Frischling.png

Swinub - Pokemon

Montag, 16. Mai 2016

Montagsfrage #20: Erster falscher Eindruck bei B├╝chern?

(Fr├╝her hab ich diese Eintr├Ąge nur auf Animexx gepostet, jetzt poste ich sie auch hier, damit sie auch Nicht-Animexxler sehen und kommentieren k├Ânnen^^) 


Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als gro├čartig?

Da w├╝sste ich sogar zwei St├╝ck, bzw ein Buch und eine B├╝cherreihe/serie.

Das eine w├Ąren die Sherlock Holmes B├╝cher. Fr├╝her wollte ich die nicht lesen, weil ich dachte, dass sie total langweilig und hochgestochen geschrieben w├Ąren. Dass sie total kompliziert zum lesen w├Ąren und sich mir die Fu├čn├Ągel dabei hochrollen w├╝rden. Allerdings bin ich dann irgendwann auf eine der Geschichten gesto├čen (wei├č nicht mehr welches) und hab dann gemerkt, dass es gar nicht so ist. Dass sie sogar recht interessant geschrieben sind. Schnell wollte ich noch mehr und nun habe ich ein paar einzelne B├╝cher daheim liegen, sowie ein paar H├Ârb├╝cher.

Das zweite Buch w├Ąre "Unsterblich - Tor der D├Ąmmerung" von Julie Kagawa. Ich dachte, joah, das ist bestimmt voll mit langweiligen Klischees und mit Liebes-Herz-Schmerz, aber dem war gar nicht so. Allein die Thematik war an sich nicht g├Ąnzlich neu, aber dennoch war es sehr erfrischend und entspannend zu lesen. Auch wenn es hier und da ein paar Klischees hatte und man ├╝ber manche Handlungen der Hauptcharakterin nur den Kopf sch├╝tteln konnte. Das Buch besitze ich nicht mehr, da ich es im Rahmen einer Wichtelaktion (ist schon l├Ąnger her) weitergereicht habe, da ich dachte, dass noch jemand anderes in dem Genuss dieses Buches kommen sollte :-)

Kommentare:

  1. Huhu,

    Unsterblich war leider gar nicht meine Reihe. Da fand ich Julie Kagawas anderen B├╝cher doch wesentlich besser. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/16/montagsfrage-38-zufaelliges-buch-war-grossartig/


    LG Corly

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. @Corly
      Andere B├╝cher von ihr kannte ich noch nicht, aber es w├Ąre echt mal interessant mehr von ihr zu lesen :-)

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira