Frischling.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 17. April 2018

Gemeinsam lesen #86





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Im Moment lese ich vier B├╝cher (ja, vier), wobei ich zwei davon derzeit im Unterricht lese. Bzw eines davon lesen wir gemeinsam im Unterricht, das andere mussen wir zuhause lesen.
Das erste Buch ist "Die Wanderhure" von Iny Lorentz, dort bin ich auf Seite 102.
Das zweite Buch ist "Steven Universe - Arts & Origins" von Chris McDonell, dort bin ich auf Seite 49.
Das dritte Buch ist "Alice's adventures in Wonderland", dort bin ich auf Seite 7.
Und das letzte Buch ist "Baal - drei Fassungen" von Bertholt Brecht, dort bin ich auf Seite 11.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Wanderhure: Dabei w├╝rde kaum einer der Gaukler ihre Dienste bezahlen, sondern von ihr erwarten, dass sie ihnen die Schenkel zum Dank daf├╝r ├Âffnete, dass man sie mitgenommen hatte.
Arts&Origins: The Pilot had introduced two primary locations: the Temple and the Big Donut.
Alice: Alice was beginning to geht very tired of sitting by her sister on the bank, and of having nothing to do: once or twice she had peeped into the book her sister was reading, but it had no pictures or conversations in it, 'and what is the use of a book,' thought Alice 'without pictures or conversation?'
Baal: Dieses Theaterst├╝ck behandelt die gew├Âhnliche Geschichte eines Mannes, der in einer Branntweinschenke einem Hymnus auf den Sommer singt, ohne die Zuschauer ausgesucht zu haben - einschlie├člich der Folgen des Sommers, des Branntweins und des Gesanges.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Wanderhure: Ich bin ein kleines bisschen ├╝berrascht, muss ich sagen. Von dem Titel und auch dem Autorenpaar, das hinter dem Synonym steckt, so viel geh├Ârt und doch rei├čt mich das Buch bisher noch nicht wirklich vom Hocker. Es liest sich gut, aber ich bin bisher noch nicht der Megafan davon. Dennoch bin ich nat├╝rlich neugierig, wie es mit Marie nun weitergehen wird. Armes M├Ądchen :/

Arts&Origins: Nachdem ich letztes Jahr geh├Ârt habe, dass das Buch wegen eines "Problems" zensiert wird, habe ich mir schnell das Buch besorgt, damit ich ja die unzensierte Variante besitze. Allerdings habe ich das Buch dann lange Zeit nicht angesehen, kurz angelesen und es dann wieder liegengelassen. Einfach, weil ich es bisher noch nicht wirklich angucken wollte und wie gesagt nur wegen der drohenden Zensur so schnell gekauft habe^^°
Jetzt habe ich aber Lust darauf und finde es ziemlich interessant.

Alice: Das Buch haben wir noch nicht gelesen, bisher nur ein Gedicht des Autors ganz am Anfang. Bin mal gespannt, wie es so ist. Hab zwar mal ein Alice-Buch gehabt, auf Deutsch, allerdings ist das in einer uralten Rechtschreibung gewesen, aus einer Zeit, wo jeder schreiben konnte, wie es ihm lustig war. Und es war grauenhaft. Das hier lesen wir im Englischunterricht, aber nur bei einer bestimmten Lehrerin und die haben wir immer nur einmal pro Woche. Die Illustrationen im Buch selbst sehen gut aus.

Baal: Hier kann ich gar nichts dazu sagen, da ich es erst heute bekommen habe. Im Gegensatz zum Alicebuch m├╝ssen wir das Buch hier zuhause lesen und da ich vor und nach den Ferien krank war, habe ich erst letzte Woche davon erst erfahren^^°
Von Bertholt Brecht hab ich h├Âchstens das eine oder andere Gedicht im Unterricht gelesen, also hier habe ich absolut keine Ahnung, was mich erwarten wird. Zwar habe ich daf├╝r bis nach den Pfingstferien Zeit, aber ich denke, ich werde es vorher noch auslesen.

4. Liest du lieber gebundene B├╝cher, Taschenb├╝cher oder E-Books? (Marina (Wir wissen die Frage gab es schon ├Âfter, aber es kommen ja immer neue Leute dazu oder der Geschmack ├Ąndert sich :)))
An sich lese ich eigentlich alles drei, aber im Moment lese ich Taschenb├╝cher am liebsten. Auf E-Books habe ich im Moment keine Lust, will sie aber noch lesen. Und bei den gedruckten B├╝chern bevorzuge ich im Moment Taschenb├╝cher. Das wechselt sich bei mir immer ab. Taschenb├╝cher einfach, weil sie so sch├Ân weich sind und angenehm in der Hand liegen.




Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)



Quelle:
timehuntress.tumblr.com

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira