Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 29. Juli 2021

Top Ten Thursday #27 [Mehr als nur ein Autor]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Bücher, die von mehr als einem Autor / einer Autorin geschrieben wurden"

 

 

Hier weiß ich das eine oder andere Buch, das es heute auf diese Liste schaffen wird :-)

Und ich bin froh, dass auch Zusammenarbeiten unter einem Psudonym erlaubt sind, denn es sind ja immer noch mehr als ein Autor, der/die an dem Werk gearbeitet haben, auch wenn am Ende nur ein Name auf dem Cover steht.

 

 

01. "Die Perlenprinzessin - Kannibalen - " von Iny Lorentz

Rezension

 

Anmerkung von mir: Auch dieses Mal kann ich das Buch verwenden, da "Iny Lorentz" eines der Pseudonyme des deutschen Schriftstellerpaares Iny Klocke und Elmar Wohlrath ist. Auch steht es stellvertretend für sämtliche Iny Lorentz Bücher, da ich dieses Mal nur eins in der Liste haben möchte. 

 

 

02. "Stille Post in Kleinöd" von Gerwens & Schröger

Rezension

 

 

03. "Grund dafür sind Verzögerungen im Betriebsverlauf" von Maria Wiesner

Rezension

 

Anmerkung von mir: Es steht zwar Maria Wiesners Name drauf, aber sie hat die Sammlung von Erfahrungen, die ihr Bahnreisende zugesandt haben, zusammengetragen und veröffentlicht. Im Grunde gibt es hier also unzählige Autoren, die zu diesem Buch beigetragen und die auch den größten Teil des Inhalts geschrieben haben.

 

 

04. "Ein gutes Omen" von Terry Pratchett und Neil Gaiman

Rezension

 

 

05. "Was würdest du tun?" von Michael Bohmeyer und Claudia Cornelsen

Rezension

 

 

06. "Harry Potter and the Cursed Child" von John Tiffany, Jack Thorne und J.K. Rowling

Rezension

 

 

07. "Sleeping Beauties" von Stephen King und Owen King

Rezension

 

 

08. "Der Schleier der Welt (Teil 1)" von S.C. Kreuer und R.A. Prum

Rezension

 

 

09. "PinkMuffin@BerryBlue - Betreff: IrrLäufer" von Horense Ullrich und Joachim Friedrich

Rezension

 

 

10. "Mein Blinddarm blieb in Bombay" von Axel Hacke, Steffen Möller, Rüdiger Nehberg u.a.

Rezension

 

 

 

Fazit:

Ja, das eine oder andere Buch davon hatte ich im Hinterkopf, als ich die Frage gelesen habe :-)

Und ich habe sogar noch mehr gefunden, habe mich dann aber auf die hier geeinigt. Zwischenzeitlich hatte ich Zweifel bekommen, aber dann ging es doch recht schnell und einfach.

Serienmittwoch #56

 

 

 

 

 

Link

 

 

Welches sind die coolsten Seriennamen (und Filmnamen) von den Charakteren?

 

Oh, es gibt eine Menge schöner Namen in den Serien, ich nenne sie jetzt einfach mal, da ich sonst zu jedem einfach nur sagen würde: Ja, der klingt cool XD

Und ich denke, den Teil kann ich auch allen ersparen und mir selbst irgendwo auch.

 

Death Note: Misa Amane

Detektiv Conan: Shinichi Kudo, Ran Mori, Sonoko Suzuki, Kaito Kid, Heiji Hattori

Hellsing: Seras Victoria

Lucky Star: Konata Izumi

Naruto: Naruto Uzumaki, Hinata Hyuga, Deidara, Itachi Uchiha

One Piece: Nefeltari Vivi, Nico Robin, Nico Olvia

Sailor Moon: Bunny/Usagi Tsukino, Makoto Kino, Ami Mizuno

Testament of Sister New Devil: Maria Naruse

 

Avatar - Der Herr der Elemente: Katara, Toph, Azula, Ty Lee

Dr. House: Dr. Gregory House, James Wilson, Dreizehn

Family Guy: Brian, Quagmire

My little Pony - Friendship is Magic: Fluttershy, Applejack, Princess Luna, Starlight Glimmer, Sunset Shimmer, Granny Smith

Rick and Morty: Rick, Summers, Birdperson

South Park: Kyle

Steven Universe: Pearl, Garnet, Amethyst, Volleyball, Alexandrite, Opal, Blue Diamond, Obsidian

Supernatural: Dean Winchester, Sam Winchester, Gabriel, Castiel, Crowley, Rowena MacLeod

 

 

 

Was guckt ihr gerade?

 

Ehrlich gesagt habe ich nur Youtube und Filme geguckt, daher kann ich zu den Serien nix neues sagen.

 

- Pokémon Staffel 21, Folge 70

 

- GTA ROLEPLAY - Let's Play/Roleplay von Pandorya, Folge 30

 

- HAIKYU!! Staffel 1, Folge 2

 

Dienstag, 27. Juli 2021

Gemeinsam lesen #169

 

 

Link

 

 

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Diese Woche möchte ich drei Bücher lesen.

Das erste habe ich im Rahmen einer Lesegruppe gelesen und werde es nun selbstständig beenden, ich selbst lese es als E-Book. Es ist "Achtsam morden" von Karsten Dusse, dort bin ich bei 27%. 

Das zweite Buch ist wieder eins von Iny Lorentz, genauer gesagt "Die List der Wanderhure" und dort bin ich auf Seite 7. 

Beim dritten Buch handelt es sich um "Die Prinzessin von Kyrth" von Lazarus Pi, dort bin ich auf Seite 5.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Achtsam morden: "Glück wird nicht verliehen."

Die List der Wanderhure: Mit einem Gefühl der Bitterkeit las Isabelle de Melancourt den Brief noch einmal durch, den ein Kurier ihr zwei Tage zuvor gebracht hatte.

Die Prinzessin von Kyrth: "Die Pharo!"

 

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?

Achtsam morden: Hier habe ich noch nicht weitergelesen, aber meine Meinung dazu wird sich wohl nicht mehr ändern, denke ich. Ich werde es trotzdem fertig lesen, einfach, weil ich es möchte und auch auch mal wieder andere Rezesionen als welche mit vier Sternen schreiben möchte.

Die List der Wanderhure: Das hier ist wohl ein Teil der Reihe, der aber wieder etwas weiter in der Vergangenheit der Wanderhuren-Timeline stattfindet und sich wohl auch wieder mehr auf Marie konzentrieren soll. Bin mal gespannt, was hier alles passieren wird. Das Buch habe ich noch nicht angefangen, daher habe ich noch keine Meinung dazu.

Die Prinzessin von Kyrth: Das Buch darf ich als Rezensionsexemplar lesen und ich bin schon allein wegen der spannenden Beschreibung der Geschichte gespannt, was auf mich zukommen wird. Auch sieht das Cover ziemlich cool aus. Auch das Buch habe ich noch nicht angefangen zu lesen.

 

4. Warst du schon einmal auf einer Lesung?Wenn ja auf welcher? (KiraNear) 

Nein, noch nie in meinem gesamten Leben. Hätte zwar auf der einen oder anderen LBM bei einer Lesung teilnehmen können, wollte ich allerdings nicht, da ich keinen der Autoren oder ihre Bücher dort kannte und das hätte für mich keinen Sinn gemacht. Außerdem hatte ich an der Manga-Halle und auch an den vielen vorgestellten Büchern viel mehr Interesse als an den Lesungen. 

 

 

Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)

Samstag, 24. Juli 2021

1000 Fragen an mich selbst #37

Der Juli verging schneller als gedacht.

Hier geht es zu Teil 37.


 

Heute gibt es die Fragen 721 - 740:

 

 

721: In welchem Beruf wärst du wahrscheinlich ebenfalls gut?

Gute Frage, auf jeden Fall in einem mit wenig Kundenkontakt. Für sowas bin ich einfach nicht gemacht.

 

722: Was waren die liebsten Worte, die du jemals zu einer Person gesagt hast?

Ich hab dich lieb. Denke mal, dass das die liebsten Worte waren, ich merke mir nur selten, was ich zu anderen sage.

 

723: Was von der Einrichtung deiner Wohnung hast du selbst gemacht?

Selbst gemacht im Sinne von: Das hab ich entschieden oder das hab ich selbst hergestellt? Mal sehen, ich hab bei vielen Dingen zusammen mit meinem Partner entschieden, was wir nehmen oder nicht. Aber mal sehen, die Garderobe ist von mir und auch der eine oder andere Tisch oder Stuhl. Aber selbst hergestellt habe ich nix davon, hab auch weder das Können noch die Möglichkeiten dazu.

 

724: Wie würden dich Leute beschreiben, die dich zum ersten Mal sehen?

Seltsam, ruhig, vllt arrogant, langweilig, hässlich - das vllt?

 

725: Was würdest du mit einer zusätzlichen Stunde pro Tag anfangen?

Ich würde sie mit meinen Hobbys oder täglichen Aufgaben nutzen.

 

726: Welchen Film würdest du für einen Filmabend mit Freundinnen aussuchen?

So viele Freundinnen habe ich nicht, mit denen ich mit treffe, eigentlich nur meine BFF. Und mit der würde ich mich absprechen, was wir gucken wollen. Aber ich würde ihr gerne mal den Film "Die Geisha" zeigen, also nehme ich den.

 

727: Fühlst du dich anders, wenn du ein Kleid trägst?

Ja, total. Ich fühle mich in Kleidern total unwohl, weil ich einfach nicht die Figur und den Charakter dafür habe. Außerdem trennen Hosen die Beine, das macht ein Kleid nicht. Und es gibt auch keine Hosentaschen. 

 

728: Welcher Geruch erinnert dich sofort an früher?

Gar keiner, meine Nase hat schon früher die meiste Zeit nicht funktioniert.

 

729: Was würdest du anders machen, wenn du auf niemanden Rücksicht nehmen müsstest?

Ich würde wie die ganzen anderen Betrüger mein Geld mit Unsinn an Schwurbler und Leute verkaufen, die diesen Unsinn leider glauben.

 

730: In welcher alten Kultur hättest du leben wollen?

Eigentlich in gar keiner.

 

731: Denkst du lang über Entscheidungen nach?

Die meiste Zeit denke ich viel zu lange über Entscheidungen nach und komme nicht wirklich zu nem Ergebnis. Hab da meine Probleme damit. Einfach, weil ich nicht das Falsche machen will, ich will die richtige Entscheidung nehmen. Aber leider gibt es da im Gegensatz zu Videospielen keine Chance, dass man speichert und so oft versucht, bis man die richtige Entscheidung getroffen hat. Auch gibt es kein Lösungsbuch oder jemanden, der einem einfach sagt, was richtig ist.

 

732: Hast du schonmal vor dem Ende eines Filmes das Kino verlassen?

Nein, das habe ich bisher noch nie.

 

733: Über welche unangemessenen Witze lachst du insgeheim doch?

Diverse Witze bei "Drawn Together" oder "South Park".

 

734: Findest du, dass die schlechten Tage auch zum Leben gehören?

Sie gehören zwar vielleicht dazu, aber so wirklich brauchen tuts keiner. Eigentlich hat jeder ein Leben ohne Leid und Schmerz verdient. Sowas macht das Leben einfach nur unnötig schwer.

 

735: Was müsste in einer Gebrauchsanweisung zu deiner Person stehen?

Was man alles beachten müsste, dass man darauf achten müsste, dass ich nicht sonderlich gesellig bin und wie man mit mir umgehen kann. Auch, dass ich unfähig für Smalltalk bin und welche Interessen ich habe.

 

736: Wie groß ist unsere Willensfreiheit?

Ich würde sagen, sehr groß.

 

737: An welchem Kurs würdest du gerne teilnehmen?

An einem Sprachenkurs oder an einem Zeichenkurs.

 

738: Machst du manchmal Scherze auf deine eigenen Kosten?

Ständig, jeden Tag. Aber im Endeffekt spreche ich damit nur die Wahrheit aus, ich verpacke es nur als Witz, damit der Selbsthass nicht so stark rüberkommt.

 

739: Welche Blumen kaufst du am liebsten für dich selbst?

Gar keine, weil Blumen bei mir immer eingehen. Und falsche Blumen mag ich nicht.

 

740: Welche Eigenschaft eines Tieres hättest du gern?

Unter Wasser atmen zu können wäre sehr praktisch.