Frischling.png

Swinub - Pokemon

Sonntag, 13. August 2017

Mal ne Frage bzgl. Blogger und Benachrichtigungen

Hallo :-)

Dieses Mal habe ich eine Frage und ich hoffe, dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Wie ihr wisst, kann man bei Google/Blogger andere Blogs abonnieren bzw ihnen folgen. So gut wie jeder Blog hat den Folgen-Button und darüber werden die neuesten Follower angezeigt. Wie ich es z.B. rechts unter dem Punkt "Lesefreunde" habe. Wenn man dort einem Blog folgt, dann bekommt man die neuesten Blogeinträge auf der Leseliste auf Blogger angezeigt.

Den meisten Leuten, denen ich so folge, folge ich allerdings nicht auf/über Blogger/Google, sondern über Bloglovin. Einfach, weil ich darüber über neue Einträge per Mail benachrichtigt werde. So verpasse ich nichts, und kann mir die Einträge ansehen, wenn ich Zeit und Lust habe. Allerdings beachtet das kaum jemand bzw immer, wenn z.B. jemand eine Verlosung an seine Follower macht, werden Leute, die über Bloglovin folgen, irgendwie nie berücksichtigt^^°

Generell bin ich jemand, der über neue Dinge per Mail oder ähnliches informiert werden will. So habe ich auch noch nie auf meine Startseite oder Abobox oder derartiges auf Youtube geguckt (ich weiß noch nicht mal, wo diese Abobox sein soll), sondern lasse mich per Mail über neue Videos von abonnierten Kanälen infomieren und gucke die dann, sobald ich die Lust und Zeit dafür habe. So verpasse ich auch nichts. Wobei ich noch sagen muss, dass ich dazu nicht die Google-Mails selbst abrufe, sondern diese an meine normale E-Mail weiterleiten lasse, was bisher auch ohne Probleme funktioniert XD

Jetzt könnt ihr euch sicherlich denken, dass ich diese Leseliste von Blogger genauso oft benutze wie die Abobox, nämlich nie. Ich wusste bis vor einer Viertelstunde auch nicht mal mehr, wie vielen Leuten ich dort folge. Bei einem Blog weiß ich, dass er nicht mehr auf Bloglovin dabei ist - beim anderen kann das auch der Fall sein. Überhaupt würde ich gern mehr Leuten über diesen Folgen-Button folgen (da ja Bloglovin kaum beachtet wird, unabhängig von Verlosungen, sondern auch generell, glaube ich), allerdings habe ich bisher noch keinen Weg gefunden, wie ich über neue Einträge benachrichtigt werde.

Zwar kann man das bei Google über dieses Glöckchen machen, allerdings ist dort Blogger nicht bei mir in der Liste vorhanden. Youtube übrigens auch nicht, btw.

Wie macht ihr das? Scrollt ihr euch da jeden Tag über die Übersicht oder habt ihr da nen Weg gefunden, wie ihr über neue Einträge benachrichtigt werdet?

Bin nicht jemand, der sich gerne durch solche Dinge scrollt bzw ich vergesse es viel zu schnell, da nachzusehen. So kann ich die E-Mails stapeln und dann gucke ich eben erst am nächsten Tag nach. Eine lange Zeit habe ich auch immer "Gemeinsam lesen" verpasst, weil ich eben nicht mitbekam, dass keine Mailbenachrichtigung bekam und dachte dann ne Zeitlang, dass es diese Aktion nicht mehr gibt. Dabei wurde nur der Blog aus der Bloglovinseite entfernt - und ich hab mich immer gefragt, wie die anderen Leute nur immer die aktuelle Frage gefunden haben^^°


Danke schon mal im Voraus :-)

Kommentare:

  1. Huhu Kira,
    was das Folgen von Beiträgen angeht, "arbeite" ich eher etwas chaotisch veranlagt. Ich habe mir einige Blogs in der Favoritenliste des Browsers abgelegt und dort schaue ich gelegentlich vorbei und kommentiere.
    Auch nutze ich auf dem Dashboard seit geraumer Zeit wieder die Leseliste. Dort sieht man alle aktuell eingestellten Beiträge der Blogs, denen man über GFC folgt.

    Deine Erfahrungen mit Bloglovin hören sich sehr gut an. Ich habe mich mit Bloglovin noch nicht so so sehr beschäftigt.

    Vielleicht ist ja auch die Benachrichtigung über Email etwas für dich?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja^^

      Genau das suche ja, die Benachrichtigung per Mail, aber leider habe ich da nichts gefunden, wo und wie man die aktivieren kann - deshalb ja der Blogeintrag^^°
      Bei Bloglovin lasse ich immer nur per Mail infomieren, da ich mir den Dashboard da auch so gut wie ansehe. Ist aber wie gesagt sehr praktisch, so kann ich mir die Einträge auch nen Tag später ansehen, weil ich an diesem grad keine Zeit habe oder grad nicht so viel Lust habe. Geht aber nur, wenn der Besitzer seinen Blog da auch angemeldet hat. War aber bei den meisten bisher der Fall.

      Danke dir für deine Rückmeldung :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hey,

    ich suche da auch immer DAS perfekte für mich und habe es jetzt wohl gefunden. Ich nutze den "Inoreader". Das ist ein Feedreader, der mir immer anzeigt, wenn ein Blog einen neuen Beitrag hat. Da ich knapp 300 Blogs folge, ist das eine unheimliche Hilfe.
    Bisher bin ich total begeistert.

    GFC nutze ich parallel aber auch, weil das meine Blogroll im Blog ist. Allerdings lese ich darüber keine Feeds. :)

    Hab einen tollen Tag!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    www.angeltearz-liest.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi :-)

      Danke dir für den Tipp, das gucke ich mir gleich mal. Denke mal, das könnte mir auch mehr als weiterhelfen und ich verpasse dann auch nichts mehr XD

      GFC sagt mir leider nichts und Google spuckt mir nur einen christlichen Buchladen aus - das ist damit aber nicht gemeint, oder? @_@

      Lg,
      Kira

      Löschen
    2. Huhu Kira,

      GFC = Google Friend Connect :)
      Das ist der von dir erwähnte "Folgen-Button".

      Ich selber habe mir eine Blogroll im Blog angelegt. Die funktioniert über RSS und über GFC.
      Eine explizite Benachrichtigung kriege ich aber nicht.
      Einige Mailprogramme bieten aber auch RSS-Reader an. Outlook z.B. oder der eMClient.
      Da kannst du dir die Seiten reindingen und dann wirst du halt im Feed benachrichtigt.
      Ich nutze so einen Feed aber nicht, deswegen kann ich dir keine Erfahrungen damit berichten.
      Mir reicht meine Leseliste im Dashboard. Da stöbere ich immer zwischendurch mal. :)

      LG
      Yuri

      Löschen
    3. Hallo Yuri^^

      Ah, das ist GFC - das wusste ich wirklich nicht und Google hat mir wie gesagt da nichts ausgespuckt. Habs halt immer nur "Folge-Button" genannt. Dann weiß ich das endlich mal XD

      Solche Feeds kann ich auch bei Thunderbird einbauen, hab da auch zwei Stück drin von verschiedenen Seiten. Aber die nutze ich nur noch sehr selten^^°

      Das Dashboard nutze ich eher selten, zumindest das von Bloglovin, da es mir viel zu unübersichtlich ist @_@
      Das von Inoreads ist ganz ok, sobald ich da nen Blogeintrag gesehen habe, "verschwindet" der und ich weiß dann, ob ich den Eintrag gesehen habe oder nicht :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira