Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 5. Juli 2021

Montagsfrage #186 - Abweichende Meinung?

 

 

Link

 

 

Welches Buch, das fast alle Welt toll findet und lobt, findest du selbst grottenschlecht und enttäuschend? (Bücher wie Sterne)

 

Ja, da gibt es so einige Bücher, die ich gelesen habe, weil sie so beliebt waren (oder weil ich darum gebeten wurde) und fand sie dann total langweilig und/oder schlecht.

 

Das wären folgende Bücher:

 

- "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer (hier hat mich eine ehemaligen Klassenkameradin überredet und ich habs nur gelesen, um ihr einen Gefallen zu tun)

- "Die Blechtrommel" von Günter Grass (geh mir bloß weg mit diesem Schund!)

- "Sleeping Beauties" von Stephen King und Owen King (viel zu lang, manches hätte man weglassen können, viel zu langweilig)

- "Die Spur der Bücher" von Kai Meyer (habs gegoogelt, es ist sehr beliebt, aber ich fands verwirrend und langweilig)

 

 

Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)

3 Kommentare:

  1. Hey Kira,

    ha, "Die Blechtrommel", das stimmt mich froh. Ich habe vor Jahren beschlossen, dass ich das Buch nie lesen werde, weil ich nicht ĂŒber Grass' SS-Vergangenheit hinwegkomme und sein Werk demnach nicht unvoreingenommen beurteilen könnte. Es beruhigt mich, dass ich nichts verpasse. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,

      nein, bei dem Buch verpasst auf jeden Fall nichts, da nutzt man die Zeit und liest lieber ein ganz anderes Buch :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Moin Kira!

    Ich komme an GĂŒnther Grass auch nicht so ran – und kann Dir noch nicht einmal sagen, warum dies so ist. DafĂŒr hat mir damals die Schauspiel-Fassung von „Die Blechtrommel“ am Stadttheater Bremerhaven sehr gut gefallen – lag aber vielleicht auch eher an der Inszenierung und der Kunst der Schauspieler.

    Gruß
    Andreas

    https://andreaskueckleselust.com/2019/11/20/schauspiel-guenter-grass-die-blechtrommel-stadttheater-bremerhaven/

    AntwortenLöschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira