounds

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira