Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 1. August 2022

Montagsfrage #230

 

 

Link

 

 

Wie sieht das bei euch aus? Wie seid ihr zum Bloggen und speziell zum Bloggen über Bücher gekommen?

 

Gut, dann erzähle ich mal, wie es zu meinem Bücherblog "Kiras kleine Leseecke" gekommen ist. So speziell einen Blog für Bücher hatte ich nie wirklich geplant, es hat sich einfach so ergeben. Aber mal von Anfang an.

Im Grunde blogge ich schon viel länger, seit 2009 genauer gesagt. Allerdings habe ich lange Zeit nur auf Animexx meinen Webblog dort benutzt und nicht nur über Bücher, sondern über alles mögliche gebloggt. Persönliche Dinge, Memes, Conventionberichte usw. Irgendwann, Ende 2015 bis Anfang 2016, bin ich über andere Animexx-Weblogs auf die "Montagsfrage" und "Gemeinsam lesen" gestoßen, früher haben noch andere Animexxler dran teilgenommen. Ich fand das ziemlich cool und habe dann auch dort mitgemacht, allerdings anfangs nur über meinen Animexxblog. Ob ich den verlinkt hatte, weiß ich gar nicht mehr.

Aber dadurch, dass ich früher über alles mögliche gebloggt habe, also auch privates, gefiel mir damals der Gedanke nicht, meinen Animexxblog dort zu verlinken. Aber wenn ich ihn auf Animexxler-only umstelle, dann können ihn ja die anderen nicht mehr sehen.

 

Also musste ein zusätzlicher Blog her und nach ein bisschen Herumgucken hatte ich mich für Blogger entschieden. Ein bisschen habe ich mich reingefuchst und so entstand dann schließlich mein Bücherblog, in welchem ich fast nur über buchige Themen blogge (mit ein paar Ausnahmen, wie dem Serienmittwoch). Anfangs habe ich dort nur meine Posts für die "Montagsfrage" etc reingesetzt, aber einen Monat später wollte ich dann wieder mal versuchen, Rezensionen zu schreiben. Allerdings nicht zu Serien wie beim letzten Mal, sondern zu Büchern. Und das ist bis heute geblieben.

Über die Jahre kamen dann auch immer weitere "Formate" dazu, sorry, mir fällt grad kein besseres Wort ein. Also solche Dinge wie mein "Bücherregal des Monats", "Neues Lesefutter" oder auch die Rezensionsübersicht am Ende des Jahres. Irgendwann haben ja die Schlunzenbücher aufgehört, "Gemeinsam lesen" zu hosten, weshalb ich für mich selbst dann weitergemacht habe. Der Name "Momentaufnahme eines Bücherwurms" ist zugegebenermaßen ein bisschen sperrig, aber ich mag ihn :3

 

Also ja, so bin ich zu meinem Bücherblog gekommen und ich werde immer daran arbeiten, weil mir immer irgendwann etwas nicht gefällt oder weil ich konstruktive Kritik bekomme, wie bei meinen Momentaufnahme-Einträgen, die jetzt neuerdings wieder Bilder drin haben.

2 Kommentare:

  1. Hey Kira,

    wow, da hast du ja schon einen total langen Weg hinter dir! Beeindruckend!
    Das mit dem Umziehen, den Formaten und der Namensgebung ist natĂŒrlich immer ein bisschen anstrengend, aber unvermeidbar, wenn man mit dem Blog wĂ€chst, sich weiterentwickelt und ĂŒber die Jahre immer mehr dazulernt.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophia^^

      Naja, ein richtiger Umzug war es nicht, den Blog auf Animexx benutze ich nach wie vor :-)
      Bzw ich benutze seit ich den Buchblog habe beides, verlinke aber immer meinen Buchblog.
      Und ja, es kommt immer wieder zu VerÀnderungen, das ist aber ganz normal, wie du sagst^^
      Ist aber auch toll zu sehen, wie sich so ein Blog ĂŒber die Jahre entwickelt und verĂ€ndert.

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira