Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 2. November 2021

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #11

 

 

Eigentlich wollte ich erst 2022 damit anfangen, aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, mache ich es nun jetzt schon. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

"Die List der Wanderhure" von Iny Lorentz

 

- Worum geht es in dem Buch?

Die Äbtissin Isabelle de Melancourt hütet in ihrem Waldkloster ein Geheimnis. Leopold von Gordean und seine Ordensritter sind überzeugt, dass es sich um das Versteck des Heiligen Grals handelt. Sie überfallen das Kloster, töten einige der Nonnen und nehmen Isabelle und die anderen gefangen. Die Novizin Justina entkommt und macht sich in Isabelles Auftrag auf den Weg, den Würzburger Fürstbischof Johann von Brunn um Hilfe zu bitten. Die Schergen des Großmeisters holen sie ein und wollen sie töten. Da greifen die ehemalige Wanderhure Marie und ihr Mann Michel ein. Die beiden ahnen nicht, dass Justinas Rettung für sie der Beginn eines gefahrvollen Weges ist, auf dem ständig der Tod lauert.

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

Ich bin derzeit auf Seite 7.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

Mit einem Gefühl der Bitterkeit las Isabelle de Melancourt den Brief noch einmal durch, den ein Kurier ihr zwei Tage zuvor gebracht hatte.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

Das Buch nehme ich mir seit einem halben bis dreiviertel Jahr vor, aber erst kamen ein paar Rezensionsexemplare dazwischen und danach wollte ich dann ständig nur dünne Bücher lesen. Da ich aber keine Lust mehr habe, das noch ewig vor mir her zu schieben, will ich es jetzt endlich mal lesen. Ich mag die Wanderhuren-Reihe, nur, dass das Buch dick ist, hat mich irgendwie ein wenig abgeschreckt^^°

2 Kommentare:

  1. Huhu Kira,
    die B├╝cher zu "Die Wanderhure" m├Âchte ich irgendwann auch noch lesen.
    Dicke B├╝cher schrecken mich aber meistens auch ab und dadurch schiebe ich sie auch oft ewig vor mir her.

    Ich w├╝nsche dir viele spannende Lesestunden :)

    Liebe Gr├╝├če
    Sarah

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      ja, irgendwie war ich da fr├╝her offener als ich es heute bin^^°
      Also was das Lesen von dicken B├╝chern angeht. Aber entweder habe ich keine Lust oder es ist das Ende des Monats, da will ich lieber ein d├╝nneres Buch lesen, dass ich dann in diesem Monat noch beenden kann.
      Die Wanderhuren-Reihe hat mir pers├Ânlich gut gefallen, ist wahrscheinlich historisch nicht zu 100% korrekt, aber das find ich jetzt nicht so schlimm.

      Lg,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira