Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 9. Februar 2017

KopfKino #14

Und ich hab es schon wieder vergessen - uff, meine Terminreihe hatte keine Erinnerung bzw habe ich es vergessen zu aktivieren. Wird aber ab nÀchster Woche anders sein ;-)


Du möchtest wissen, was KopfKino genau fĂŒr eine Aktion sein soll? Dann ist dieser Link hier genau der richtige fĂŒr dich :-)
VorschlĂ€ge sind auch gerne und jederzeit gesehen, ob nun fĂŒr ein Thema oder beide Themen. Lass ihn/sie einfach als Kommentar da, zusammen mit einem Link zu deinem Blog.
Animexxler können mir aber auch einfach eine ENS schreiben.

So, jetzt geht es aber mit dem Eintrag los:



Das hier sind die heutigen Fragen:

BĂŒcher: Was war das teuerste Buch, dass du jemals gekauft hast?
Serien: WĂŒrdest du die aktuelle Serie, die du gerade schaust, jemanden weiterempfehlen? Und warum (nicht)?

~


Und das hier sind meine eigenen Antworten:


BĂŒcher: Was war das teuerste Buch, dass du jemals gekauft hast?
Uff, gute Frage, normal bekomme ich BĂŒcher entweder recht gĂŒnstig (gebraucht halt), geschenkt oder kostenlos (ebenfalls gebraucht). Daher habe ich bisher noch nicht so viel Geld fĂŒr ein Buch ausgegeben. Mal sehen, da hĂ€tte ich einmal das Buch "Hyrule Historia", das kostet laut Amazon 30 Euro, ebenso auch "Das Buch Ă€". FĂŒr beide habe ich den Originalpreis bezahlt. Dann gĂ€be es noch den Komplett-Comicband "Avatar: The Last Airbender - The Rift", allerdings weiß ich nicht mehr, was ich dafĂŒr bezahlt habe. Vielleicht waren es 30 Dollar, vielleicht war es auch mehr. Tut mir leid, das ist dann doch zu lange her^^°
Aber ja, das dĂŒrften die teuersten BĂŒcher sein, die ich bisher gekauft habe. Normal zahle ich höchstens 10-15 Euro fĂŒr ein Buch, meistens sogar weniger als 10. SecondhandlĂ€den sind einfach zu reizvoll ...

~

Serien: WĂŒrdest du die aktuelle Serie, die du gerade schaust, jemanden weiterempfehlen? Und warum (nicht)?
Momentan schaue ich 4 Serien gleichzeitig (in etwa) und ich denke mal, man kann jede einzelne davon empfehlen. Wobei ich bei sowas immer sage: Jeder soll einfach mal die Serie antesten, die ihn anspricht und dann schauen, ob es was fĂŒr ihn/sie ist oder nicht :-)

Dragon Ball Z ist ein Anime, den ich auf jeden Fall empfehlen kann. Es ist ein toller Shonen-Anime und es macht nicht nur wegen den KĂ€mpfen, sondern auch wegen dem Humor und der Spannung Spaß ihn zu sehen. Ich sag jetzt nicht "Ohne DBZ hatte man keine Kindheit", aber antesten sollte man es auf jeden Fall, wenn man sich fĂŒr die Thematik interessiert. Könnte was fĂŒr Fans von One Piece und (ein bisschen) Steven Universe sein.

Black Butler - nun , der Anime ist jetzt nicht so ĂŒberragend geil, aber er ist trotzdem sehr interessant. Wobei fĂŒr mich ganz klar Sebastian der interessante Hauptcharakter ist, Ciels Art dagegen ist schon ziemlich nervig. Dennoch leidet die QualitĂ€t der Serie nicht darunter, was ich gut finde. Auch geben sich hier die Spannung und der Humor gut die Klinke in die Hand. Könnte was fĂŒr Fans von Hellsing sein, da es auch hier ein paar Ähnlichkeiten gibt.

My little Pony - Friendship is Magic. Was soll ich anderes sagen, als: Join the Herd!
Nein, das ist ein Meme aus 2010/2011, das alte Ding sollte ich lieber im Keller verstauben lassen. Nein, aber die Serie lohnt sich wirklich, sie wird ĂŒber die Jahre und Staffeln auch immer besser (sowohl von den Charaktern her, als auch von der Animation) und hat kaum was mit den alten Staffeln zu tun. Eine der Hauptfangruppen besteht aus jungen MĂ€nnern (Nein, nicht alle sind creepy ...). Die 6 Hauptcharaktere sind alle verschieden und es gibt sicherlich irgendein Mane Six Pony, mit dem man sich identizieren kann. Bei mir ist es Fluttershy, mit einem Hauch von Twilight.
Könnte Fans von ... uff, mit was vergleiche ich es am besten? Nein, sorry, da fÀllt mir leider kein Vergleich ein. Vielleicht geht es ja jemandem von euch ja besser?

Und dann haben wir noch den Anime zu PokĂ©mon. Gut, ob man den jetzt unbedingt gesehen haben muss, ist streitbar. Viele Leute regen sich ĂŒber Ash auf, dass er nichts dazulernt, immer wieder die gleichen PokĂ©mon mit dem PokĂ©dex scannt, obwohl er sie schon kennt usw. Aber ich finde, man kann es als eine Art Running Gag sehen. Außerdem wollen sie ja immer wieder neues Publikum ansprechen, eins, dass z.B. mit Staffel 4 oder 8 anfĂ€ngt, da ist es wohl offenbar nötig, dass Pikachu mit jeder neuen Region erstmal die ganzen Level verliert oder dass Ash sich die PokĂ©mon nicht merken kann. Auch habe ich bisher nicht alle Staffeln gesehen, daher kann ich nicht sagen "Staffel so und so lohnt sich (nicht)". Man kann es sehen, muss es aber nicht :-)





Du willst auch bei der Aktion mitmachen? Poste es einfach in deinem Blog (bitte mit dem Logo oben) und lass einen Link als Kommentar da, damit ich mir den Eintrag ansehen kann ;3
Es geht auch nach Mittwoch, du kannst es posten, wann du willst und kannst.


Quelle:

Beim Schreiben dieses Eintrags lief bei mir das hier im Hintergrund:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira