Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 9. August 2016

Gemeinsam lesen #32




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Seit letzter Woche lese ich das Buch "Basar der bösen TrÀume" von Stepehen King, aktuell bin ich auf Seite 576.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Eigentlich zwei Offenbarungen", sagte Newsome.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich hab das Buch zum Geburtstag bekommen - dessen bin ich mir nur sicher (zu 90%) - und auch wenn mir nicht alle Geschichten gefallen, macht es Spaß die Geschichten zu lesen. Ein wenig bin ich ĂŒberrascht, dass es auch zwei Gedichte enthĂ€lt, auch diese habe ich mir durchgelesen, obwohl ich jetzt nicht so der große Fan von Gedichten bin. Was mich genauso ĂŒberrascht hat, ist, dass dort viel weniger gruselige Geschichten drin sind als genommen. Interessant zu lesen waren sie trotzdem (also die, die mir gefallen haben).

4. Gibt es ungelesene BĂŒcher in eurem Regal, die ihr nicht zu eurem SUB zĂ€hlt?
Nein, nicht wirklich. Jedes Buch liegt automatisch auf meinem Stapel der Schande und wird frĂŒher oder spĂ€ter gelesen. Es kann sein, dass ich wieder abbreche, aber einfach so ins Regal stellen ... ne. Das einzige "ungelese" Buch, dass bei mir im Regal steht, ist ein rund 100 Jahre altes Kochbuch, aber da man KochbĂŒcher ja nicht in dem Sinne liest, zĂ€hlt es fĂŒr mich nicht. Also nein, ich habe keine ungelesenen BĂŒcher in meinem Regal, nur BĂŒcher, die ich mindestens einmal gelesen und die mir dann immer noch gefallen haben. So gut, dass ich sie behalten und nicht weiterverschenken wollte.



Quelle:
lovelybooks.de

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kira!

    Ich mag den Autor total gerne. Wir hatten viele seiner Kurzgeschichten im Englischunterricht und die haben immer sehr viel Spaß gemacht und GĂ€nsehaut verursacht. ;) Deshalb habe ich auch dieses BĂŒchlein auf meiner Wunschliste...und wegen dieses bezaubernden Covers!! :D

    Gemeinsam lesen bei BookBlossom

    Liebste GrĂŒĂŸe
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nina^^

      Das ist ja cool, ich glaube, wenn ich die im Englischunterricht gehabt hĂ€tte, hĂ€tte ich damals wohl mehr Spaß am Lernen gehabt^^°
      Das Buch hier hat auch viel Spaß gemacht, auch wenn mir nicht jede Geschichte gefallen hat. Aber die meisten davon.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hallo Kira, :)
    von Stephen King habe ich noch nichts gelesen, aber weil ich ihn unter Horror abgespeichert habe, ist es auch nichts fĂŒr mich. Ich wĂŒnsche dir noch viel Spaß beim Lesen. :)
    KochbĂŒcher wĂŒrde ich auch nicht zum SuB zĂ€hlen. :)

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina^^

      Ja, das hat er auch in dem Buch in einem der Vorworte erzÀhlt XD
      Also dass ihn viele automatisch mit Horror in Verbindung bringen. Wenn es vllt was fĂŒr dich ist, aber "Mr. Mercedes" war jetzt eher wie ein Thriller - zumindest kam da nichts von seinen ĂŒblichen gruseligen Dingen vor :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen
  3. Hallo Kira =)
    Stephen King ist und bleibt ein Meister. Habe frĂŒher die King BĂŒcher verschlungen und die alten Schinken stehen immer noch in meinen Regalen.
    Ein 100 Jahre altes Kochbuch? :-o Das ist ja schon antik. Genial! :-)

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Katie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katie^^

      Von ihm habe ich noch mehr BĂŒcher hier (und bei meinem Freund), die darauf warten, ebenfalls von mir gelesen zu werden^^
      Ja, das Buch bzw die Version davon stammt von Ende 1800, Anfang 1900. Hab ich von meinem Vater (indirekt) bekommen :3

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira