Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 17. Mai 2022

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #39

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

1. "Traumtänzer" von Marie Louise Fischer

 

2. "Die Perlenprinzessin - Missionare -" von Iny Lorentz

 

- Worum geht es in dem Buch?

1. Für Monika schienen sich alle ihre Sehnsüchte zu erfüllen, als sie den attraktiven und charmanten Oliver trifft. Blind vor Liebe lässt sie ihre oberbayerische Heimat, ihre Familie und eine gesicherte Zukunft zurück und folgt ihrem Traummann nach München.

Monika ist überglücklich, denn Oliver zeigt ihr nur die schönen Seiten des Lebens. Als die beiden sich das Eheversprechen geben, scheint das Glück vollkommen. Doch schon bald wird Monika sehr unsanft aus ihrem Traum erwachen ...

 

2. Nach dem Tod ihres Ehemannes ist es Ruth mit ihrem kleinen Sohn gelungen, Tahiti zu erreichen. Hier glaubt sie, in Sicherheit zu sein. Sie muss jedoch rasch erkennen, dass sie einigen Bewohnern alles andere als willkommen ist. Und auch hier verfolgen sie die Schatten ihrer Vergangenheit ...

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 5.

 

2. Auf Seite 376.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Monika Stuffer saß auf einem Bretterstapel hinter der flachgestreckten Fabrikhalle, hatte den weiten Leinenrock bis zum Ansatz ihres Höschens hochgeschoben, die Ärmel aufgekrempelt und hielt ihr junges Gesicht der Frühjahrssonne entgegen.

 

2. Halverstocks Büro war groß und wurde an den Wänden von wuchtigen, dunkel gebeizten Bücherschränken eingefasst.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Ich hab das Buch mal vor ein paar Wochen aus nem Bücherwanderpaket gezogen und werde es dann in den nächsten Tagen anfangen zu lesen. Bisher habe ich von der Autorin nichts gelesen, daher habe ich keine Ahnung, was mich erwarten wird. Was mir aber beim Durchblättern aufgefallen ist: Es gibt keine Kapitel. Bzw das ganze Buch scheint ein Kapitel zu sein. Hm, das fand ich schon bei einem anderen Buch verwirrend, mal sehen, ob ich hier damit besser klarkommen werde.

 

2. Es passiert eine Menge und ich bin mal gespannt, wie die ganze Geschichte für die, die noch leben, ausgehen wird.

4 Kommentare:

  1. Liebe Kira,

    Ohje wenn B├╝cher keine Kapitel haben, bekommt mein innerer Monk einen Rappel *lach* w├╝nsche dir aber dennoch viele tolle Lesestunden auch mit dem Buch von Iny Lorentz =)

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2022/05/momentaufnahme-eines-bucherwurms_17.html

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena^^

      Ja, das hat mich damals bei dem King Buch schon total verwirrt und das war auch einer der Gr├╝nde, warum ich es am Ende dann auch abgebrochen habe. Mal sehen, wie es dann mit dem Buch hier sein wird, sobald ich dazu komme es zu lesen.

      Lg,
      Kira

      L├Âschen
  2. Huhu Kira :)

    Keine Kapitel ... da w├Ąre ich auch erstmal sehr skeptisch. Irgendwie geben sie ja dann doch eine Richtung und M├Âglichkeit, das Buch nicht mittendrin zu unterbrechen. Ich hoffe, dass es sich trotzdem gut lesen lassen wird.
    Ich w├╝nsche dir mit deinen aktuellen B├╝chern spannende Lesestunden :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Ja, es ist ein wenig seltsam, ein bisschen so, als w├╝rde der Autor bzw die Autorin ohne Punkt und Komma mit einem reden. Weil Kapitel finde ich auch viel angenehmer, die kann man sich auch leichter abstecken, wenn man z.B. nur eine bestimmte Menge am Tag lesen m├Âchte. Naja, mal sehen, wie das so wird.

      Danke dir :-)

      Lg,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira