Frischling.png

Swinub - Pokemon

Mittwoch, 10. Juli 2019

Gemeinsam lesen #126






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Im Moment lese ich zwei B├╝cher. Das erste Buch ist "Die Tochter der Wanderhure" von Iny Lorentz, dort bin ich auf Seite 267.
Das zweite Buch ist "Ihr Scheinheiligen!" von Tuba Sarica, dort bin ich auf Seite 116.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Tochter der Wanderhure: Marie h├Ątte Trudi am liebsten ein paar kr├Ąftige Ohrfeigen verpasst, denn das M├Ądchen benahm sich einfach schamlos.

Ihr Scheinheiligen: An den Wochenenden nahm ich ihn mit in die Heimat, und da fing das Elend von vorne an: Den deutscht├╝rkischen Freunden und Verwandten ware es ein Dorn im Auge, dass wir einen Hund zu Hause hatten.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Die Tochter der Wanderhure: Liest sich genauso gut wie die Vorg├Ąnger, allerdings kommt es nicht so richtig in Fahrt, finde ich. So als h├Ątte es abgenommen, nur weil es jetzt nicht mehr um Marie, sondern um ihre Tochter geht.

Ihr Scheinheiligen: Bisher habe ich so viel aus diesem Buch erfahren, das h├Ątte ich ohne das Buch wohl nie gewusst, einfach, da ich selbst kaum gro├čartig Kontakt zu Deutscht├╝rken habe. Es ist nach wie vor sehr interessant.

4. Cover oder Klappentext, was ├╝berzeugt dich beim Kauf eines Buches eher?
Sagen wir es mal so: Ist das Cover interessant, dann nehme ich das Buch auf jeden Fall in die Hand. Wenn das Cover oder der Titel (oder beides) wie 08/15 wirken, dann lasse ich das Buch links liegen. So wirklich ├╝berzeugen muss mich aber der Klappentext, wenn der interessant klingt, dann nehme ich das Buch mit. Es kommt auch hin und wieder vor, dass ich Zweifel habe, aber dann lese ich mich einfach in die erste Seite rein. Und je mehr ich merke, ich muss mich beim Lesen zur├╝ckhalten, weil ich das Buch sonst an Ort und Stelle b├╝cherwurmm├Ą├čig "wegfressen" w├╝rde, dann wei├č ich, ich sollte es mitnehmen.






Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)



Quelle:
deviantart.com/absonewtly

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira