Dienstag, 27. Februar 2024

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #126

 

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

 

1. "Generation Doof" von Stefan Bonner und Anne Weiss

 

 

 

2. "Ich denke, also bin ich verwirrt" von Christoph Süß

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

1. Niklas glaubt, der Dreisatz wäre eine olympische Disziplin. Latoya kennt drei skandinawische Länder: Schweden, Holland und Nordpol. Und Tamara-Michelle hält den Bundestag für einen Feiertag. Einzelfälle? Mitnichten. Eine ganze Generation scheint zu verblöden. Der Staatsanwalt von nebenan erzieht seine Kinder mit der Spielkonsole. Germanistikstudenten sind der deutschen Sprache nicht mehr mächtig. Eine Karriere als Popstar erscheint dem Bäckerlehrling verlockender als eine solide Ausbildung. Wie dumm ist diese Generation? Anne Weiss und Stefan Bonner müssen es wissen. Denn sie gehören dazu.

 

2. Die Welt dreht sich, und uns ist schlecht. Wir müssen in der Zeit der Unverständlichkeit leben, in einem Universum, das sowieso zu groß ist. Was soll man da über sich denken? Und warum eigentlich? Was ist der Sinn? Gibt es Glück? Wie antworten die Leuchten des Abendlandes auf diese Fragen?

Christoph Süß erzählt eine hochironische, böse und sprühend andere Geistesgeschichte. Von den Jahrtausendklassikern der Griechen übers sonnige Mittelalter, in dem noch niemand mit Wissen belästigt wurde, von den drei Alchemisten und den Drei von der Uni Tübingen bis zu dem Punkt, an dem schließlich modern die Post abgeht und nicht nur Geld, sondern auch die Welt verschwindet.

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 8.

 

2. Auf Seite 9.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Im Berliner Europa-Park lief eigentlich alles nach Plan.

 

2. Ist das nicht ein schönes Bild?

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Das Buch hier ist schon ein wenig älter, von 2008 um genau zu sein. Welche Generation genau gemeint ist, entweder die meine (Generation Y aka Millenials) oder die Generation danach (Zoomers aka Generation Z). Anne Weiss kam 1974 auf die Welt, Stefan Bonner 1975), also gehören die beiden zur Generation X (1965-79). Also ist diese Generation damit gemeint? Naja, das werde ich dann sehen, wenn ich das Buch morgen zu lesen anfange.

 

2. Das Buch hier habe ich seit mehreren Jahren schon auf meinem SuB, allerdings aus keinem bestimmten Grund noch nicht gelesen. Christoph Süß kenne ich als Moderator aus der Sendung "quer", die ich jetzt schon seit mehreren Jahren online schaue. So mehr oder weniger regelmäßig. Was ich von dem Buch erwarten kann, ich habe absolut keine Ahnung, aber das werde ich heute Nacht dann sehen.

 

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

2 Kommentare:

  1. Guten Morgen Kira :)

    Beide deiner aktuellen B├╝cher sehe ich heute zum ersten Mal. Rein thematisch w├Ąren sie nicht unbedingt meins. Und auch von der Sendung h├Âre ich zum ersten Mal - die schaue ich mir aber mal an.
    Ich w├╝nsche dir mit beiden Lekt├╝ren spannende Lesestunden :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Das zweite Buch habe ich gestern Abend ein bisschen angefangen, bef├╝rchte aber, dass es mir zu philosophisch sein k├Ânnte, das ist nicht so wirklich meine Ecke^^°
      Die Sendung ist glaube ich auch eher in Bayern bekannt, aber online kann man sie ├╝berall schauen :-)
      Kannst mir ja mal erz├Ąhlen, wie du sie so findest bzw was so deine ersten Eindr├╝cke waren.
      Danke, die w├╝nsche ich dir auch :-)

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira