Frischling.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 3. April 2018

Gemeinsam lesen #84





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Auch wenn ich jetzt nicht wirklich weit gekommen bin, lese ich immer noch "Die Ermordung des Commendatore Band 01" von Haruki Murakami. Dort bin ich auf Seite 16.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
In den acht Monaten, die ich nach der Trennung von meiner Frau auf dem Berg verbrachte, hatte ich nacheinander sexuelle Beziehungen zu zwei Frauen.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Das ist mir ein bisschen peinlich, aber ich weiß nun, woher mein Freund den Autoren kannte - er ist auch gleichzeitig Musiker und hat das eine oder andere Lied verfasst, welches in dem Anime "Detektiv Conan" verwendet wird. Es ist bisher recht interessant und japanische Autoren (oder zumindest dieser hier) schreibt nicht viel anders als westliche, ich glaube nur etwas poetischer? Naja, ich bin ja noch nicht so weit gekommen, das werde ich dann schon sehen.

4. Worauf könntest du eher verzichten, wenn du dich für immer entscheiden müsstest? - Bücher - Smartphone / Internet - Fernseher - Radio / Musik generell - Freunde - Familie Oder anders gefragt: Was dürfte auf keinen Fall auf einer "einsamen Insel" oder nach einer Zombie-Apokalypse fehlen? ;) ( Rabiata )
Von den genannten Dingen könnte ich auf das Radio verzichten, da ich es schon seit Jahren nicht mehr nutze und auch nicht vermissen würde. Musik generell würde ich allerdings behalten wollen^^ °
Auf was ich auf jeden Fall nicht verzichten würde, wären die Bücher, das Smartphone inkl. Kabel (bzw zwei Phones), Internet, Freunde, Familie und mein Freund :3





Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)



Quelle:
dyx.tumblr.com

Kommentare:

  1. Guten Morgen Kira,

    Ich hätte auch nicht gewusst, dass der Autor Lieder für Detektiv Conan geschrieben hat, daher muss dir das nicht peinlich sein. Von dem Autor habe ich durch Blogger schon viel gehört, aber etwas gelesen habe ich von dem Autor noch nicht. Hat mich bisher auch nicht gereizt, auch wenn viele sehr begeistert sind.
    Ich wünsche dir aber auf jeden Fall viel Spaß beim LEsen und hoffe, dass dir das Buch gefallen wird.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo^^

      Mir war das auch eher aus dem Grund peinlich, dass mir mein Freund das mehrere Male erzählt hat, ich es aber mir irgendwie nicht merken konnte OTL
      Danke schön, das hoffe ich ebenfalls^^

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Guten Morgen Kira =)

    Murakami ist mit seinen Werken ja über diverse Blogs gewandert, aber ich muss sagen, dass ich dem "Hype" um ihn nicht wirklich etwas abgewinnen kann.
    Ohne Radio im Auto oder auch morgens beim Frühstück könnte ich gar nicht ^^.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Anja^^

      Ich muss zugeben, davon habe ich gar nichts mitbekommen, ich seh zwar seine Bücher in letzter Zeit öfters im Laden, aber von einem Hype habe ich nichts mehr mitbekommen.

      Ein Radio hatte ich zwar mal, aber das ist auch schon wieder 10 Jahre her. Und da ich kein Auto habe, kann ich es da auch nicht hören ;-)

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Lg,
Kira