Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 11. Juli 2022

Montagsfrage #228

 

 

Link

 

 

PANDEMIE-BÜCHER: WELCHE BÜCHER, DIE SEUCHEN, PANDEMIEN UND DEREN AUSWIRKUNGEN ZUM THEMA HABEN, KÖNNT IHR EMPFEHLEN?

 

Um ehrlich zu sein, so viele BĂŒcher, in denen eine Pandemie vorkommt bzw eine Rolle spielt, kenne ich nicht. Es ist eigentlich sogar genau eins, dank dem ich das Wort "Pandemie" kenne. Ich konnte das Wort dann auch super in meinem Schulreferat zu dem Buch einbauen und erklĂ€ren, das fand meine damalige Deutschlehrerin ziemlich beeindruckend.

Also ja, weniger von meiner Vergangenheit, zurĂŒck zum Buch. Das Buch, das ich hier meine, ist "Puls" von Stephen King. Jeder Mensch, der sich ein Handy ans Ohr hĂ€lt, verwandelt sich in eine Art Zombie und das Ganze lĂ€sst sich nicht mehr aufhalten. Es breitet sich eben wie eine Pandemie auf der ganzen Welt aus. Wie es ausgeht, weiß ich nicht, Stephen King lĂ€sst den Teil offen, aber vermutlich wird es fĂŒr die Menschheit nicht mehr sehr lange gut gehen. Es wird vermutlich nicht mehr lange dauern, bis sich die letzten Menschen freiwillig in Zombies verwandeln oder an Einsamkeit, Krankheiten oder Hunger sterben. Selbst wenn es ein paar Menschen doch noch ĂŒberleben sollten, die menschliche Zivilisation als solche ist ersatzlos zusammengebrochen. Es hat sich schon gut gelesen und war zwar ein bisschen verwirrend und arg dĂŒster, aber ich wĂŒrde schon sagen, dass ich es empfehlen kann.

Ja, das wars eigentlich, bestimmt habe ich noch das eine oder andere Buch, in dem eine Pandemie vorkommt, auf meinem SuB oder auf irgendeiner Leseliste, aber das kann ich grad nicht so genau sagen. Ich suche nicht genau nach solchen Themen, wenn ich ehrlich bin. "Puls" habe ich auch nur gelesen, weils ein Kingbuch war^^°

4 Kommentare:

  1. Hey Kira,

    schon wieder Stephen King ;-) Ich habe bei meiner AufzĂ€hlung definitiv das Horrorgenre vernachlĂ€ssigt und ganz vergessen, dass Zombie-Apokalypsen ja auch im ĂŒbertragenen Sinne Pandemien sind...

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophia^^

      Ja, ich hab den besonders als Teenie oft gelesen, es kann also sein, dass er je nach Frage noch öfters auftauchen wird XD
      Ganz bin ich mir nicht mehr sicher, aber ich glaube, es wurde sogar im Buch als eine erwÀhnt. Aber wie gesagt, ganz genau bin ich mir da nicht mehr sicher.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hey Kira,

    oh wow, "Puls", das habe ich vor vielen, vielen Jahren gelesen und hatte es ĂŒberhaupt nicht mehr auf dem Schirm. Es war sogar einer meiner ersten Kings. Ich erinnere mich auch gar nicht mehr an die ErklĂ€rung fĂŒr das Zombie-PhĂ€nomen, hat da auch ein Virus eine Rolle gespielt oder ging es um Strahlung?

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli^^

      Soweit ich weiß, wird es nie ganz genau erklĂ€rt, die Leute finden nur heraus, dass es ĂŒber die Handys ĂŒbertragen wird. Also vermutlich Strahlung?

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira