Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Mittwoch, 20. Oktober 2021

Mein SuB kommt zu Wort - Oktober 2021

 

 

Link 1 und Link 2

 

UrsprĂŒnglich stammt die Aktion von Anna (Annas BĂŒcherstapel), wurde dann von Vanessa (Vanessas Literaturblog) und Melli (Mellis Buchleben) August 2021 ĂŒbernommen. Die Links zu ihren Blogs findet ihr unter dem Banner.

So, an dieser Stelle melde ich mich mal ab und lasse jetzt meinen SUB zu Wort kommen.

Einen Namen hat er noch nicht, aber mir wird bestimmt noch einer einfallen. Oder ihm selbst. Oder euch? ^^

 


 

1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zĂ€hlst)

 

Ohje, wo fange ich nur an? Eigentlich bin ich sehr, sehr groß, unvernĂŒnftig groß, könnte man sagen. Aber ich will nicht, dass meine Besitzerin schlecht fĂŒhlt, also werde ich mich nur auf einen Teilbereich konzentieren, der, der sich in ihrem kleinen Leseturm befindet. Auch werde ich erst einmal nur auf die PrintbĂŒcher schauen, ich denke, damit ist sie schon genug ... beschĂ€ftigt.

Aktuell bestehe ich daher aus 175 BĂŒchern auf meinem Hauptstapel und drei BĂŒchern auf meinem Ministapel, den sich Kira fĂŒr diesen Monat zurechtgelegt hatte.

 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten SchĂ€tze!

 

Ich kann nur eins sagen, sie ist inkonsequent wie immer. Zum einen sagt sie, sie will keine neuen BĂŒcher mehr holen, aber dann sind Mangas und Comics doch noch ok? Nun ja, sie sind jetzt da, Ă€ndern kann ich es auch nicht mehr.

Jedenfalls, das hier hat sie sich geholt:

 

 

 

 

 

 3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem/r Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Wie bereits erwĂ€hnt, hat sich Kira fĂŒr diesen Monat einen kleinen Ministapel von mir abgezweigt, den sie sich fĂŒr diesen Monat vorgenommen hat zu lesen. Daher werde ich mich, auch in den kommenden Monaten, darauf konzentrieren. Ob sie nun von meinem Hauptstapel liest oder nur von meinem kleinen Mini-Ich, am Ende spielt es keine Rolle. Denke ich.

Nun ja, das letzte Buch, das mich verlassen hatte, war "Der vorletzte Samurai" von Dennis Gastmann und sie hat sich das Buch erst irgendwann in diesem Jahr gekauft, es ist also kein richtiger Neuling, aber auch ken Senior. So wirklich hat es ihr nicht gefallen, mies fand sie es aber auch nicht. Da sie das Buch erst gestern ausgelesen hat und noch nicht dazu kam, eine Rezension dazu zu schreiben, kann ich sie dementsprechen nicht verlinken.

Dass ihr das Buch nicht gefallen hat, finde ich schade. Hoffe, sie hat mit dem nĂ€chsten Buch mehr GlĂŒck, es klingt jedenfalls ziemlich vielversprechend.

 

4. Liebe:r SuB, der Oktober ist bekanntlich der Gruselmonat par excellence; sei es nun aufgrund des trĂŒben Wetters oder aufgrund von Halloween. Welche BĂŒcher hat Dein:e Besitzer:in passend dazu aus den Genres Krimi, Thriller und Horror (oder außerhalb der Komfortzone, was beispielsweise Genres, Fremdsprachen etc. betrifft) auf Deinen Stapeln?

Das ist eine gute Frage.

Interessanterweise kann ich sgoar zu allen drei Genres jeweils ein Buch aufzĂ€hlen, das dazu passen wĂŒrde:

Krimi: "Sherlock Holmes und der Schrecken von Sumatra" von Jörg Kastner

Thriller: "Der Bourne Befehl" von Robert Ludlum und Eric van Lustbader

Horror: "Dolores Claiborne" von Stephen King (englisch)

Hm, eines davon sollte sie jetzt am besten bis zum nÀchsten Monat lesen, aber welches nur? Hat jemand von euch vielleicht eine Idee?

Wie dem auch sei, ich wĂŒnsche euch an der Stelle (auch in Kiras Namen) einen wunderbaren Lesemonat und man sieht sich dann im nĂ€chsten wieder. Wer weiß, vielleicht habe ich bis dahin sogar einen Namen?

Beste GrĂŒĂŸe ~

SUB ohne Namen

 

 

 

Quellen:

smile.amazon.de

smile.amazon.de

smile.amazon.de

10 Kommentare:

  1. Hallo Kira und lieber SuB, :)
    so geht es Marina aber auch immer: Sie möchte eigentlich keine neuen BĂŒcher kaufen, wird dann aber doch immer wieder schwach. :D Mangas und Comics sind ja aber auch schneller gelesen.^^

    Schade, dass das letzte beendete Buch eher eine EnttÀuschung war, ich hoffe, das nÀchste wird wieder besser. :)

    Von Sherlock Holmes hat Marina noch SammelbÀnde hier stehen.
    Und von Stephen King wollte sie immer mal ein Buch lesen. :)

    Ich bin gespannt, welcher Name es wird. :) Über meinen hat Marina auch lange gedacht.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leo!

      Vermutlich ist das einer der GrĂŒnde, warum auch Kira stĂ€ndig sagt, dass Mangas ok sind. Weil sie sind ja schnell gelesen und sie sind auch keine Romane XD

      Ja, da war sie ein wenig enttĂ€uscht, aber ich habe ja noch ein oder zwei BĂŒcher ĂŒber Japan bei mir, die werden ihr dann bestimmt besser gefallen :-)

      Das bin ich ehrlich gesagt auch, aber mein GefĂŒhl sagt mir, dass es ein weiblicher sein wird. Ich vertraue da auf Kira, dass sie den passenden Namen schon noch finden wird :-)

      Lg,
      SUB o.N. (& Kira)

      Löschen
  2. Hallo Kira,
    schön, dass du heute das erste Mal bei unserer Gemeinschaftsaktion dabei bist!
    Die Sherlock Holmes-Adaption klingt wirklich gut, finde ich. Ich habe Vanessa auch eine Sherlock Holmes-Adaption empfohlen, allerdings geht es bei mir um die Ur-ur-ur-wie viel auch immer-Enkelin von Sherlock Holmes, die gemeinsam mit ihrem VerbĂŒndeten FĂ€lle lösen muss... Vanessa hat noch nicht in die Reihe reingelesen, ist aber sehr gespannt.
    Vielleicht ist dein Sub ja weiblich? Wir haben sehr viele Jungs-/MĂ€nnernamen in der Runde... =D
    Liebe GrĂŒĂŸe
    SuBy (& Vanessa)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ihr beiden :-)

      Danke fĂŒr die freundliche Aufnahme :3
      Ja, mich bekommt man eigentlich immer recht schnell, wenn irgendwo der Name Holmes steht, bin ich dabei XD
      Und auch bei den Adaptionen können tolle BĂŒcher mit dabei sein, zumindest waren meine Erfahrungen da bisher positiv.

      Ja, das GefĂŒhl habe ich auch, ein Name will mir noch nicht einfallen, aber ich bin mir sicher, dass wir beide da noch fĂŒndig werden können^^

      Lg,
      Kira und SUB o.N.

      Löschen
  3. Hey Kira und noch namenloser SuB ;-)

    Schön, dass Ihr dabei seid ♥
    Ich schließe mich an: eine weibliche Form des SuBs wĂ€re super ;-)

    Comics und Manga sind natĂŒrlich immer tolle NeuzugĂ€nge und kommen hier auch ab und zu vor.

    Liebe GrĂŒĂŸe Horst (und Melli)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Horst!

      Auch dir danke fĂŒr die freundliche Aufnahme :-)

      Die beiden holt sich Kira besonders gerne, ich schimpfe dann zwar mit ihr, aber ausreden kann ich es ihr ja doch nicht^^°

      Lg,
      SUB o.N (& Kira)

      Löschen
  4. Es gibt ein Fortnite Crossover??? Dieses Spiel hat auch echt alles verÀndert...

    Ich denke, da es der Horrormonat ist, sollte Kira King lesen.

    Liebe GrĂŒsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rina!

      Ja, Kira war auch ziemlich erstaunt, als sie den Comic gefunden hatte, aber da sie sowohl Batman, als auch Fortnite mag, hat sie ihn mitgenommen. Sie meinte, es liegt wohl daran, dass es auch Batman-Skins in dem Spiel gibt đŸ€”

      Das werde ich ihr sagen :D

      Lg,
      SUB o.N. (& Kira)

      Löschen
  5. Hi Kira und SuB,

    jetzt schaffe ich endlich einen Gegenbesuch. >.>
    Ich drĂŒcke die Daumen, das du, lieber SuB, bis zum nĂ€chsten Mal einen Namen findest. :)
    Ein Crossover von Batman und Fortnite finde ich ja witzig. XD Was es nicht alles gibt...
    Schade, dass Kira "Der vorletzte Samurai" nicht so richtig ĂŒberzeugen konnte. Das nĂ€chste Buch wird bestimmt besser!
    Bei Frage 4 wĂ€ren wir auch fĂŒr Stephen King, das passt doch gut zu Halloween. :D

    LG Alica und SuB Helmut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alica, hallo Helmut!

      Das macht doch nichts, GĂ€ste sind hier immer willkommen. Zumindest wĂŒrde Kira das sagen, aber ich denke, sie hat nichts dagegen, wenn ich da fĂŒr sie spreche ;-)

      Das Crossover zwischen den beiden gibt es auch bei Fortnite selbst, Kira hat mir erzĂ€hlt, dass man sich dort den einen oder anderen Batman-Charakter als Skin fĂŒr seinen eigenen Charakter kaufen kann. Was sie genau damit meint, ist mir unklar, aber sie klang dabei sehr glĂŒcklich, also ... was auch immer sie glĂŒcklich macht?^^°
      Ja, das fand sie ziemlich schade. Sie hat sich so gefreut, ein BĂŒcher ĂŒber Japan und dann hat es ihr nicht gefallen. Aber ich habe ja noch mehr BĂŒcher, da ist sicherlich eins dabei, das ihr Spaß macht.

      Dass sie King lesen soll, habe ich ihr auch schon gesagt ;-)

      Lg,
      SUB o.N. (& Kira)

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira