Frischling.png

Swinub - Pokemon

Sonntag, 17. September 2017

Wie es hier mit diesem Blog in den n├Ąchsten Monaten weitergehen wird.

Eine lange ├ťberschrift, ich wei├č, aber ich dachte, ich gebe mal ein kurzes Update heraus :-)

Und zwar war es besonders im letzten Monat ziemlich ruhig hier auf diesem Blog, was einfach daran lag, dass ich frei hatte und es mir in den letzten Monaten abgew├Âhnt hatte, zuhause zu lesen. Gelesen habe ich w├Ąhrend der Pendelzeiten von/zu der Arbeit oder wenn ich zu meinem Freund gefahren bin. Da ich aber nun wieder eine Schule besuche, f├Ąllt der erste Punkt weg.

Und f├╝r die Schule muss ich nun mal Hausaufgaben machen und lernen. Sprich, daf├╝r geht erst einmal Zeit drauf. Und ich habe mehrere Hobbies wie Serien gucken, Schreiben etc. Diese werde ich nun h├Ąppchenweise aufteilen, das betrifft auch das Lesen. Ich wei├č noch nicht genau, wie ich das Lesen einplanen werde, denke mal, dass ich das eher flexibel einbauen werde.

Worauf ich hinaus m├Âchte: Die Aktionsteilnahmen werde ich nach wie vor nach Lust und Zeit machen. Wenn ich gerade nicht die Zeit oder Lust daf├╝r habe, dann werde ich bei der einen Aktion gerade nicht mitmachen. Rezensionen kann es nur dann geben, wenn ich das Buch auch komplett gelesen habe - was jetzt nun etwas l├Ąnger dauern wird, denn im Gegensatz zu fr├╝her komme ich nicht auf etwa 12 1/2 Lesestunden, sondern h├Âchsten auf 7. Zumindest privat gesehen, ich habe zwar in der Schule ein paar Freistunden, aber ich wei├č noch nicht, wie ich diese f├╝llen werde. Vermutlich in erster Linie mit Hausaufgaben.

Nun ja, die Rezis wird es wie gesagt nicht mehr so h├Ąufig geben, aber es wird sie noch geben. Wollte euch nur mal Bescheid geben, damit ihr euch nicht wundert, dass au├čer den Aktionsteilnahmen mal f├╝r eine oder zwei Wochen nix anderes kommen sollte :-)
Au├čerdem k├Ânnte es sein, dass sich irgendwann im ├╝bern├Ąchsten Jahr das eine oder andere Buch in spanischer Sprache in meine Rezensionsreihe hinzugesellen wird, da es mir beim Verbessern meiner (passiven) Englischkenntnissen geholfen hat englische B├╝cher zu lesen und ich auch Spanisch nicht nur als reines Schulfach erleben m├Âchte. Denn wenn ich es schon lerne, dann m├Âchte ich auch was draus machen ;-)

Danke f├╝r eure Aufmerksamkeit und ich w├╝nsche euch einen sch├Ânen Sonntag!





Quelle:

Kommentare:

  1. Liebe Kira,

    wow, du darfst sehr stolz auf dich sein, denn du hast dich f├╝r den richtigen Weg entschieden, wie ich finde.

    Der Blog soll dir Spa├č machen und dich nicht stressen, genauso wenig wie das lesen und es ist nat├╝rlich immer wichtig, wenn du dem real life den Vorzug gibst und das aus vern├╝nftigen, sinnigen Gr├╝nden.

    Respekt, die Rei├čleine zu ziehen. Aber nat├╝rlich freuen sich deine Leser dann besonders, wenn du dann mal wieder Lust und Zeit f├╝r eine Rezension hast.

    Sei lieb gegr├╝├čt,

    Anja

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      vielen Dank f├╝r deine lieben Worte :-)
      Ja, Stress will ich mir keinen machen und ich komme doch ├Âfter zum Lesen, als ich es zu dem Zeitpunkt des Eintrags gedacht hatte^^
      Aber manchmal sind manche Dinge einfach wichtiger und darum wollte ich mal kurz Bescheid geben.

      Lg,
      Kira

      L├Âschen
    2. Manchmal setzt man die allt├Ągliche Latte besser herunter und schau, du liest mehr als du dachtest, ganz ohne Druck .

      Liebe Gr├╝├če

      Anja

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira