Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Samstag, 1. September 2018

[Manga-Rezension #24] Naruto Massiv 2



Name: Naruto Massiv 2
Autor: Masashi Kishimoto
Genre: Ninja, Action, Drama, Humor
Preis: € 9,99 [D] | € 10,30 [A]
Seiten: 624 Seiten
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-551-79528-1
Verlag: Carlsen Verlag GmbH




Beschreibung:
NARUTO Neuedition Die fette Neuauflage des berĂĽhmtesten Ninja ever! In 700 Kapiteln bewies Naruto immer wieder, wie stark sein Wille war ein guter Ninja zu werden, aber auch wie unglaublich groĂź sein Hang zum Blödsinn war. Ăśber die Jahre erlernte Naruto alle Ninja-Techniken und rettete die Welt vor ihrem sicheren Untergang! Nun kommt die Klopper-Neuausgabe mit zum Teil ĂĽber 800 Seiten zum Monster-Hammer-Preis von 9,99 €! Die muss man haben!

Meinung (Achtung, möglicherweise Spoiler!):
Das hier ist nun der zweite Band der Massivreihe und enthält Kapitel 34 bis 64, was bei den normalen Bänden Nummer 4 bis 8 entspricht. Auch startet hier die Chunin-Auswahlprüfung, man bekommt den kompletten ersten und zweiten Teil der Auswahlprüfung zu sehen. Jetzt bin ich nicht gerade ein großer Fan vom zweiten Teil, sprich dem Waldteil, allerdings hält er sich in Grenzen. Im Anime kommt er mir deutlich länger vor. Natürlich ist der Teil wichtig, weil hier so manche Dinge passieren, die man sehen muss, um die Folgedinge zu verstehen, aber nerven tut mich der Teil trotzdem. Auch hier sieht man noch, dass der Stil des Zeichners ganz am Anfang steht. Vor allem bei Shikamaru sieht man das sehr deutlich, denn er sieht doch noch etwas deformiert und seltsam aus. Dennoch ist auch wie im ersten Band der Erzählstil und auch das Erzähltempo sehr angenehm. Auch hier hatte ich, trotz der nervigen zweiten Prüfung, viel Spaß beim Lesen.

Fazit:
Das hier ist ein toller Fortsetzungsband und ich finde es gut, dass sie die beiden ersten Prüfungen komplett in einen Band haben unterbringen können, ohne an irgendeiner unpassenden Stelle abzubrechen. Die dritte Prüfung und die Vorprüfung für diese hätte dort nicht mehr hineingepasst, einfach, da diese für sich schon sehr umfangreich sind. Es sind zwar dadurch weniger Seiten als im ersten Band, aber das macht nichts. Massiv ist er trotzdem. Ingesamt gebe ich dem zweiten Band wie dem ersten 4 Rubine und freue mich schon auf den dritten.







Hier direkt kaufen



Quelle:
Selbst geschossen
Hugendubel.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira