Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Sonntag, 30. Mai 2021

Der Anti-TBR TAG

Auch diesen TAG habe ich im Blog von Ascari gesehen und Lust, das auch mal auszufüllen :-)

Wenn ihr weitere solcher TAGs kennt, egal wie alt oder (un)bekannt, solange sie mit den Themen Büchern, Videospiele oder Fanfiction zu tun haben, schickt sie mir einfach und wenn ich dann Lust habe, mache ich da auch mit.

 

 

1. Ein beliebtes Buch, das alle mögen, an dem du aber kein Interesse hast

Da fällt mir spontan das Buch "P.S Ich liebe dich" ein, ich hab das schon so oft gesehen, wie es von anderen Leuten gelesen wurde oder auch in anderen Blogs, aber mein Interesse weckt das Buch nicht. Wirkt ziemlich kitschig. Mich spricht auch die Beschreibung nicht so an ...

 

 

2. Ein klassisches Buch oder ein/e klassische/r Autor/in, an dem / der du kein Interesse hast

Vermutlich wird es jeder verstehen, der auch das Abitur (nach)gemacht hat: Johann Wolfgang von Goethe. Wir mussten "Faust I" lesen und von vorne bis hinten zerlegen wie einen Steckerlfisch, danach hatte und habe ich absolut kein Interesse an weiteren Werken von Goethe.

 

 

3. Ein/e (problematische/r) Autor/in, an deren/dessen Büchern du kein Interesse hast

Dazu müsste ich erstmal nen problematischen Autoren kennen. Aber da das in Klammern steht, gehen zum Glück auch nicht-problematische Autoren. Da gibt es eigentlich genug, aber um mal einen Namen zu nennen: Sebastian Fitzek. Ich hab so oft Werbung für den Autoren und seine Bücher gesehen, aber irgendwie juckt mich das nicht.

 

 

4. Ein/e Autor/in, von der/dem du ein paar Bücher gelesen hast und beschlossen hast, dass die Bücher nichts für dich sind

Normal merke ich das nach einem Buch bereits, also wenn mir ein Buch nicht gefällt, dann lese ich nicht nochmal ein anderes Buch von dem. Naja, da ich nicht nochmal Goethe nennen will, nenne ich mal einen anderen Namen: Günter Grass. Nein, nicht nachdem ich diesen Schund namens "Die Blechtrommel" gelesen habe.

 

 

5. Ein Genre an dem du kein Interesse hast oder ein Genre, in das du versucht hast einzusteigen, es aber nicht geklappt hat

Ein Genre, das mich nicht interessiert, ist der Heimatroman. Die sahen früher im Weltbild-Katalog immer so langweilig aus. Und auch sehr kitschig.

 

 

6. Ein Buch, das du gekauft hast, aber nie lesen wirst.

Gefühlt jedes Buch auf meinem SUB, das da schon mehr als 3-4 Jahre dort liegt. Einfach, weil ich bisher noch nicht dazu gekommen bin.

 

 

7. Eine Buchreihe, an der du kein Interesse hast oder eine Reihe, die du begonnen und dann abgebrochen hast

Die Eragon-Reihe, schon nach dem Film hatte ich keine Lust mehr, den ersten Band fertig zu lesen.

 

 

8. Eine Neuerscheinung, an der du kein Interesse hast

Dazu müsste ich erstmal Neuerscheinungen kennen, da ich mich diesbezüglich nie informiere, außer, es geht um den neuesten Band einer meiner Lieblingsreihen. Die erste Neuerscheinung, die mir gerade auffällt, ist "Depeche Mode" von Anton Corbijn, einfach, weil mich die Band nicht interessiert.

3 Kommentare:

  1. Sch├Ânen guten Morgen!

    Den tag hab ich nat├╝rlich auch gesehen, aber ich kam leider noch nicht dazu mitzumachen. Mal sehen wann das klappt ^^
    Bei Eragon bin ich ├╝brigens ganz bei dir, das hab ich vor einiger Zeit endlich lesen wollen und schon beim ersten Band nach ca. 200 Seiten aufgegeben. Ich fands echt ziemlich langweilig :D

    Ahhh "Depeche Mode"! Ein Buch ├╝ber die Gruppe w├╝rde ich jetzt auch nicht lesen, aber ich liebe die Musik! War genau meine Jugendzeit xD

    Liebste Gr├╝├če, Aleshanee

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hi!

      Ich hab mich bei Eragon tats├Ąchlich durch alle vier B├╝cher gelesen ... Meiner Meinung hat's der Geschichte aber nicht gut getan, dass da auf einmal vier (statt drei) B├╝cher draus wurden. Es war f├╝r mich ein Klassiker f├╝r "gut angefangen, aber dann sehr laaaaangwierig".

      Liebe Gr├╝├če
      Ascari

      L├Âschen
  2. Das mit Goethe kann ich ├╝brigens auch verstehen ... Wobei ich mir oft denke, dass die Geschichte eigentlich interessant ist - wenn nicht der Stil w├Ąre. Dieselbe Geschichte modern erz├Ąhlt k├Ânnte ich mir schon vorstellen, noch einmal zu lesen. Von wegen Teufel, Hexen, Liebe, Hass, Eifersucht - da steckt viel Potenzial drin :).

    AntwortenL├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira