Frischling.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 22. November 2016

KopfKino #005

Momentan bekomme ich von dem Lied hier nicht genug: Was Hat Der Junge Doch Für Nerven

Du möchtest wissen, was KopfKino genau für eine Aktion sein soll? Dann ist dieser Link hier genau der richtige für dich :-)
Vorschläge sind auch gerne und jederzeit gesehen, ob nun für ein Thema oder beide Themen. Lass ihn/sie einfach als Kommentar da, zusammen mit einem Link zu deinem Blog.
Animexxler können mir aber auch einfach eine ENS schreiben.

So, jetzt geht es aber mit dem Eintrag los:



Das hier sind die heutigen Fragen:

Bücher: Was denkst du über Comics und Mangas?
(Hintergrund: Ich poste das hier nicht nur auf Animexx, sondern auch auf Blogspot und ich weiß nicht, wie viele von den Leuten, die den Eintrag dort sehen, überhaupt Mangas und/oder Comics lesen)
Serien: Nenne das unmöglichste Paar aus deiner aktuellen Serie und begründe es.

~


Und das hier sind meine eigenen Antworten:


Bücher: Was denkst du über Comics und Mangas?

Ich mag Mangas und Comics, auch wenn ich kein großer Comicleser bin. Früher habe ich mir, bevor ich in die Schule ging, immer die neuesten Simpsons und Bart Simpson Comics geholt, die dann immer vor der Schule oder in der Pause gelesen. Allerdings hat es dann, als ich an dem Kiosk vorbei kam, aufgehört und seitdem habe ich mir keine Comics mehr von den beiden Reihen geholt. Meine Comics, die ich noch hatte, habe dann einbinden lassen, so habe ich sie für die Ewigkeit und kann sie besser aufbewahren^^
Ansonsten lese ich nur noch die Harley Quinn Comics (bin aber nicht mehr hinterher mit den neuen Bänden) und eine neue Serie mit Deadpool und Spiderman. Davon habe ich nur das erste Heft, will mir aber noch mehr holen. Comics sind interessant, reizen mich aber nicht. Achja und Avatar-Comics habe ich auch. Sonst habe ich nur sehr wenig Interesse an Comics - was ich dann auch irgendwo schade finde.

Für Mangas interessiere ich mich dagegen schon seit 14 Jahren. Ich lese sie gerne, allerdings habe ich mir aus mehreren Gründen in den letzten Jahren nicht mehr so viele gekauft. Zwar hole ich mir immer mal wieder welche, aber ich lese kaum noch welche, einfach, weil ich vorher noch aussortieren möchte und dafür schlicht zu faul bin^^°
Aber wenn ich sie mal lese, lese ich sie gerne. Oft hat man auch keine andere Wahl, denn von manchen Mangas gibt es nur sehr kurze Animes, die u.a. eigentlich Werbung für den Manga sein sollen. Wenn man dann wissen will, wie die Story weitergeht, muss man den Manga lesen. Irgendwann will ich das Projekt mal in Angriff treten, dann kann ich mir auch mal wieder mehr neue holen und weiß dann auch wieder, wie viele ich im Besitz habe. Der letzte Stand dürfte 3 Jahre alt sein und lag bei über 400 Bänden.

~

Serien: Nenne das unmöglichste Paar aus deiner aktuellen Serie und begründe es.

Aktuell gucke ich ja eigentlich zwei Serien, die eine ist Dragonball Z, die andere Pokémon. Genauer gesagt ist die erste Staffel. Da ich DBZ das letzte Mal total vergessen/vernachlässigt habe, hole ich es jetzt einfach mal nach. Achtung: bei DBZ stütze ich mich jetzt auf dem aktuellen Stand, auf dem ich derzeit bin. Ich gucke DBZ, so unglaublich es klingt, zum ersten Mal in meinem Leben, daher hier bitte von Spoilern ansehen, danke^^
Sonst kenne ich nur noch Dragonball und DB GT. Ja, ich mag den Schandfleck in der Serienreihe :D

Pokémon: Ash und seine Mutter
Zuerst wollte ich Ash und Pikachu nehmen, aber dann dachte ich: Was klingt noch nen Ticken seltsamer, abartiger? Gut, nicht, dass ich Ash x Pikachu Befürworter bin (WTF O_O), aber die beiden sind sehr gute Freunde, sogar so sehr, dass man ihre Verbundenheit wie eine gleichwertige Beziehung ansehen kann. Nur ohne Liebe, ohne Sex, ohne Anziehung und auf total freundschaftlicher Basis ... ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine. Aber wenn man es mal genauer ansieht, dann ist beides gleich schlimm. Warum, kann man sich ja hoffentlich denken^^°

DBZ: Vegeta x Piccolo
Das wäre so spontan das unmöglichste Paar, dass mir gerade einfallen würden. Zuerst habe ich an Vegeta x Son Goku gedacht, aber das hier erscheint mir dann doch viel schräger. Anscheinend gibt es aber welche, die das shippen, Google sagt mir, dass es dazu Fanarts und Fanfictions gibt - nicht, dass ich das verurteilen möchte, soll doch jeder shippen wie es ihm lustig ist. Aber für mich ginge das Pairing gar nicht, ich könnte es mir nicht mal vorstellen XD
Eine Freundschaft kann ich mir irgendwie vorstellen, zumindest eine positive Allianz - aber Liebe? Nein, ganz sicher nicht.





Du willst auch bei der Aktion mitmachen? Poste es einfach in deinem Blog (bitte mit dem Logo oben) und lass einen Link als Kommentar da, damit ich mir den Eintrag ansehen kann ;3
Zeit hast du dafür bis nächste Woche Mittwoch.


Quelle:
deliciousanimatedfood.tumblr.com

Kommentare:

  1. Hi du! Sehr interessanter Beitrag! Und ich finde es echt krass das du DBZ jetzt das erste mal guckst :o Ich habe den Anime soo gesuchtet als ich jünger war (genau wie Pokemon und Digimon ^^). Mittlerweile habe ich nur noch mal Blockweise meine Animephasen aber ich will alle 3 Kindheits-Animes unbedingt nochmal irgendwann von vorne beginnen *-* Besonders Digimon, ich habe so gar keine Erinnerung mehr dran, haha, obwohl ich das komplette Intro auswendig kann. Und Son Goku war meine erste große Liebe als ich 7 war hahahaha.

    Alles Liebe,
    Ines ♥

    PS: Ich würde mich wirklich sehr über einen Besuch auf meinem Blog freuen ♥ The call of Freedom & Love

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines^^

      Ja, das ist wirklich das erste Mal, dass ich es gucke XD
      Es lief zwar damals mal im TV, aber da hatte ich absolut kein Interesse daran und habs deswegen nie geguckt. Pokemon, Digimon, aber auch andere Animes habe ich eher gesuchtet.
      Was die Phasen angeht, ist es bei mir immer ein Mischmasch und ich gucke gerade, worauf ich ich Bock habe. Nur mein Flash ist seit Januar der Gleiche^^°

      Lustigerweise aber mochte ich schon damals die Intros von DBZ, die habe ich mir ständig angehört :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira