Frischling.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 13. Juni 2019

Top Ten Thursday #09 [Gelb wie die Sonne]






Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:
"10 BĂŒcher mit einem gelben Cover"


"Die Kastratin"
Iny Lorentz
"Harry Potter and the Cursed Child"
John Tiffany, Jack Thorne, J.K. Rowling
"Schweinskopf al dente"
Rita Falk
"Secret Service 1"
Cocoa Fujiwara
"Naruto 1"
Masashi Kishimoto
n/a n/a n/a
"Chocolate Vampire 1"
Kyoko Kumagai
"Zelda - Twilight Princess 03"
Akira Himekawa




Es gibt, was die BĂŒcherwelt und ihre Covers angeht, sehr viele Farben. Und dann gibt es noch die Farbe Gelb. Es gibt erstaunlich viel an Schwarz, Rot, Orange, Blau und GrĂŒn, aber Gelb scheint keine sehr beliebte Farbe zu sein. Daher bin ich jetzt auch nicht wirklich fĂŒndig geworden und bin auch nur dank der Mangas auf 7 Werke mit einem gelben Cover (oder zumindest viel Gelb drin) gekommen. Naja, vielleicht habe ich ja nĂ€chsten Donnerstag mehr GlĂŒck, was meine Auswahl angeht ;-)










Quelle:
Bilder von den BĂŒchern: selbst gemacht
deviantart.com/kingtumult

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Du hast ja eine schöne Auswahl. Leider haben wir nichts gemeinsam. Harry Potter kenne ich natĂŒrlich, ich habe aber die gtĂŒnen BĂ€nde. Den Krimi kenne ich dem Namen nach, gelesen habe ich ihn noch nicht. Von Zelda laufen auf der MangaCom immer tolle Gestalten herum. Irre, was sich die Spieler fĂŒr MĂŒhe geben, ihren Figuren gercht zu werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ueffchuen :-)

      Ah, ich weiß, welche BĂ€nde du meinst, davon hab ich auch ein paar daheim. Das HP Buch oben hab ich mir allerdings damals nur ausgeliehen, da ich nicht wusste, ob es mir gefallen wĂŒrde oder nicht. Hat es dann auch nicht^^°
      Ja, es ist echt cool, wie gut manche Cosplayer ihre Cos hinbekommen, ich mach zwar auch Cosplay, aber meine KostĂŒme sind lang nicht so gut XD

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Schönen guten Morgen!

    Ja, gelb ist wirklich schwierig, dabei ist es so eine schöne strahlende Farbe *.* Und solche Cover stechen definitiv raus, eben weil sie so selten sind!

    Von deinen BĂŒchern kenne ich nur Harry Potter - und obwohl ich ein riesiger Fan der Reihe bin, hat mir dieser "Theaterausflug" leider gar nicht gefallen. Aber das Cover sieht schon echt toll aus, da war ich auch schon nahe dran, es fĂŒr die Liste heute zu nehmen!

    Von Iny Lorentz hatte ich vor langer Zeit das erste Buch der Wanderhure gelesen, aber das hatte mir damals nicht so zugesagt, deshalb hab ich nichts weiteres von ihr gelesen ...

    Die Reihe von Rita Falk kenne ich natĂŒrlich vom sehen her, aber da bin ich noch unschlĂŒssig ob ich sie lesen soll. Sie soll ja sehr lustig sein, aber der Humor in BĂŒchern ist bei mir immer etwas schwierig xD

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee :-)

      Dass Gelb so eine seltene Farbe ist, ist mir tatsÀchlich erst aufgefallen, als ich meinen Blog nach gelben Covern durchgeguckt habe XD
      Hier und da wollte ich noch eins nehmen, aber dann wars am Ende dann doch zu Orange ... es gibt viel mehr Orange als Gelb auf Covern, das ist echt schrÀg.


      Ja, der Theaterausflug war auch nicht so mein Ding, weshalb ich auch froh war, dass das Buch nur eine Bib-Leihgabe war. Ich war mir unsicher, ob ich es kaufen soll oder nicht und war dann froh, dass ich es nicht getan habe.

      Der Humor ist bei den Rita Falk BĂŒchern immer etwas eigen, aber ich glaube, das ist bei allen regionalen Krimititeln so ;-)

      Lg,
      Kira

      Löschen
    2. Die orange Farbe kam vor einiger Zeit schon mal dran beim TTT, da war die Auswahl aber auch recht wenig muss ich sagen. Wobei es dann doch mehr waren als gelb. Allerdings hĂ€tte ich fĂŒr gelb tatsĂ€chlich noch etwas mehr Auswahl gehabt als 10 :)

      Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich keine Regional Krimis lese :D Die sind ja doch meistens ein bisschen mit Humor gespickt, und das ist bei mir immer eine sehr heikle Sache *lach* Ich finde einfach nie das witzig, was 90% aller anderen witzig finden ^^

      Löschen
    3. FĂŒr Gelb hĂ€tte ich sicherlich auch mehr gefunden, wenn ich einfach gegoogelt hĂ€tte, aber ich wollte nur BĂŒcher nehmen, die ich auch kenne und selbst gelesen habe, weshalb die Auswahl dieses Mal etwas kleiner ausfiel^^°

      Bei mir kommt es auf die Gegend an. Ich komm z.b. mit dem Humor aus dem Ruhrpott nicht klar, wĂ€hrend ich den aus Bayern meistens genieße.

      Löschen
  3. Guten Morgen Kira,
    wir fanden das Thema heute auch nicht ganz leicht, daher sind unsere Cover auch nicht ausnahmslos gelb ;)
    Von deinen Werken habe ich bisher noch nichts gelesen. Harry Potter kenne ich zwar vom Sehen, habe die Reihe aber nicht gelesen und Mangas habe ich bisher auch noch nicht versucht ^^
    Bei den Disneyfilmen nÀchste Woche sollte es ja wieder einfacher werden.
    Unsere gelben BĂŒcher
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana :-)

      Ich hatte mir auch bei anderen Covern ĂŒberlegt, ob ich die noch dazu tun soll, aber entweder war der Gelbanteil dann doch zu gering oder es war einfach viel mehr Orange als Gelb^^°

      Die Harry Potter Reihe ist genial, aber das Buch oben kannst du ruhig weglassen, das ist nicht mal ein Teil der Hauptserie, sondern nur das Drehbuch zu einem ... seltsamen TheaterstĂŒck, das nicht mal Canon ist. Wenn du also irgendwann die Reihe lesen solltest, kannst du das Buch gestrost weglassen, glaub mir, das erspart dir ne Menge Frust.

      Disneyfilme, stimmt, das hab ich dann auch danach gelesen. Ja, da sollte es wirklich einfacher werden :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen
  4. Hallo Kira, :)
    du hast recht. Gelb kommt wirklich nicht oft vor. Schon schade, weil ich sie schon schön finde.
    Harry Potter and the Cursed Child ist ja sehr gelb. So gelb hatte ich das gar nicht in Erinnerung. :D Ich habe es aber auch gar nicht gelesen, möchte das aber auch nicht.
    Von den Mangas kenne ich als Anime Naruto, was ich ganz gut finde, und als Spiel Zelda. :D

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina^^

      Ich hatte ehrlich gesagt gedacht, dass es mehr gelbe Buchcover gibt, aber eventuell hab ich nicht genug gelesen (zumindest was Romane mit gelben Covern angeht), aber auch so sind mir jetzt vom Sehen her nicht so viele eingefallen.
      Ich auch nicht, aber ich hab auch das Buch so gut es geht wieder verdrÀngt XD

      Cool, noch jemand, der die beiden kennt :3

      Lg,
      Kira

      Löschen
  5. Hallo Kira :)

    Mir ist es genauso ergangen. Ich habe so viele BĂŒcher und kaum gelbe Cover gefunden. Daher habe ich das nicht ganz so genau genommen.

    "Schweinskopf al dente" habe ich von deiner Auswahl als Hörbuch gehört. Ich habe es in guter Erinnerung.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole :-)

      Ja, die HörbĂŒcher auch nicht so schlecht, ich höre die immer gerne beim Autofahren^^
      Tramitz hat aber auch die passende Stimme dafĂŒr.

      An sich hab ich es mir auch ĂŒberlegt, ob ich es nicht auch zu genau nehmen sollte, aber beim Rest war der Gelbanteil zu gering oder es ging einfach zu tief ins Orange hinein.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  6. Hey,

    mir ist es auch nicht gerade leicht gefallen, gelbe Cover zusammenzusuchen...
    Von deiner Liste habe ich bisher nur "Harry Potter and the Cursed Child" gelesen - was ich ganz bewusst nicht auf meine Liste gesetzt hatte, da mich die Handlung des TheaterstĂŒcks leider nicht richtig ĂŒberzeugen konnte. "Schweinskopf al dente" steht noch auf meiner Leseliste; ich kenne die ersten beiden BĂ€nde der Reihe und fand diese ziemlich unterhaltsam.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira