Mittwoch, 22. November 2017

KopfKino #47

Dank Dingen wie meiner ErkÀltung, Scrubs und meiner Vergesslichkeit kommt der Eintrag erst jetzt.


Du möchtest wissen, was KopfKino genau fĂŒr eine Aktion sein soll? Dann ist dieser Link hier genau der richtige fĂŒr dich :-)
VorschlĂ€ge sind auch gerne und jederzeit gesehen, ob nun fĂŒr ein Thema oder beide Themen. Lass ihn/sie einfach als Kommentar da, zusammen mit einem Link zu deinem Blog.
Animexxler können mir aber auch einfach eine ENS schreiben.

So, jetzt geht es aber mit dem Eintrag los:



Das hier sind die heutigen Fragen:

BĂŒcher: Welches Thema oder welche Themen sollten deiner Meinung nach in mehr Romanen aufgegriffen werden?
Serien: Hast du dir schon mal DVDs und/oder Blurays im Ausland gekauft? Wenn nicht, hast du es noch vor?

~


Und das hier sind meine eigenen Antworten:


BĂŒcher: Welches Thema oder welche Themen sollten deiner Meinung nach in mehr Romanen aufgegriffen werden?
NatĂŒrlich lasse ich mich bei jedem Thema, das ich hier erwĂ€hne, gerne korrigieren. NatĂŒrlich kenne ich nicht jedes Buch und bekomme auch nicht immer alles mit, daher kann ich nur sagen, was aus meiner Sicht und meinem Wissenstandpunkt heraus fehlt.

Als erstes fehlen mir noch mehr BĂŒcher zum Thema Girls Love. Als ich auf der LBM war, habe ich mehrere (kleine) Verlage gesehen, die Boys Love BĂŒcher verkauft haben, aber Girls Love war da so gut wie gar nicht oder ĂŒberhaupt nicht vorhanden. Jetzt weiß ich nicht, wie groß das allgemeine Interesse daran ist (vermutlich kaum existent) und ob es dafĂŒr ĂŒberhaupt einen nennenswerten Markt gibt ... also mit BĂŒchern, wo es nicht nur um lesbischen Sex geht O_o
Das einzige Buch, in dem eine Frau mit einer anderen Frau etwas anfangen hat, war leider in einem schlechten Pornoroman. Überhaupt wĂŒrde ich gerne mal ein Buch mit MĂ€dchen x MĂ€dchen oder Frau x Frau lesen.

Ansonsten, was fehlt noch? Vielleicht mehr Romane mit Tieren als Charaktere, aber nicht nur Katzen (und Hunde, auch wenn ich Hunde mag).

Mehr wĂŒsste ich spontan jetzt aber auch nicht

~

Serien: Hast du dir schon mal DVDs und/oder Blurays im Ausland gekauft? Wenn nicht, hast du es noch vor?
Ja, das habe ich tatsĂ€chlich und zwar mehrere Male in den USA. Einmal einen Anime-Film, den ich aber seit fĂŒnf Jahren ungesehen im Schrank herumliegen habe. Und dann noch Staffel 1 - 4 von MLP, die habe ich aber zur HĂ€lfte schon rewatcht. Ansonsten will ich gerne wieder DVDs im Ausland kaufen oder auch Blurays, wenn sie die richtige Region haben. Und selbst wenn, mein PC spielt sie schon irgendwie ab XD
So manche DVD ist deutlich gĂŒnstiger als hier oder ĂŒberhaupt verfĂŒgbar (wie z.B. bei Mirai Nikki, wo Japan einfach mal herumgeizt und die Lizenz nicht hergeben möchte, aus GrĂŒnden), die stehen auf meiner Wunschliste und es nur eine Frage der Zeit, bis ich mir die hole. Oder auch die Blurays von Steven Universe Staffel 1 - 3, kamen auch nur in Australien raus ... keine Ahnung warum :/
Aber da Blurays in Europa und Australien den gleichen Code haben, habe ich sogar noch GlĂŒck.






Du willst auch bei der Aktion mitmachen? Poste es einfach in deinem Blog (bitte mit dem Logo oben) und lass einen Link als Kommentar da, damit ich mir den Eintrag ansehen kann ;3
Es geht auch nach Mittwoch, du kannst es posten, wann du willst und kannst.




Quelle:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira