Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Mittwoch, 17. Juli 2019

Montagsfrage #145





Sollte man auf Reisen lesen?


Um ehrlich zu sein, möchte ich hier keine allgemeine Antwort geben, auch wenn die Frage sehr allgemein klingt. Der eine liest gerne im Urlaub, der andere nicht und das ist beides in Ordnung. Daher möchte ich nun bei meiner eigenen Sicht bleiben, wie ich es im Urlaub handhabe. Naja, Urlaub ist da nicht das richtige Wort, da ich derzeit wieder Schülerin bin, habe ich keinen Urlaub, sondern Ferien. Und die verbringe ich immer bei meinem Freund, was am Ende auch wieder wie Urlaub ist ... egal.
Jedenfalls, wenn ich die ein bis zwei Wochen (und ĂĽber die Sommerferien) zu ihm fahre, dann packe ich immer ein paar BĂĽcher mit ein. Die Zahl variiert, es sind jedenfalls immer so viele BĂĽcher und Mangas, dass ich dafĂĽr immer eine extra Tasche brauche. Zwar lese ich meistens nur 1/4 davon, aber ich entscheide das immer spontan. Auch, wenn wir frĂĽher immer in den Urlaub geflogen sind, hatte ich BĂĽcher dabei, allerdings nicht nur meine Zeit mit Lesen verbracht. Ich wollte auch was mit meinem Freund oder was anderes unternehmen; und nicht nur meine BĂĽcher sehen. Urlaub ist Abwechlsung vom Alltag; und wenn man schon woanders ist als in seiner ĂĽblichen Umgebung, dann sollte man sich davon auch mal was ansehen. Hm, jetzt ist meine Antwort doch allgemeiner geworden als dich es geplant hatte^^°
Aber wenn man verreist und dann nix von dem sieht, was einen dort umgibt, dann fände ich es doch schade. Denn das kann man auch in den eigenen vier Wänden tun. Ich gehöre jetzt nicht zu den Partypeoplen oder gehe großartig aus, aber irgendwas sollte man auf jeden Fall erlebt haben, finde ich. Und wenns nur der eine oder andere Bummel durch ne fremde Stadt oder an den Strand ist.






Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)




Quelle:
deviantart.com/les-papillons

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira