Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 4. April 2023

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #81

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

 

1. "Verbrechen" von Sabine Rückert (Hg.)

 

 

 

2. "Die Welt der verschwundenen Berufe" von Rudi Palla

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

 

1. ZEIT Verbrechen zählt zu den meistgestreamten deutschen Podcasts, belegt regelmäßig die ersten Plätze der Download-Charts und hat eine riesige Fangemeinde. Sabine Rückert, längjährige Gerichtsreporterin und stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, spricht dort mit ZEIT-Wissen-Ressortleiter Andreas Sentker über die spannendsten Kriminalfälle ihrer Laufbahn und fesselt damit Hunderttausende von Zuhörern. Nun gibt es die ursprünglichen ZEIT-Artikel zu den Fällen der zehn beliebtesten Podcast-Folgen zum Nachlesen - aufrüttelnd, verstörend und packend!

 

2. Viele Berufe und Tätigkeiten, die unsere Groß- und Urgroßeltern ganz selbstverständlich ausgeübt haben, sind in Vergessenheit geraten oder gar restlos verschwunden. Rudi Palla bringt sie wieder in Erinnerung: hervorragend recherchiert und voller kurioser und überraschender Details läßt er die Welt der verschwundenen Berufe wiederauferstehen.

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 7.

 

2. Auf Seite 32.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Andreas Sentker: Liebe Sabine, der Podcast ZEIT Verbrechen war ja eigentlich gar nicht eine Idee!

 

2. Bänkelsänger unterhielten ihr Publikum, oft von einer Bank herab, mit Gassenhauern und Bänkelliedern.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Wie man sieht, habe ich das Buch noch nicht anfangen können, wird auch vermutlich wie letzte Woche erst am Donnerstag der Fall sein. Da ich den Podcast sehr interessant finde und mag (auch wenn ich da schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand bin), bin ich sehr auf das Buch gespannt.

 

2. Sind schon ziemlich viele interessante Berufe dabeigewesen, von denen ich noch nie im Leben gehört habe. Komme nur leider nicht so oft dazu, das Buch zu lesen. Vielleicht sieht es diese Woche ja anders aus?

 

Quelle:

Selbst geschossen

2 Kommentare:

  1. Huhu Kira :)

    Beide B├╝cher sehe ich heute zum ersten Mal. "Die Welt der verschwundenen Berufe" klingt aber auf jeden Fall sehr spannend, das merke ich mir mal. Da kann man sicher noch eine ganze Menge lernen und mitnehmen.
    Ich w├╝nsche dir mit beiden B├╝chern noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Das ist es auch :-)
      Da sind viele Berufe bisher drin gewesen, die ich noch nicht kannte. Ist wie ein Fenster in ganz andere Zeiten, das ist auch sehr aufregend :-)
      Danke, die w├╝nsche ich dir nat├╝rlich auch wieder :3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira