Frischling.png

Swinub - Pokemon

Montag, 27. März 2017

[Rezension #03] Black Butler Band 01

Name: Black Butler 01
Autor: Yana Toboso
Genre: Action, Fantasy, Mystery
Preis:  6,95€ [D] | 7,20 [A]
Seiten: 191
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-551-75303-8
Verlag: Carlsen Verlag GmbH

Rückentext:
"Als Butler der Phantomhives sollte ich so etwas schon beherrschen!"

So lautet das Motto von Sebastian, dem Butler der alteingesessenen englischen Adelsfamilie Phantomhive. Ob es nun um Wissen geht oder um Würde, um Tanzunterricht, Kochen oder Kampfkünste ... in allem ist er perfekt! Und in Gegenwart seines gerade mal 12-jährigen Herrn flattern seine Frackschöße beflissen hin und her. Mit "Black Butler" präsentieren wir Euch einen Manga, der zu schwarzem Tee passt wie kein Zweiter auf der Welt ...

Meinung (Achtung, möglicherweise Spoiler!):
Nachdem mir früher der Hype um die Serie und um Sebastian und Ciel ziemlich stark auf die Nerven ging, habe ich mich erst dieses Jahr damit so richtig beschäftigt. Allerdings habe ich mir zuerst die zwei Staffeln des Anime angesehen und dann wurde ich doch auf den Manga neugierig. Ich hab auch schon auf irgendeiner Fanseite gelesen, dass der Anime vom Inhalt her irgendwann vom Manga abweicht, das kenne ich bereits vom Hellsing-Anime. Neugierig war ich trotzdem und ich werde dann wohl den Manga als eigene Storyline betrachten. Auf der LBM habe ich die Chance genutzt und mir die ersten beiden Bände besorgt. Den ersten habe ich auch bereits am nächsten Morgen gelesen :-)

Der Zeichenstil wirkt am Anfang etwas seltsam bis gewöhnungsbedürfig, besonders an manchen Stellen wirkt es noch nicht so ganz professionell. Aber das ist bei vielen ersten Bänden so, wenn man sich die ersten Bände von Detektiv Conan oder One Piece ansieht, dann sehen die auch ein wenig seltsam aus im Gegensatz zum heutigen Stil. Der Mangaka bekommt durch das viele Zeichnen immer mehr Übung und ich kann mir vorstellen, dass der Manga bzw die Reihe von Band zu Band immer besser wird.

Der Inhalt ist (bis auf ein/zwei Abweichungen) von der Story 1:1 zum Anime, sprich, ich wusste, was mich erwartet und ich habe den Manga trotzdem verschlungen. Es hat richtig viel Spaß gemacht, diesen Band zu lesen. Der Humor und auch Sebastians typische Art kamen hier sehr gut rüber, hier sogar natürlich noch unterhaltsamer und besser. Man könnte also sagen, der Anime hat Sebastian gut umgesetzt. Bin mal gespannt, wie intensiv der Manga-Sebastian auf Katzen reagiert ...

Der Erzählstil ist flott, dennoch verliert man nicht den Anschluss. Wie bereits gesagt wirken die Zeichnungen in dem einen oder anderen Panel seltsam, aber das sind für mich nun mal typische 1. Band-Kinderkrankkeiten, die meist mit dem Verlauf auch wieder verschwinden.

Leseprobe:









Fazit:
Mir hat der Manga richtig gut gefallen und ich fühlte mich davon genauso unterhalten wie vom Anime. Die erwähnten, einzelnen Panels wirken ein wenig befremdlich, aber es stört den Lesefluss nicht. Auch habe ich hier das Gefühl, dass der Manga detaillierter in manchen Dingen ist als der Anime, bzw genauer darstellt oder weniger zensiert ist. Ich kann mir vorstellen, dass es den einen oder anderen abschrecken wird, bei mir wäre es wohl auch erstmal bei "vielleicht behalten und weiterlesen" geblieben, hätte ich vorher nicht den Anime gesehen. Insgesamt bekommt der Band von mir 4 Rubine und ich freue mich schon auf den zweiten Band ;3






Beim lokalen Buchhändler kaufen



Quelle:
carlsen.de
Bilder aus dem Manga hab ich selbst geschossen

Kommentare:

  1. BB gehört zu den wenigen Mangareihen, die ich noch aktiv mitverfolge. Mir gefällt der Zeichnungsstil sehr gut, der über die Bände doch immer detailreicher und gothischer wird.
    Die Unterschiede kommen, soweit ich mich recht entsinne, etwa ab Band 6. Als der Anime gemacht wurde, waren erst diese Bände draussen und musste die Serie dann eigene Wege gehen.
    Viel Spass weiterhin mit dem Manga :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jari^^

      Danke schön, das werde ich sicherlich haben :-)
      Und ich hab auch schon den zweiten Band verschlungen, jetzt muss ich nur noch den Rest holen.

      Klar, wenn die Serie die Vorlage überholt, dann geht es auch oft nicht anders - ist ja auch bei anderen Serien oft der Fall.

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira