Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Mittwoch, 12. September 2018

Serienmittwoch #26








Frage von Blaupause: Gibt es Serien, bei denen ihr es so richtig ärgerlich fandet, dass es nur eine oder zwei Staffeln gab? 

Ja, da gibt es tatsächlich Serien, bei denen ich mir wünschen würde, dass es da mehr geben würde :/

Serien mit nur einer Staffel:
Die Monster Mädchen, Accel World, Akatsuki no Yona, Pop Team Epic

Serien mit nur zwei Staffeln:
Gravity Falls, Terminator: The Sarah Connor Chronicles (leider abgebrochen in der zweiten Staffel, bei nem verdammten Cliffhänger >_<)







Quelle:
deviantart.com/agentskybear

Kommentare:

  1. Huhu,

    Sarah Conner kenn ich, aber der Rest sagt mir nichts.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Corly^^

      Der Rest sind auch wieder nur Animes, vermutlich deshalb^^°
      Nun gut, bis auf Gravity Falls, das ist ein Cartoon.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Von den Connor Chronicles gab es doch 2 Staffeln? Da ist mir die Zweite gar nicht aufgefallen...
    Gravity Falls kenen ich nur als Zeichentrickserie... Da gibt es nur 2 Staffeln?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo^^

      Genau, bei beiden Serien gab es nur zwei Staffeln. Connor Chronicles wurde leider bei einer sehr ungĂĽnstigen Stelle abgebrochen, bei Gravity Falls war es die Entscheidung des Machers, sie bei Staffel 2 zu beenden. Leider :/

      Lg,
      Kira

      Löschen
  3. Eine Serie wirklich mitten in der Staffel abzubrechen, ist natürlich besonders fies. Da wäre ich auch sauer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besonders wenn es wie in dem Fall bei nem echt gemeinen Cliffhänger ist >_<
      Ich und die anderen Fans der Serie werden nie erfahren, wie der wohl ausgehen wird :/

      Löschen
  4. Ich hasse das auch - einfach in der Mitte abbrechen - wenigstens einen runden Abschluss können sie den Fans doch bieten. Die Connor-Chronicles habe ich aus dem Grund gar nicht erst angefangen - ich habe das mitbekommen, bevor ich sie starten wollte.

    LG Rina

    https://flashtaig.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Kumpel, der mir damals die Serie empfohlen hat, hat mich auch vor dem fiesen Ende gewarnt. Ich habs dann trotzdem angeguckt, da ich erstmal nicht mal erwartet hatte, dass mir die Serie gefallen wĂĽrde. Zu dem Zeitpunkt habe ich nicht einen einzigen Terminatorfilm gesehen und wollte erstmal gucken, ob das alles ĂĽberhaupt was fĂĽr mich ist. Naja, am Ende hatte ich dann den traurigen Salat^^°

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira