Frischling.png

Swinub - Pokemon

Sonntag, 17. September 2017

Wie es hier mit diesem Blog in den nächsten Monaten weitergehen wird.

Eine lange Überschrift, ich weiß, aber ich dachte, ich gebe mal ein kurzes Update heraus :-)

Und zwar war es besonders im letzten Monat ziemlich ruhig hier auf diesem Blog, was einfach daran lag, dass ich frei hatte und es mir in den letzten Monaten abgewöhnt hatte, zuhause zu lesen. Gelesen habe ich während der Pendelzeiten von/zu der Arbeit oder wenn ich zu meinem Freund gefahren bin. Da ich aber nun wieder eine Schule besuche, fällt der erste Punkt weg.

Und für die Schule muss ich nun mal Hausaufgaben machen und lernen. Sprich, dafür geht erst einmal Zeit drauf. Und ich habe mehrere Hobbies wie Serien gucken, Schreiben etc. Diese werde ich nun häppchenweise aufteilen, das betrifft auch das Lesen. Ich weiß noch nicht genau, wie ich das Lesen einplanen werde, denke mal, dass ich das eher flexibel einbauen werde.

Worauf ich hinaus möchte: Die Aktionsteilnahmen werde ich nach wie vor nach Lust und Zeit machen. Wenn ich gerade nicht die Zeit oder Lust dafür habe, dann werde ich bei der einen Aktion gerade nicht mitmachen. Rezensionen kann es nur dann geben, wenn ich das Buch auch komplett gelesen habe - was jetzt nun etwas länger dauern wird, denn im Gegensatz zu früher komme ich nicht auf etwa 12 1/2 Lesestunden, sondern höchsten auf 7. Zumindest privat gesehen, ich habe zwar in der Schule ein paar Freistunden, aber ich weiß noch nicht, wie ich diese füllen werde. Vermutlich in erster Linie mit Hausaufgaben.

Nun ja, die Rezis wird es wie gesagt nicht mehr so häufig geben, aber es wird sie noch geben. Wollte euch nur mal Bescheid geben, damit ihr euch nicht wundert, dass außer den Aktionsteilnahmen mal für eine oder zwei Wochen nix anderes kommen sollte :-)
Außerdem könnte es sein, dass sich irgendwann im übernächsten Jahr das eine oder andere Buch in spanischer Sprache in meine Rezensionsreihe hinzugesellen wird, da es mir beim Verbessern meiner (passiven) Englischkenntnissen geholfen hat englische Bücher zu lesen und ich auch Spanisch nicht nur als reines Schulfach erleben möchte. Denn wenn ich es schon lerne, dann möchte ich auch was draus machen ;-)

Danke für eure Aufmerksamkeit und ich wünsche euch einen schönen Sonntag!





Quelle:

1 Kommentar:

  1. Liebe Kira,

    wow, du darfst sehr stolz auf dich sein, denn du hast dich für den richtigen Weg entschieden, wie ich finde.

    Der Blog soll dir Spaß machen und dich nicht stressen, genauso wenig wie das lesen und es ist natürlich immer wichtig, wenn du dem real life den Vorzug gibst und das aus vernünftigen, sinnigen Gründen.

    Respekt, die Reißleine zu ziehen. Aber natürlich freuen sich deine Leser dann besonders, wenn du dann mal wieder Lust und Zeit für eine Rezension hast.

    Sei lieb gegrüßt,

    Anja

    AntwortenLöschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira