Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Freitag, 12. Februar 2021

Top Ten Thursday #16 [Buchtitel ohne Artikel]

 

 

 

Link 

 

Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:

"10 BĂŒcher, in deren Titel kein Artikel (der, die, das) vorkommt" 

 

 

Mal sehen, welche BĂŒcher meine Liste dieses Mal hergibt. So schwer wird es aber nicht werden. Oder?!

Werde mir allerdings nur Romane ansehen, mit Mangas wĂŒrde es vermutlich zu einfach werden. 

 

01. Far Cry 5 - Vergebung von Urban Waite

02. Stille Post in Kleinöd von Gerwens & Schröger

03. Selection Storys 2 von Kiera Cass

04. Ostfriesenkiller von Klaus-Peter Wolf

05. Bedingt einsatzfĂ€hig von Constantin Wißmann

06. Vox von Cristina Dalcher

07. Nothing for ungood von John Madison

08. Animal Farm von George Orwell

09. Guglhupfgeschwader von Rita Falk

10. Japan - Abstieg in WĂŒrde von Wieland Wagner  

 

War jetzt nicht knifflig, eigentlich ganz in Ordnung. Hab jetzt auch englische Titel weggelassen, wo ein "The" auftaucht. Und wie gut, dass ich Animal Farm auf Englisch gelesen habe, denn der deutsche Titel lautet "Farm der Tiere".

Btw, was mal interessant wĂ€re: 10 BĂŒcher, in deren Titel kein E und/oder A vorkommen darf. Keine Ahnung, ob ich da noch viele BĂŒcher finden wĂŒre XD

 

 

2 Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Interessante Auswahl! Allerdings kenne ich davon nur "Farm der Tiere", ich habs auf deutsch gelesen, ist gar nicht so lange her. Ich fand es sehr interessant, hatte mir aber auch ein bisschen mehr davon erwartet.

    Und "Vox" hab ich ebenfalls gelesen. Da hatten ja einige Kritik, aber ich fands sehr gut aufgebaut muss ich sagen.

    Von den Rita Falk Krimis kenne ich nur die Filme, die fand ich echt gut und witzig. In den ersten Band hab ich dann aus Neugier reingelesen, aber der Stil hat mir leider gar nicht getaugt ...

    Die fehlenden Vokale im Titel, ja das ist eine interessante Idee. Ich hab zwar fĂŒr die nĂ€chsten Monate schon einige Titel Themen, werde mir das aber mal merken!

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kira,

    "Animal Farm" war bei mir PflichtlektĂŒre in der Schule, aber auf Deutsch. Ich habe es in guter Erinnerung.

    Die Eberhofer-Krimis von Rita Falk mochte ich bis zum sechsten oder siebten Teil. Dann war's mir mit der Zeit zu ausgelutscht.

    Deine Ohne-E/A-Idee finde ich gut.

    Schönes Wochenende,
    Nicole
    Zeit fĂŒr neue Genres

    AntwortenLöschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira