Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 7. April 2020

Gemeinsam lesen #145






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ab heute möchte ich das Buch "Grund dafĂŒr sind Verzögerungen im Betriebsablauf" von Maria Wiesner lesen. Dort bin ich noch am Anfang.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Die Deutsche Bahn hat lange Zeit mit ienem entspannten Fahrerlebnis geworben.

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch loswerden?
Ich hab das Buch mal vor ner lÀngeren Zeit angefangen, es allerdings dann aus den Augen verloren und dann gelassen. Jetzt möchte ich es nochmal anfangen und dieses Mal auch komplett durchlesen.

4. Wie kommt ihr mit der aktuellen Situation klar? Was ist negativ, was vielleicht aber sogar positiv?
Es ist gemischt. Auf der einen Seite bedeutet es nicht so viel Umstellung fĂŒr mich. Wenn ich nicht gerade zur Schule muss oder irgendeine andere Erledigung zu tun habe, oder mal fĂŒr Pokemon Go rausgehe; bin ich so oder so zuhause, ich bin ein sehr introvertierter Stubenhocker. Bis auf PoGo sind all meine Hobbys IndooraktivitĂ€ten; und besonders gesellig außerhalb von Chats bin ich auch nicht. Im Gegenteil, ich bin eher zufrieden, wenn ich viel Zeit zuhause mit mir selbst verbringen kann^^
Auf der anderen Seite hat es jetzt meine Mutter schwer, sie gehört zur Risikogruppe, also muss ich die ganzen Erledigungen machen. Mehr als mal kurz raus, ein bisschen Spazierengehen ist fĂŒr sie grad nicht drin. Auch kann ich zur Zeit nicht zu meinem Freund fahren, den hab ich seit dem 8. MĂ€rz rum nicht mehr gesehen (Wochenendbeziehung) - das ist sehr hart. Auf der einen Seite genieße ich die freie Zeit, die ich zuhause verbringen kann, auf der anderen Seite vermisse ich meinen Freund. Deswegen: Es ist gemischt.


Ich bin bei "Gemeinsam lesen" eher ein stiller Mitleser ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Kira
    Ich kenne dein aktuelles Buch nicht. Aber ich wĂŒnsche dir viel Spaß beim lesen.
    Deine Aussage bei Punkt 4 trifft auch auf mich zu. (Außer der Sache mit dein Freund) Ich bin auch eher die Person die gerne in der Wohnung. Aber Manchmal bin ich auch sehr viel unterwegs.
    Mir macht das Grund genommen auch nicht viel aus. Aber manchmal habe ich Momente drinnen. Da möchte ich einfach in mein Auto steigen. Und irgend einen See fahren.
    Aber ich halte mich an die Regeln. Irgendwann wird es mal leichter.

    Mein Beitrag



    Bleibt gesund! Und habt ein schönen Dienstag :)

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara^^

      Ja, wenn das Ganze vorbei ist, wollen meine Mutter und ich auch mal wieder an nen See fahren, eventuell den drĂŒben bei Starnberg. Aber im Moment können wir nur abwarten. Aber dafĂŒr ist es eigentlich ziemlich einfach, wenn man die Welt retten will, einfach abwarten und Tee trinken ;-)

      Danke, das wĂŒnsche ich dir auch!

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira