Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 23. August 2021

Montagsfrage #190 - B├╝cher nicht mehr lesen k├Ânnen?

 

 

Link

 

 

Gibt es ein Buch, das dir sehr gefallen hat, du aber nicht noch einmal lesen w├╝rdest?

 

Um ehrlich zu sein, war ich mir nicht nicht ganz sicher, wie die Frage gemeint war und musste mich erstmal ein wenig in Antonias Antwort reinlesen, um die Frage zu verstehen. Ich dachte zuerst, es ginge um unbekannte B├╝cher und fand die Frage ein wenig seltsam. Ich meine, wenn man ein neues Buch hat, das einen interessiert, warum sollte man es dann nicht lesen wollen?

Aber es geht hier um B├╝cher, die man schon bereits gelesen hat und die man mag; die man aber aus welchen Gr├╝nden auch immer nicht re-readen kann oder will.

Um aber die Frage zu beantworten: Nein, so ein Buch gibt es bei mir nicht. Mich nehmen B├╝cher nur sehr selten emotional mit (kann mich bisher nur an ein Buch erinnern, das mich zum Weinen gebracht hat), ich bin eher bei Serien und Filmen emotionaler, ich brauch da die Stimmung, die Dialoge oder Monologe, die Musik etc, damit ich in die "richtige" Stimmung gebracht werde.

Au├čerdem sortiere ich B├╝cher nach dem Lesen grunds├Ątzlich (wenns keine E-Books sind) folgenderma├čen aus: Hat mir das Buch gefallen und ich denke, dass ich es irgendwann wieder lesen m├Âchte, dann behalte ich es. Habe ich das Gef├╝hl allerdings nicht, wenn ich eher denke: Joah, hat mir gefallen, aber muss nicht nochmal sein; oder wenn es mir gar nicht gefallen hat, dann wird es aussortiert. So habe ich also nur B├╝cher in meinem B├╝cherregal stehen, bei denen ich mir sicher bin, dass ich sie irgendwann theoretisch wieder lesen w├╝rde. Von daher hab ich auch von dem Punkt aus diese Problematik nicht.

 

 

 

Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira