Frischling.png

Swinub - Pokemon

Freitag, 23. September 2016

[Classic Confessions - No. 8] "Ehrfurcht" vor einem Klassiker?





Gibt es einen Klassiker/klassischen Autor, an den du dich (noch) nicht herantraust?

Es gibt schon ein paar BĂŒcher, bzw Klassiker, die ich im Hinterkopf habe, aber bisher noch nie großartig in Angriff genommen habe. Habe sie mir noch nicht ausgeliehen usw.
Einfach, weil ich 1. noch nicht so das große Verlangen danach hatte, aber auch weil ich 2. befĂŒrchte, dass sich mich langweilen könnten oder sie mir von der Schreibart zu hoch sein könnten. Dass ich sie lese und absolut nichts verstehe. Oder dass die Sprache fĂŒr mich zu hochgestochen sein könnte. Spontan fallen mir da folgende Namen ein: 1984, Farm der Tiere, Stolz und Vorurteil und Der alte Mann und das Meer. Vllt werde ich sie irgendwann lesen. Denn frĂŒher dachte ich, dass die Sherlock Holmes Geschichten auch total langweilig und hochgestochen geschrieben sind, was aber nicht der Fall war.

Kommentare:

  1. 1984 habe ich schon gelesen und fand es auch im Original gut verstĂ€ndlich, also davor braucht man auf jeden Fall keine Angst haben und richtig gut fand ich es außerdem!
    Von Jane Austen habe ich letztens ein anderes Buch gelesen und die Sprache ist wirklich nicht ganz einfach, weil auch viel drumrum erzÀhlt wird, was eigentlich nicht viel Aussage hat. Ist aber auch gut machbar, wenn man sich ein bisschen konzentriert. An Hemingway habe ich mich bisher aber auch noch nicht rangetraut :D

    Liebe GrĂŒĂŸe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacquy,

      ich hab auch bisher viel gutes ĂŒber 1984 gehört, eine gewisse Scheu war und ist aber bisher immer da gewesen^^°
      Dennoch werde ich mich irgendwann vllt, wenn ich mit meinem Stapel und meiner Liste durch bin, daran wagen :-)

      Bei den anderen muss ich mal gucken.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Huhu,

    die Klassiker, die du genannt hast, kann ich empfehlen, die lesen sich meiner Meinung nach gut! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka^^

      Danke fĂŒr den Tipp - vllt werd ich mich daran wagen, aber bis es soweit ist, werden noch ein oder zwei Jahre vergehen^^°

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira