Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Freitag, 28. Mai 2021

Top Ten Thursday #20 [SUB kommt zu Sprache]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"Zeige uns 10 Bücher, die in den letzten Monaten bei dir eingezogen sind und noch auf dem SuB warten"

 

 

So, dann wollen wir doch mal sehen, welche Bücher sich hier auf meinem SUB befinden. Es sind recht viele drauf, deshalb hab ich einfach mal die zehn ersten genommen, die ganz oben waren. LTBs habe ich allerdings dabei ignoriert.

 

 

Das hier ist eine Sammlung von Stimmen meines SUBs:

 

01. "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkien

Seit April oder Mai auf meinem SUB

Ich weiß nicht mehr genau, wann ich mir das Buch geholt habe. Auch habe ich es nicht gekauft, sondern es aus einem öffentlichen Bücherschrank rausgenommen, nachdem ich mich da spontan kurz umgesehen habe. Technisch gesehen habe ich den Hobbit zwar schon mal gelesen, aber auf englisch und vor mehreren Jahren. Allerdings kenne ich die deutsche Version noch nicht und die möchte ich auch gerne lesen. Außerdem hat mir das Cover gefallen. 

 

 

02. "Im Mittelalter - Handbuch für Zeitreisende" von Ian Mortimer

Seit April oder Mai auf meinem SUB

Habe ich zur gleichen Zeit wie Buch Nr. 1 aus dem Bücherschrank bekommen. Es klang sehr interessant und ich bin gespannt, was ich alles über das Mittelalter lernen werde, sobald ich dazu komme es zu lesen.

 

 

03. "Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt"

Seit Januar  auf meinem SUB

Das hier ist eine Light Novel, kann sein, dass ich hierzu mal eine Leseprobe gesehen habe oder nicht, da bin ich mir nicht mehr sicher, das ist zu lange her. Vor allem, da ich die Mangas (und in dem Fall den Light Novel) nicht sofort gekauft habe, sondern erst Tage bis Wochen später. Ich weiß auch gar nicht mehr, ob mir damals bewusst war, dass ich mir hier nicht einen Manga geholt habe, sondern einen Light Novel. Aber auch die lese ich gerne, daher ist das eigentlich kein Problem für mich.

 

 

04. "Demon Tune 01" von Yuuki Kodama

Seit Januar auf meinem SUB

Die Mangas habe ich alle an einem Tag im Osiander gekauft. An diesen hier kann ich mich nicht mehr erinnern, aber ich habe auch hier eine Leseprobe gelesen (eigentlich bei allen Mangas, die an diesem Tag gekauft habe), die hat mir gefallen und dann hab ich den Manga gekauft, aber bisher noch nicht gelesen.

 

 

05. "Beastars Vol. 1" von Paru Itagaki

Seit Januar auf meinem SUB

Auch hier hat mir die Leseprobe gefallen und hier kann ich mich noch so ganz grob darum erinnern, um was es hier gehen soll, aber ich lasse mich dann doch lieber über Details usw überraschen. Ich weiß, das es hier auch nen Anime gibt, aber den habe ich noch nicht gesehen.

 

 

06. "More than a Doll 01" von Shinichi Fukuda

Seit Januar auf meinem SUB

Leider noch ein Manga, bei dem ich mich nicht mehr an die Leseprobe erinnern kann. Aber mir gefällt das Cover, sowohl von den Zeichnungen her, als auch von den Farben. Zwar sammele ich keine Postkarten, aber die hier ist schon etwas besonderes, sie ist mit Filz verfeinert worden. Denke, die werde ich aufheben. Oder einfach im Manga drinlassen nach dem Lesen.

 

 

07. "Der Aufstieg von Kyoshi" von F.C Yee und Michael Dante Dimartino

Seit 2019 auf meinem SUB

Das Buch hier hab ich irgendwann mal 2019 geholt, weiß aber nicht mehr, obs direkt nach Release war oder irgendwann später erst. Seitdem wandert das Buch von SUB-Stapel von SUB-Stapel, vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr, es zu lesen. Ich mag die Avatar-Serien, daran liegt es nicht. Es hat sich nur einfach so bisher ergeben, dass ich nicht dazu kam.

 

 

08. "Filou - Ein Kater auf Abwegen" von Sophie Winter

Seit ??? auf meinem SUB

An das Buch hier kann ich mich absolut nicht mehr erinnern, ich weiß weder, wann noch wo ich es gekauft habe. Ich habe eine oder zwei Vermutungen, kann sie aber nicht bestätigen. Naja, die Katze auf dem Cover sieht ziemlich niedlich aus und es scheint wohl wirklich um die Katze zu gehen. Vermutlich habe ich das Buch deshalb mitgenommen.

 

 

09. "Das Lazarus-Syndrom" von Guido M. Breuer

Seit ??? auf meinem SUB

Auch an das Buch hier kann ich mich nicht erinnern, wann und wo ich es bekommen habe. Aber es is ein Thriller und ich habe schon seit Jahren so gut wie keine Thriller mehr gelesen. Vermutlich habe ich es günstig bekommen und wollte dem Genre mal wieder ne Chance geben. Als Teenie war ich verrückt nach Thrillern, aber danach hat es total nachgelassen.

 

 

10. "Chivalry of a Failed Knight 01" von Riku Misora

Seit Januar auf meinem SUB

Noch ein Manga, bei dem mir die Leseprobe gefallen hat und bei dem ich bisher noch nicht dazu gekommen bin, diesen zu lesen. Leider kann ich mich auch hier nicht mehr an die Leseprobe selbst erinnern.

 

 

 

 

Kennt jemand von euch ein Buch, das ich hier erwähnt habe? Oder einen der Mangabände?

4 Kommentare:

  1. Hi Kira!

    Da kenne ich leider auch (fast) nichts, aber den Hobbit hab ich natĂŒrlich gelesen, zweimal. Allerdings kommt er fĂŒr mich jedes Mal nicht so ganz an den Herrn der Ringe ran. Aber ich wĂŒnsch dir auf jeden Fall viel Spaß in Mittelerde!

    Das Buch ĂŒber das Mittelalter klingt auch interessant, die Zeit liebe ich ja sehr!

    Meine Thriller (und Horrorzeit) war tatsÀchlich eher in der Jugend und dann hat das auch sehr nachgelassen. Aber mittlerweile schiebe ich gerne mal wieder so ein Genre ein, ich lese aber prinzipiell gerne abwechslungsreich :)

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      den Hobbit hab ich tatsĂ€chlich nur einmal gelesen und das erst, nachdem ich die Filme gesehen habe. Von HdR kenne ich nur die Filme und das erste Buch, den Rest muss ich erst noch lesen. Ich fand das Buch ganz in Ordnung, nur die Lieder fand ich ein wenig komisch. Also, dass ĂŒberhaupt welche drin sind.

      Irgendwann wurden mir auch die Stories und Cover etwas zu eintönig, vermutlich hat das auch noch bei mir mit reingespielt.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hallo Kira,

    von der "Der kleine Hobbit" kenne ich die Verfilmung und mein Mann hat das Buch gelesen.

    Die anderen Titel kenne ich nicht, aber "Das Lazarus-Syndrom" kommt mir bekannt vor.

    Liebe GrĂŒĂŸe & schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit fĂŒr neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      die Filme kenne ich auch und ich hab auch zuerst die gesehen, bevor ich mich dann ans Buch gewagt habe. Ich hÀtte es vllt auch als Kind lesen können, aber ich hatte damals kein Interesse daran.

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira