Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 1. M├Ąrz 2021

Montagsfrage #175 - Fremdsprachige B├╝cher?

 

 

Link 

 

Wie hoch ist euer Leseanteil in einer Fremdsprache und warum lest ihr nicht die ├ťbersetzung? (Torsten’s B├╝cherecke) 

 

Ich lese nur ganz selten nicht-deutsche B├╝cher, ich w├╝rde sagen, das Verh├Ąltnis ist bei 90:10 rum. Also wenn ich jetzt von B├╝chern ausgehe, bei Fanfictions liegt sie eher bei 60:40 rum. Die 10 bzw 40 sind dann Geschichten auf Englisch, eine andere Sprache kann ich nicht.

Aber erstmal zu den B├╝chern, dort lese ich ein englisches Buch, weil es das entweder nicht auf Deutsch gibt (oder hier auch nicht normal im Handel verf├╝gbar ist), oder weil ich schon die deutsche Version kenne und neugierig bin, wie sich die englische liest. Das war bei z.b bei Harry Potter der Fall. Dass es das Buch auf Deutsch nicht gibt, ist oft bei B├╝chern zu Cartoons oder amerikanischen Serien oft so, wie Supernatural, Steven Universe oder Gravity Falls. Oder auch Mangas, die hier von keinem Verlag lizensiert werden.

Bei Fanfictions ist es anders, da ist es, soweit ich es mitbekomme, eher un├╝blich, dass FFs in andere Sprachen ├╝bersetzt werden, und wenn dann meistens vom Autoren selbst. Aber ich kenne es so, wenn die FF z.B. in Englisch geschrieben wurde, dann gibt es sie nur auf Englisch. Ich lese allerdings kaum noch welche und ich nehme dann einfach das, was da ist. Dass der Anteil bei englischen FFs h├Âher ist als bei englischen B├╝chern, liegt daran, dass ich nur ganz selten auf englische B├╝cher zur├╝ckgreife und auch nicht so oft die Gelegenheit oder gar den Bedarf danach habe. Und an Fanfictions kommt man recht schnell ran, man muss sich nur auf den entsprechenden Seiten umsehen und schon hat man zig Geschichten zur Verf├╝gung. 

 

 

Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)

Dienstag, 23. Februar 2021

Gemeinsam lesen #157

 

 

Link

 

 

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Derzeit lese ich den Roman "Selection - Die Krone" von Kiera Cass. Dort bin ich auf Seite 50.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wir grillen sehr oft, und er behauptet immer, das Fleisch sei >gut durch<."

 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?

Macht schon Spaß, nur hab ich derzeit eher eine Lese-Lust-Blockade. Bin trotzdem mal gespannt, wie sie Reihe ausgehen wird :-)

 

4. Liest du nur reine Buchblogs oder hast du auch andere Themen abonniert? (Reisen, Familie, Mode, Basteltipps, Kochen und Backen ....) (Mel.E)

Tatsächlich folge ich noch drei Tumblr-Blogs, wegen ihren coolen Comics. Ansonsten fest nur Buchblogs und das meisten auch nur wegen den Mitmachaktionen. Irgendwie kann ich mich außerhalb von Animexx kaum dazu aufraffen, anderen Blogs zu folgen. Ist aber vermutlich auch nur eine Gewohnheitssache.

 

 

 

 

Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)

Montag, 22. Februar 2021

Montagsfrage #174 - Rezensionsanfragen?

 

 

 

Link

 

 

Wie geht ihr mit Rezensionsanfragen um, die uninteressant sind? Sagt ihr immer die Wahrheit und gebt zu, dass ihr kein Interesse habt? (Wordworld)

 

 

Um ehrlich zu sein, ich habe bisher nur eine Rezensionsanfrage bekommen, und die kam als eine Massen-E-Mail, weil sie nicht nur an, sondern noch an 100 andere Leute gleichzeitig verschickt wurde. Abgesehen davon, dass es mehr als unpers├Ânlich war, war auch das Buch nicht sehr interessant f├╝r mich. Daher habe ich sie einfach gel├Âscht.

Weitere Rezensionsanfragen, also eine richtige, pers├Ânliche, habe ich noch nie bekommen. Aber ich denke mal, wenn ich eine bekommen w├╝rde, w├╝rde ich mir einfach mal das Buch ansehen und schauen, ob es von der Beschreibung her interessant klingt oder nicht, auch wenns aus nem Genre kommt, dass ich sonst nicht lesen w├╝rde. Danach w├╝rde ich dann offen und ehrlich zugeben, ob ich Interesse h├Ątte oder nicht. Welches heucheln w├╝rde ich nicht tun, damit w├╝rde ich weder mir, noch dem Autoren einen Gefallen tun. Aber ja, da ich keine Anfragen bekomme, ist es mehr so ne theoretische "Was w├Ąre wenn" - ├ťberlegung ­čśů

 

 

 

Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)

Freitag, 19. Februar 2021

Freitags-F├╝ller #20

  

 

Link

 

 

1. Warum m├╝ssen wir eigentlich so viel und oft schlafen? Das ist manchmal echt doch etwas nervig.

 

2. Mir einen Podcast anzuh├Âren und/oder ein TKKG-H├Ârspiel, w├Ąhrend ich Animal Crossing New Horizons oder Pok├ęmon Schwert zocken, das ist inzwischen eine Gewohnheit.

 

3. Unser M├╝lleimer in der K├╝che erinnert mich daran, dass wir ihn bald mal wieder leeren sollten.

 

4. Eigentlich gestalte ich meinen Alltag so, wie ich es immer mache.

 

5. Wie sollte ich denn wissen, wann ein Paket ankommt, wenn sich der Status in der Sendungsverfolgung tagelang nicht ├Ąndert?

 

6. Auf Rabatte und Preisreduzierungen bei Animes und Videospielen zu warten, eine preiswerte L├Âsung .

 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Spiel Phoenix Wright Ace Attorney , morgen habe ich geplant, das Event bei Pok├ęmon Go voll und ganz auszukosten und Sonntag m├Âchte ich mich dann davon erholen und eventuell an meinem Modellauto weiterbasteln!