Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Gemeinsam lesen #137






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Zur Zeit lese ich zwei B├╝cher. Das erste Buch ist "Das Buch ├Ą" von Stefan ├ťblacker, es ist ein Re-Read und ich bin dort auf Seite 18. Das zweite Buch ist eine Schullekt├╝re, die wir ├╝ber die Ferien zuende lesen sollen: "Animal Farm" von George Orwell. Dort bin ich auf Seite 37.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Das Buch ├Ą: Sein Album Heroes mit dem gleichnamigen, bekannten Titelst├╝ck wird davon unmittelbar beeinflusst.
Animal Farm: All that year the animals worked like slaves.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Das Buch ├Ą: Das Buch habe ich schon mal gelesen, es ist eine Weile her (2016) und ich mag es sehr. Ich kenne "Ein ├╝berdimensionales Meerschwein frisst die Erde auf" nur vom Namen her, daher kann ich da keine Vergleiche ziehen, welches Buch nun besser ist. Bin noch nicht weit gekommen, aber so von dem her, was ich bisher gelesen habe, liest es sich noch immer gut und macht mir Spa├č.
Animal Farm: Hier wurde ich gleich doppelt gespoilert. Zum einen haben wir uns in Englisch ├╝ber mehrere Unterrichtsstunden verteilt den Film angesehen, den "Realfilm" von 1999 und au├čerdem hab ich auch auf Wikipedia nachgelesen, weil ich mir ├╝ber das Ende des Films unsicher war. Damit wurde ich auch gleichzeitig ├╝ber das Ende des Buchs gespoilert, was mich pers├Ânlich jetzt nicht so st├Ârt. Wir sollen ├╝ber die Ferien das Buch zuende lesen und das werde ich vllt heute noch machen, mal sehen. Es ist ein ziemlich interessantes Buch und es ist sowohl interessant, als auch erschreckend, wie schnell und deutlich die Animal Farm in Richtung Diktatur wandert - hatte was von Nordkorea beim Lesen.

4. Wie verbringt ihr die Feiertage? Alleine oder mit der Familie? Oder ganz anders? Erz├Ąhlt mal!
Wir haben hier und da die Verwandten von meinem Freund besucht, aber die meiste Zeit sind wir unter uns geblieben. Was mich pers├Ânlich nicht st├Ârt, ich komme schon seit Jahren nicht mehr so richtig in eine Feiertagsstimmung hinein und ich bin sowieso lieber f├╝r mich bzw ich bin nicht sonderlich gesellig. Einfach ein paar Tage ausruhen und entspannen, mehr brauche ich eigentlich nicht zum Wohlf├╝hlen, abgesehen von meinem Freund nat├╝rlich.


Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Kira,
    "Animal Farm" wollte ich auch unbedingt einmal lesen, das andere Buch kenne ich nicht. Auch von dem Autor habe ich noch nie etwas geh├Ârt. (Ist das nun eine Bildungsl├╝cke oder nicht?)

    Dass du die Feiertage lieber allein verbringst, finde ich gar nicht schlimm. Ich handhabe das genauso. Au├čerhalb der Ferien gibt es doch schon genug soziale Kontakte zu pflegen, da darf man sich ein paar Tage Ruhe schon g├Ânnen.

    Ich w├╝nsche dir noch sch├Âne, entspannte Ferien,
    Isa :)

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Isa,
      mir ging es bei Animal Farm genauso, weswegen ich auch damals meine Stimme daf├╝r gegeben habe, als wir in Englisch abgestimmt haben. Das andere Buch ist eine Auto-Biographie ├╝ber die Band "Die ├ärzte" - wei├č nicht, ob der Autor noch andere B├╝cher geschrieben hat oder nicht ... Wegen der Bildungsl├╝cke, als Bandfan w├╝rde ich sagen ja, ansonsten nicht XD

      Ja, das wird mir dann gerne zu viel und das kann ich echt nicht haben X_x

      Danke, dir w├╝nsche ich auch noch sch├Âne Restfeiertage^^

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira