Freitag, 16. September 2016

[Rezension #016] Dipper and Mabel and the Curse of the Time Pirates Treasure!

Name: Dipper and Mabel and the Curse of the Time Pirates Treasure! - A "Select your own choose-venture!"
Autor: Written by Jeffrey Rowe, Additional Story by Alex Hirsch
Genre: Fantasy, Humor, Abenteuer, Science Fiction
Preis: $12,99 US | $13,99 CAN
Seiten: 283
Sprache: Englisch
ISBN: 978-148474668-4

RĂŒckentext:
Blendin Blandin is searching for the legendary Time Pirates' Treasure, and he needs Dipper's and Mabel's help ... and yours, too! Journey through time and explore the dragon-infested medieval era, the Weird-and-Wild West, and the laser-and-giant-baby-filled future. YOU choose from multiple paths that lead to different wacky adventures! You might end up finding the greatest treasure ever known, or you could send Blendin and the twins into an abyss from which they will never return!

Meinung (Achtung, möglicherweise Spoiler!):
Kennt ihr diese Kinder-GruselbĂŒcher, in denen man auch aus verschiedenen Möglichkeiten aussuchen kann und ĂŒberlebt - oder auch nicht? Genau das gleiche ist das Buch hier. Es gibt viele Todesfallen, aber dennoch ist es viel spannender zulesen. Das Buch ist wie "The Answer" nicht zu 100% auf Kleinkinder geeicht, sondern wie die Serie "Gravity Falls", auf die das Buch basiert, fĂŒr die komplette Familie. Das Buch ist recht gut lesbar, auch wenn ich ein paar Wörter nachschlagen und nachfragen musste. Es gibt hier und da ein paar bunte Bilder, die die jeweilige Geschichte, der man folgt, unterstreichen und unterstĂŒtzen. Es gibt sogar ein paar Bilder, die sich ĂŒber eine Doppelseite erstrecken. Der gewohnte Witz und Humor der Serie ist hier ebenfalls zu finden.  Man muss keine großen Kenntnisse der Serie haben, aber wie immer wĂ€ren sie von Vorteil. Vermutlich wĂŒrden Fans der Serie den grĂ¶ĂŸten Spaß an dem Buch haben. Auch enthĂ€lt es ein doppelseitiges Poster. Ob man es entfernen kann, weiß ich leider nicht, aber ich möchte es auch nicht herausfinden, wenn ich ehrlich bin. Achja und es ist genauso seltsam wie die Serie.


Leseprobe (die ersten 5 SĂ€tze):
Hello there, dear reader!
What you hold in your hands ist not an ordinary book.
This book is an adventure, one in which every decision is made by you! Or by your pushy friend, if he or she happens to be reading over your shoulder. I hate when people do that.


Fazit:
Dieses Buch hier habe ich mir zusammen mit "The Answer" gekauft, aber nicht genau darauf geachtet, was das eigentlich fĂŒr ein Buch ist. Ich dachte, es wĂ€re ein normaler Roman und war dann entsprechend ĂŒberrascht, als ich gesehen habe, was es wirklich. Aber da ich diese 1000-Möglichkeiten-BĂŒcher seit meiner Kindheit gerne mag, habe ich das Buch natĂŒrlich auch recht schnell ins Herz geschlossen. Zumal es zu einer meiner Lieblingsserien ist. Noch habe ich nicht alle Pfade erkundigt, das werde ich erst machen, wenn ich das Buch fĂŒr eine Zeit auf die Seite gelegt habe, aber es lohnt sich fĂŒr Fans der Serie wirklich. Die Bilder sind toll und es ist schade, dass es nicht der eine oder andere Pfad in die Serie geschafft hat, wenigstens als eine Sonderepisode. Das wĂ€re echt cool gewesen. Die Charactere sind vollkommen IC meiner Meinung nach - dieses Buch gebe ich nicht mehr her. Insgesamt gebe ich dem Buch daher 5 Rubine.









Quelle:
amazon.com

2 Kommentare:

  1. Huhu!

    Habe gerade deinen hĂŒbschen Blog entdeckt und bleibe gerne als Leserin da:) Mir gefĂ€llt die ganze Aufmachung und dein Design sehr gut!

    Ich wĂŒnsche dir einen schönen Sonntag und lasse liebe GrĂŒĂŸe da,

    Claudia :)
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      danke fĂŒr das Kompliment, das freut mich :3
      Es ist zwar eine spĂ€te Antwort, aber dafĂŒr wĂŒnsche ich dir eine schöne Woche!

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira