Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 23. MĂ€rz 2023

Top Ten Thursday #83 [SuB-Leichen?]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:

"Welche 10 SuB Leichen möchtest du dieses Jahr endlich lesen"

 

 

01. "Vampire Academy - Blaues Blut" von Richelle Mead

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Rose Hathaways Liebesleben steht völlig Kopf. WĂ€hrend ihr bester Freund Mason hoffnungslos in sie verliebt ist, wirft ihr hinreißend gut aussehender Nachhilfelehrer Dimitri offenbar ein Auge auf eine andere Frau. Da versetzt ein Großangriff der Strigoi die Akademie der Vampire in höchste Alarmbereitschaft, und es wimmelt an der Schule nur so von WĂ€chtern, darunter auch die legendĂ€re Janine Hathaway ... Roses Mutter! Um dem GefĂŒhlchaos die Krone aufzusetzen, muss sich Rose mit Christian, dem Ex-Freund ihrer Freundin Lissa, verbĂŒnden, um die Akademie vor drohendem Unheil zu bewahren ...

 

02. "Vampire Academy - SchattentrÀume" von Richelle Mead

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Es ist FrĂŒhling an der Vampirakademie, und Rose Hathaway steht kurz davor, ihren Abschluss zu machen. Doch seit sie zum ersten Mal einen Strigoi im Kampf getötet hat, wird Rose von dĂŒsteren Gedanken und merkwĂŒrdigen Visionen geplagt. WĂ€hrenddessen zieht neues Unheil herauf: Lissa hat wieder begonnen, mit ihrer Magie zu experimentieren, und ihr einstiger Widersacher Victor Dashkov ist möglicherweise auf freiem Fuß. Rose und Dimitri kommen sich wieder nĂ€her, die verbotene Leidenschaft zwischen beiden flammt unvermindert auf. Bis eine tödliche Bedrohung Rose vor die wohl schwerste Wahl ihres Lebens stellt.

 

03. "Sherlock Holmes - Studie in Scharlachrot / Das Zeichen der Vier" von Arthur Conan Doyle

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Die Romane „Studie in Scharlachrot“ und „Das Zeichen der Vier“ sind der Auftakt des wohl berĂŒhmtesten Ermittler-Duos der Weltliteratur: Im London des 19. Jahrhunderts trifft Dr. John Watson auf den exzentrischen Detektiv Sherlock Holmes. In der Baker Street 221 b grĂŒnden die beiden eine zunĂ€chst zweckmĂ€ĂŸige Wohngemeinschaft. Doch Watsons Neugierde auf die TĂ€tigkeiten seines Mitbewohners zieht ihn schnell in den Strudel der Ereignisse. Ihre gemeinsamen Abenteuer fĂŒhren sie ĂŒber dunkle Straßen durch verborgene Gassen zu mysteriösen SchauplĂ€tzen entlang der Themse.

 

04. "Zeit Verbrechen" von Sabine RĂŒckert

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Tödliche Mutterliebe - Die letzten Szenen einer Ehe - Tod im VorĂŒberfahren: Spannende KriminalfĂ€lle wie diese beschreibt Sabine RĂŒckert im Buch zu ihrem beliebten Podcast Zeit Verbrechen . Dabei erweckt sie sachliche Gerichtsurteile zum Leben, stellt Fragen an unsere Gesellschaft, nimmt das Justizsystem genau unter die Lupe und beschĂ€ftigt sich intensiv mit Kriminalpsychologie. Vor allem aber sieht sie immer die Menschen hinter einem Fall - ob TĂ€ter oder Opfer. Lehrreich und aufrĂŒttelnd!

 

05. "Die 100 - Die Saga in einem Band" von Kass Morgan

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. Dreihundert Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen hundert jugendliche StraftĂ€ter das Unmögliche wagen: zurĂŒckkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hĂ€tte vorbereiten können ...

 

06. "Jedes Jahr im Juni" von Lia Louis

Noch nicht gelesen

Inhalt:

FĂŒr Emmie ist Lucas die ganz große Liebe – seit dem Tag, als sie einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen ließ und Lucas ihr antwortete. Emmie weiß, dass er ihr Seelenverwandter ist, und doch hat sie es nie ĂŒbers Herz gebracht, Lucas ihre GefĂŒhle zu gestehen. Jedes Jahr treffen sich die beiden am selben Ort. Jedes Jahr hat er ein ganz besonderes Geschenk fĂŒr sie. Und jedes Jahr hofft Emmie aufs Neue, dass Lucas sich auch in sie verlieben wird. Doch dieses Jahr ist alles anders. Denn was Lucas ihr verkĂŒndet, lĂ€sst Emmies Herz in tausend StĂŒcke zerbrechen. Hat sie ihn damit fĂŒr immer verloren?

 

07. "Whitestone Hospital - Drowing Souls" von Ava Reed

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Als es im Whitestone Hospital zu einem verheerenden Unfall kommt, steht die Welt fĂŒr einen Moment still. Die AssistenzĂ€rztin Dr. Sierra Harris ist eine der Ersten vor Ort, doch dass unter den Verletzten ausgerechnet ihr Kollege Mitch Rivera ist, reißt ihr den Boden unter den FĂŒĂŸen weg. Sierra will sich von ihm fernhalten, will nichts von alldem an sich heranlassen, denn um eine Top-Herzchirurgin zu werden, kann sie keine Ablenkung gebrauchen. Dabei hat Mitch sich lĂ€ngst in ihre Gedanken geschlichen - und in ihr Herz ...

 

08. "Die Welt der verschwundenen Berufe" von Rudi Palla

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Ob Drahtzieher, SalamikrĂ€mer oder Hausierer, BĂ€nkelsĂ€nger, Kalfaterer oder Lebzelter: Dass sich dahinter Berufe verbergen, die vor hundert Jahren noch allen gelĂ€ufig waren, weiß heute kaum mehr jemand. Viele TĂ€tigkeiten, die unsere Groß- und Urgoßeltern ganz selbstverstĂ€ndlich ausgeĂŒbt haben, sind in Vergessenheit geraten oder gar restlos verschwunden. Und obwohl manches ein ungeahntes Revival erlebt, durch die Wiederbelebung des guten alten Handwerks und die Besinnung auf bewĂ€hrte traditionelle Fertigkeiten, ist doch das kollektive Wissen um die meisten Berufe verlorengegangen. Rudi Palla bringt all das wieder in Erinnerung: hervorragend recherchiert und voller kurioser und ĂŒberraschender Details – eine Schatz- und Wunderkammer, die die Welt der verschwundenen Berufe wieder auferstehen lĂ€sst.

 

09. "In einer kleinen Stadt" von Stephen King

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Der Zugereiste Leland Gaunt eröffnet den Laden „Needful Things“. Die Kunden finden dort RaritĂ€ten, mit denen sie ihre geheimen SehnsĂŒchte und WĂŒnsche erfĂŒllen. Aber alles hat seinen Preis: Neben einer symbolischen Bezahlung verlangt Leland von ihnen, anderen Einwohnern harmlose Streiche zu spielen. Bald schon eskaliert der Spaß, und in Castle Rock herrscht das blanke Chaos ...

 

10. "Er ist wieder da" von Timur Vermes

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren GrundstĂŒck in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von AuslĂ€ndern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolggeil und trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenĂŒber den Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "GefĂ€llt mir" - Buttons.

 

 

Fazit:

Gut, ich habe es mir hier ein bisschen leicht gemacht, da es nicht zu 100% SuB-Leichen sind. Manche BĂŒcher liegen da wirklich seit so vielen Jahren auf meinem SuB, dass ich echt nicht mehr sagen kann, wie lange. Andere kamen erst dieses Jahr dazu und der Rest irgendwann in den letzten zwei Jahren.

Dennoch sind es alles BĂŒcher, die ich noch dieses Jahr lesen möchte, was einfach am Platzmangel liegt. Der kleine Stapel, von dem die BĂŒcher stammen, ist grob gesagt der, der mich am meisten stört und der mir am meisten im Weg ist. Daher will ich ihn erstmal wegrĂ€umen und ist daher ein Teil meines SuBs, den ich wirklich lesen möchte. Und so komplett leichenlos ist er ja auch nicht ;-)

Mindestens die HĂ€lfte davon wĂŒrde ich schon als Leichen ansehen.

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

Lovelybooks

16 Kommentare:

  1. Hallo Kira,
    so leicht war es nun auch wieder nicht die passenden BĂŒcher rauszusuchen. Ich habe einen so großen SUB, dass es schon gar kein SUB mehr ist, sondern eher ein RUB. HĂ€tte etliche 10 BĂŒcher zusammenstellen können. Habe mich aber letztendlich fĂŒr diese hier entschieden:

    Mein TTT mit Subleichen

    Aus deiner Liste kenne ich die "Vampire Academy" Reihe und die neue Reihe von Ava Reed, die bei mir beide ĂŒbrigens subben. Bin sogar immer froh, wenn man Buddyreads machen kann, um gemeinsam dem Sub entgegen zu treten.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betti^^

      Das kann ich verstehen XD
      Bei mir ist der SuB dagegen so groß, dass ich viele kleine Stapel draus gemacht habe und mich daran quasi Stapel fĂŒr Stapel "abarbeite" oder "ablese", wobei ich hin und wieder auch ein Buch aussortiere oder abbreche.

      Buddyreads sind echt sehr hilfreich, habe ich auch auch erst letzten Monat feststellen dĂŒrfen^^

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  2. Huhu!
    Wow, von deiner Liste habe ich richtig viele BĂŒcher schon gelesen: Vampire Academy, Whitestone Hospital und in einer kleinen Stadt. Alles gute und unterhaltsame BĂŒcher, wie ich finde. WĂŒnsche dir (natĂŒrlich mit der gesamten Liste) viel Spaß!
    Vielleicht magst du bei hier auch vorbeischauen: meine Liste
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro^^

      Ja, irgendwie habe ich mit meinem Blogeintrag dieses Mal mehrere BĂŒcher(reihen) erwischt, die ziemlich bekannt sind XD
      Entweder, weil sie noch auf dem SuB sind oder bereits gelesen wurden.
      Danke, ich hoffe, ich werde ihn dann auch haben^^

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  3. Huhu Kira,

    die Vampire Academy - Reihe liegt aber Blaues Blut auch noch auf meinem SuB. Bei The 100 hab ich nach der, ich glaube 3. Staffel aufgehört zu schauen. Vielleicht mach ich da mal weiter, irgendwann. Aber momentan reizt mich die Serie nicht. Die Buchvorlage dazu auch nicht wirklich.

    Er ist wieder da hab ich vor einer Weile gelesen, da musste ich auch des Öfteren lachen.

    Ich wĂŒnsche dir mit deinen BĂŒchern viel LesevergnĂŒgen.

    10 SuB – Leichen FĂŒr 2023 | Top Ten Thursday №39

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie^^

      Die Vampire Academy scheint wohl bei mehreren Leuten auf dem SuB zu liegen, finde ich interessant^^
      The 100 kenne ich als Serie ehrlich gesagt gar nicht, ich hab das Buch nur zufĂ€llig mal ĂŒber eine BĂŒcheraktion bekommen.

      Er ist wieder da, damit werde ich heute Abend anfangen.

      Danke, das wĂŒnsche ich dir auch!

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  4. Schönen guten Morgen!

    Ahhh, "Er ist wieder da" - das hatte mich auch mal gereizt. Ich hab mal zufÀllig das Hörbuch dazu in die Hand bekommen, und obwohl es Christoph Maria Herbst spricht (den ich als Hörbuchsprecher wirklich sehr mag) konnte ich nicht lange zuhören. Die Aussprache von einer gewissen Person war mir einfach zu anstrengend *lach* Aber zum lesen ist es sicher anders, aber mein Humor war es leider auch nicht so ...

    Die Original Geschichten von Sherlock Holmes will ich schon so lange lesen! Witzigerweise bin ich ein totaler Fan, kenne aber nur die vielen Adaptionen in Buch und Film :D

    Gelesen hab ich von deiner Liste "In einer kleinen Stadt" - ein großartiges Buch das sehr perfide anfĂ€ngt und dann... das musst du selber lesen xD

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee :-)

      Das Hörbuch von "Er ist wieder da" kenne ich ehrlich gesagt noch nicht, aber ich wĂŒrde es mir trotzdem gerne mal anhören, einfach mal aus Neugier XD
      Bis dahin habe ich das Buch, weil bis zum Hörbuch wird es noch eine Weile dauern, das weiß ich.

      Die Originalgeschichten sind echt klasse, die lohnen sich immer, finde ich :-)

      Ja, ich weiß so im ganz groben, um was in es in "In einer kleinen Stadt" geht, aber sonst ... bin echt gespannt, wie das sein wird XD

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  5. Guten Morgen Kira :)

    Bei mir sind es auch nicht nur Leichen geworden, weil ich bei den meisten auch nicht mehr genau weiß, wie lange sie schon im Regal stehen. Aber wichtiger ist meines Erachtens, dass man sie lesen will ;)
    "Vampire Academy" habe ich bereits gelesen, die Reihe hat mir damals wirklich sehr gut gefallen. Von "Die 100" hab ich den ersten Band gelesen, der hatte mir aber nicht zugesagt. Ich wollte ich immer mal die Serie schauen, bin da aber witzigerweise nie weiter als Folge 1 gekommen^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Want to read SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Ganz ehrlich, bei den meisten BĂŒchern könnte ich das auch nicht mehr sagen, ich weiß nur, dass es bei manchen wirklich schon viele Jahre sind. Aber wenn es nicht gerade ein Buch ist, bei dem ich noch so ungefĂ€hr weiß, wo ich es gekauft habe oder bei welcher Gelegenheit, wird es schwer fĂŒr mich XD
      Die Serie von "Die 100" kenne ich ehrlich gesagt gar nicht^^°

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  6. Hallo Kira,
    mein SuB ist inzwischen nicht mehr so alt und ich zĂ€hle auch BĂŒcher, die in diesem Jahr angeschafft wurden dazu, weil absehbar ist, dass ich sie in nĂ€chster Zeit wohl nicht lesen werde. Aber ich versuche meinen SuB nicht ĂŒberaltern zu lassen.
    Von deinen BĂŒchern habe ich natĂŒrlich Arthur Conan Doyle gelesen, ich mag Sherlock Holmes und das sind Klassiker, die man kennen sollte, vor allem da Holmes ja immer wieder in irgendwelchen modernen Versionen auftaucht und oft auf diese FĂ€lle angespielt wird.
    IN EINER KLEINEN STADT habe ich vor Jahren gelesen, und damals hat es mir gut gefallen, aber ich habe mehr oder weniger berechtigte Zweifel, dass das heute nicht mehr der Fall sein wĂŒrde.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Martin
    Mein TTT: http://bit.ly/3Z3Vr9z

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin^^

      Ich hab schon BĂŒcher, die teilweise echt viele Jahre bereits auf dem SuB liegen, aber mich auf ein genaues Jahr festlegen, seit wann die da genau liegen, kann ich ehrlich gesagt nicht. Ich lese die auch einfach, wie sie grad kommen XD
      Wobei ich ehrlich gesagt schon mal schauen will, auch die mal endlich zu lesen ...
      King hat mich frĂŒher auch viel mehr begeistert, als es heute ist, bin mal gespannt, ob mir das Buch gefallen wird.

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  7. Hallo Kira,

    so hat jeder seine persönlichen SuB-Vorhaben. Schön, dass du den Stapel in Angriff nimmst, wenn er dich so stört. Ich hatte mir frĂŒher angewöhnt, dass ich hier manchmal herum rĂ€ume, damit eine VerĂ€nderung sichtbar ist. XD Mittlerweile habe ich meinen SuB relativ gut im Griff.

    Von deinen Titeln habe ich "In einer kleinen Stadt" gelesen, was ein ganz tolles King-Spektakel ist. Der Showdown ist so manche typische King-LĂ€nge wert. Viel VergnĂŒgen, wenn es so weit ist!

    "Die 100" hatte ich mal begonnen und dann habe ich die Reihe aus den Augen verloren.

    Liebe GrĂŒĂŸe und eine gute Lesezeit
    Nicole
    Zeit fĂŒr neue Genres

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole^^

      Ja, er steht leider an einer sehr auffĂ€lligen und doch etwas störenden Stelle, weshalb er erstmal weg muss^^°
      Aber dafĂŒr ist es auch einer, wo die eine HĂ€lfte des Turms ein halbes bis zwei Jahre alt ist und die andere schon deutlich Ă€lter.

      Danke schön! Denke mal, entweder diese Woche schon oder erst nÀchste Woche, wie ich halt zum Lesen kommen werde :-)

      Bei dem bin ich auch gespannt, ob es mir gefallen wird. Die Serie dazu kenne ich nicht.

      Liebe GrĂŒĂŸe und danke, das wĂŒnsche ich dir auch!

      Kira

      Löschen
  8. Guten Morgen, diese wunderbare Sherlock Ausgabe habe ich mir auch gegönnt, die Romane habe ich aber vor vielen, vielen Jahren schon gelesen und sicherlich auch schon drei bis vier Mal. Needful Things ist eines meiner LieblingsbĂŒcher von King, da mag ch auch den Film mit ed Harris. Und von er ist wieder da habe ich immerhin den Film gesehen, da blieb mit allerdings das Lachen oft im Hals stecken. Nicht mein Humor. Viel Spaß mit Deiner Auswahl, ich hoffe, Du schaffst es sie zu lesen. Viele GrĂŒĂŸe Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra^^

      Glaub, die beiden Romane an sich habe ich auch schon gelesen, aber Sherlock Holmes ist eine der Reihen, die ich einfach immer lesen kann :-)

      Stimmt, da gibt es ja auch nen Film dazu! Den kenne ich leider nicht^^°

      Danke, ich hoffe es ebenfalls! Und ich bin mal gespannt, wie der Humor in dem Buch so sein wird ...

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira