Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 25. Januar 2022

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #23

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

"Love with Pride" von Lea

 

- Worum geht es in dem Buch?

Neue Stadt, neues Ich: Als die introvertierte Stella ihr Studium am College in Haydensburgh beginnt, ist sie froh, ihr altes Leben hinter sich zu lassen. Sie möchte nicht länger die unbeliebte, unsichtbare Außenseiterin sein. Dieses Mal wird alles anders, dieses Mal wird sie Freund*innen finden und ganz sie selbst sein können. Dann trifft sie auf Ellie, die so ganz anders ist als sie selbst - impulsiv, immer fröhlich -, und ihr ganzes Leben steht plötzlich Kopf. Denn diese Freundschaft fühlt sich nach mehr an, so etwas hat Stella noch nie erlebt ...

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

Ich bin auf Seite 68.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

"Das ist Taylor, und ich bin Ellie", verkündete sie mit einem Lächeln.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

Ich hab ja das Buch schon mal angefangen, es aber dann aber wegen einem spontanem Rezensionsbuch pausiert und jetzt wieder neu angefangen, einfach, weil ich es jetzt ja komplett lesen möchte. Schon beim letzten Mal fand ich es etwas ungewohnt, das Gendersternchen in einem Roman zu sehen, aber am Ende greift da bei mir das "Leben und leben lassen" - Prinzip. Und ich frage mich immer noch, warum sich Stella nicht vorher über die Essensangebote informiert hat, ob es da auch was veganes gibt oder nicht. Wobei ich mich frage, gibt es denn da keine veganen Saucen zu den Nudeln oder dem Reis? Wenn sie dann immer erwähnt, tut sie mir leid und ich frage mich das dann immer. Und wenn es "nur" ne Tomatensauce ist, nur in Anführungszeichen, weil ich selbst gerne Nudeln mit Tomatensauce (ok, nicht nur) esse.

Bisher liest sich das Buch ziemlich angenehm.

6 Kommentare:

  1. Huhu Kira,

    Ohja das Gendersternchen fand ich auch sehr gew├Âhnungsbed├╝rftig in Love with Pride als ich es gelesen hatte. Irgendwann habe ich es im Kopf ausgeblenet und dann ging es wieder.

    Bin heute auch wieder dabei.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2022/01/momentaufnahme-eines-bucherwurms_0174574716.html

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena^^

      F├╝r mich ist es ebenfalls ziemlich ungewohnt, da ich das Gendersternchen bisher nur von Privatpersonen (also Tweets, Blogeintr├Ąge etc) und (Online)Artikeln kenne. Bei den ersten paar Malen bin ich auch beim Lesen immer dr├╝bergestolpert, aber jetzt geht es.

      Freut mich, dann schaue ich gleich mal bei dir vorbei :-)

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Moin Kira,

    heute bin ich sogar mal p├╝nktlich :)
    O-weia, im Roman wird gegendert °o°
    Also ich hoffe das wird nicht Standard, da kann ich nicht fl├╝ssig dr├╝ber lesen, das ist f├╝r mich wie stottern - ohne damit jetzt jemanden auf die F├╝sse treten zu wollen.
    Das soll auch nicht hei├čen, das ich irgend welche Menschen ablehne - daf├╝r ist unsere Family schon zu Multi-Kulti - aber als Sprech- und Leseform finde ich es einfach nur st├Ârent und hilft meiner Meinung auch niemanden.
    Aaaaber hier geht es ja um unsere B├╝cher und da bin ich heute wieder mit dabei - Meine Momentaufnahme -

    Ganz liebe Gr├╝├če!
    Su

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Su^^

      F├╝r mich wars auch ziemlich ungewohnt und mittlerweile kann ich dar├╝ber hinweglesen, aber bei den ersten paar Malen bin ich auch erstmal gestolpert^^°
      Ja, das verstehe ich. Ich machs auch nur ganz selten, wie z.B. bei der Montagsfrage, wenn es da in der Frage mit drin ist, dann benutze ich es selbst auch. Aber als ideale Dauerl├Âsung sehe ich es jetzt auch nicht.

      Freue mich, dass du auch mit dabei bist und besuche deinen Blog dann auch gleich mal ;3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  3. Hallo liebe Kira,
    ich bin auch wieder dabei und meinen Beitrag findet Ihr Hier: https://katisbuecherwelt.de/2022/01/25/momentaufnahme-eines-buecherwurms-2-by-kiras-kleine-leseecke/

    Dein Buch "Love is Pride" kenne ich ├╝berhaupt nicht, aber es sieht sehr sch├Ân aus und der Klappentext klingt auch sehr spannend. Denke, dass w├Ąre auch etwas f├╝r mich. Ich mag solche Storys.

    Liebe Gr├╝├če

    Kati von Katis-Buecherwelt

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Kati :-)

      Freut mich, dass du dabei bist, ich schau auch gleich bei dir vorbei^^

      Ja, die Farben von dem Cover sehen echt richtig sch├Ân aus, auch in der Kombination. Das war auch einer der Gr├╝nde, warum ich auf das Buch neugierig geworden bin. Bin noch nicht durch damit und gespannt, wie mir der Rest davon gef├Ąllt.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira