Frischling.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 9. Oktober 2018

Montagsfrage #116





Was ist dein ultimativer Trick, um mehr und regelmĂ€ĂŸiger zu lesen?

Das ist etwas, was ich seit einem Jahr oder mehr versuche hinzubekommen^^°
Die Jahre davor war ich entweder arbeitslos und hatte somit den ganzen Tag oder ich habe in MĂŒnchen gearbeitet, was eine Einzelfahrt von rund einer Stunde bedeutet hat. Auf dem Weg zur und von der Arbeit hatte ich also genug Zeit, um ein bisschen in meinem Buch zu lesen und je nach Job hab ich auch in der Mittagspause weitergelesen. Ganz selten habe ich auch mal daheim gelesen, das war aber eher selten. Dadurch hatte ich es mir angewöhnt, außerhalb des Hauses zu lesen, aber dafĂŒr daheim so gut wie gar nicht mehr, vor allem, da es jobmĂ€ĂŸig recht gut gegen Ende aussah. Jetzt gehe ich ja wieder zur Schule und auf meinem Schulweg lohnt sich das Lesen wirklich nicht, das sind nur 15 Minuten. Ne, auf der Strecke spiele ich lieber ein bisschen Pokemon Go, hab auch schon das eine oder andere Shiny gefunden auf dieser kurzen Strecke^^
Nun ja, ich leihe mir oft BĂŒcher in der BĂŒcherei aus, damit muss ich sie irgendwann lesen, damit ich sie auch wieder zurĂŒckgeben kann, aber es kommt auch mal vor, dass ich zu lange brauche, um damit anzufangen oder es durchzulesen, dann muss ich es zurĂŒckgeben und irgendwann wieder ausleihen, um es dann (fertig) zu lesen. Ansonsten stecke ich mir immer ein Buch ein, wenn ich zur Schule gehe, damit ich in den Pausen und Freitstunden lese. Auch habe ich frĂŒher oft gelesen, wenn ich mit dem Zug zu meinem Freund gefahren bin, aber seit ich ein Auto habe, fĂ€llt das ebenfalls weg. Ab und zu setze ich mich abends hin und lese dann noch so ne Stunde in meinem aktuellen Buch, wills eigentlich jeden Abend machen, aber dann passiert es nicht und dann ist schon wieder eine Woche vergangen. Naja, so wirklich habe ich noch nichts gefunden, ich denke mal, es ist einfach so, dass mein Hirn immer noch als "Unterwegsleser" gepolt ist?
Vielleicht ist es auch einfach eine Sache der Gewohnheit und je öfter ich es mache, bzw mehr versuche tÀglich zu machen, desto besser passt es in meinen Tagesrhythmus. Immerhin bin ich ein starkes Gewohnheitstier und dann werde ich es nicht mehr aus mir rausbekommen XD
Vielleicht bekomme ich es dann auch wieder hin, Rezensionen zeitnah zu machen, denn die blocken mich auch oft. "Ich muss noch 3 Rezensionen schreiben" - und schon lese ich nicht mehr, wie es grad aktuell bei mir ist :/
Momentan lese ich auch einen Band von GoT und den bekomme ich nicht in meine Tasche, zusammen mit meinen SchulbĂŒchern, was auch noch die ganze Sache ein wenig erschwert^^°
Das ist also eins der BĂŒcher, die ich eigentlich nur zuhause lesen kann.





Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)




Quelle:
deviantart.com/smilesarebetter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira