Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 11. MĂ€rz 2021

[Rezension #124] Selection - Die Krone

 

Titel: Selection - Die Krone

Autor: Kiera Cass

Erschienen in Deutschland: 2016

Originaltitel: The Crown

Erschienen in (anderes Land): USA, 2016

 

 


Weitere Informationen:

Genre: Romantik, Drama, Slice of Life

Preis: € 16,99 [D] | € 17,50 [A]

Seiten: 326

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-7373-5421-9

Verlag: Fischer Verlag GmbH

Empfohlen ab: 14 Jahre

 

 

RĂŒckentext:

Das gab es noch nie! 35 junge MĂ€nner kamen aus dem ganzen Königreich angereist, um die Hand von Prinzessin Eadlyn fĂŒr sich zu gewinnen. Und obwohl Eadlyn fest entschlossen war, das Casting ohne einen Sieger zu beenden, muss sie sich eingestehen, dass etwas Unvorhergesehenes passiert ist: Ihr Herz hört nicht mehr auf ihren Verstand! Ein paar der Bewerber haben es geschafft, sich einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern - aber wird es auch jemand bis in das Herz der Prinzessin schaffen?

 

Meinung:

Das hier ist der fĂŒnfte Teil der Reihe und da ich die vier BĂ€nde davor schon mochte, wollte ich nun endlich wissen, wie es nun mit Eadlyn ausgeht, fĂŒr wen sie sich entscheiden wird, ob sie sich ĂŒberhaupt fĂŒr jemanden entscheidet usw. Den Band davor, also den vierten, konnte ich nur als Hörbuch hören, da die Bibliothek den nur als Hörbuch da hatte. Da war es dann doch etwas ungewohnt, den Folgeband wieder als Roman zu haben, aber ich habe mich doch recht schnell daran gewöhnt. Auch ist es schon etwa zwei Jahre her, dass ich mir das Hörbuch angehört hatte, aber ich konnte ich mich nach ein wenig reinlesen an die meisten Charaktere erinnern. 

Ich finde es gut, dass die Jungsanzahl dann schließlich auf eine sehr angenehme GrĂ¶ĂŸe geschrumpft ist, so konnte jeder von ihnen herausstechen und war dann auch mehr eine eigene Persönlichkeit, nicht einfach einer von vielen. Und ich kann Eadlyn total verstehen, dass sie ihre Schwierigkeiten hatte, immerhin waren die Jungs alle sehr nett. Glaube, mir wĂ€re die Entscheidung auch nicht einfach gefallen. Und ihre Entscheidung am Ende konnte ich komplett nachvollziehen.

Auch, dass sie sich nicht von der Krankheit ihrer Mutter und dem Hass aus ihrem Volk nicht hat unterbringen lassen, hat mir sehr gut gefallen. Im Band davor ging sie mir die meiste Zeit auf die Nerven, weil sie eine verzogene Göre war. Aber hier hat sie sich schon deutlich gewandelt, steckt auch gerne mal zurĂŒck und achtet mal auf das, was andere tun, sagt oder sie beschĂ€ftigt. Sie macht eine ziemliche Charakterentwicklung durch, so sehr, dass ich lange komplett vergessen hatte, dass sie mir mal total unsympathisch war.  

 

Fazit:

Der vierte Band hat mir aufgrund der Hauptcharakterin nicht so wirklich gefallen, aber der Teil hier hat mir gerade eben wegen ihr so gut gefallen. Immer wieder habe ich mit ihr mitgefiebert, gehofft, dass alles so aufgeht, wie sie es sich erhofft und auch die ganze Zeit gefragt: Wer wird ihr Herz erobern? Wie wird das Ganze ausgehen? Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und finde es auch ein wenig schade, dass die Reihe nun ihr Ende gefunden hat. Auf der anderen Seite, wenn man hier jetzt noch mit der Enkelin weitermachen wĂŒrde... nein, das wĂ€re zu viel. Nein, das ist schon in Ordnung so. 

Ich vergebe dem Buch insgesamt 5 Sterne und kann jedem, der den vierten Band wegen Eadlyn nicht so dolle fand, nur sagen: Lies den hier! KĂ€mpf dich durch Band 4 durch, damit du ĂŒber alles informiert bist und genieße den Teil hier, hier ist sie viel angenehmer :-)  

 

 

 

 

 

 

Quelle:

1. Foto: selbst geschossen

2. Foto: selbst geschossen

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira