Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 20. Januar 2020

Montagsfrage #156





Braucht man eigentlich KochbĂĽcher?

Brauchen nicht, nein, immerhin gibt es ja Seiten wie Chefkoch und bestimmt auch Apps, wo man Rezepte suchen kann. Aber KochbĂĽcher sind irgendwo auch nĂĽtzlich, oder ein nettes Geschenk, wenn das Kochbuch einem bestimmten Thema folgt. Ob es nun ein Harry Potter Kochbuch ist oder eins zu Game of Thrones oder zu Regionen wie Bayern/Japan/Deutschland; um einfach ein paar Beispiele zu nennen, dann ist es fĂĽr Interessierte ziemlich praktisch. AuĂźerdem können Onlinerezepte auch wieder verschwinden, wenn der User seinen Beitrag löscht oder die Seite offline geht. Ich selbst habe auch ein paar KochbĂĽcher, meistens themenbezogen (wie das als Beispiel erwähnte GoT-Kochbuch) und sammle auch nur bestimmte, ansonsten eher nicht so. An sich finde ich sie aber praktisch, vor allem, da ich nicht "freestyle" kochen kann^^°


Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira