Frischling.png

Swinub - Pokemon

Mittwoch, 22. November 2017

Neues Lesefutter #028 (Гарри Поттер и Дары Смерти)

Hui, ich habe mir letztens ein Buch geholt und wie man sich anhand des Titels denken kann, ist es ein russisches Buch :-)
Am Wochenende waren wir wieder u.a. in einem russischen Supermarkt und da fiel mir zum ersten Mal die kleine Bücherabteilung auf (naja, zwei kleine Regale XD) und dachte mir: Hey, das wäre doch lustig, wenn die da ein Metrobuch herumliegen hätten. Oder eins, das ich kenne. Als ich dann nicht fündig wurde und auch wieder gehen wollte, fiel mein Blick noch ein letztes Mal auf die kleine Sammlung. Da dachte ich mir nur: Ne, oder? Das kann doch nicht wahr sein ... ist das etwa?!

Und ja, es ist wirklich, was ich vermutet habe: Ein Harry Potter Band auf Russisch. Als ich einen Mitarbeiter fragte, ob er mir den Namen des Titels sagen könnte, war er sich selbst nicht ganz sicher und meinte, es hieße sowas wie "Frucht des Todes". Da hab ich es dann mit den Titeln auf Deutsch verglichen und bamm; es ist "Die Heiligtümer des Todes". Nein, ich kann kein einziges Wort Russisch lesen, noch kenne ich jemanden, der mir daraus vorlesen könnte (was recht schade ist, da ich den Klang der russischen Sprache sehr schön finde), aber ich habe es mir für meine Sammlung geholt. Nun habe ich mindestens ein Harry Potter Buch in drei verschiedenen Sprachen.  Ja, da klebt noch das Preisschildchen, aber ich bekomme es leider nicht so einfach weg, also habe ich es notgedrungen drangelassen.

Jedenfalls ist es das erste Buch in dieser Lesefutter-Reihe, welches ich auch nie lesen werde, einfach, weil ich es nicht kann :D







Quelle:
Selbst geschossen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira