Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 18. Juli 2023

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #96

 

 

Fr├╝her habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenB├╝chern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endg├╝ltig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeintr├Ągen mag, habe ich einfach beschlossen, diese f├╝r mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr k├Ânnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das w├Ąre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgepl├Ąnkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des B├╝cherwurms?

 

"Der Uhrmacher in der Filigree Street" von Natasha Pulley

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

 

London, Oktober 1883. Eines Abends kehrt Thaniel Steepleton, ein einfacher Angestellter im Innenministerium, in seine winzige Londoner Mietwohnung heim und findet auf seinem Kopfkissen eine goldene Taschenuhr. Sechs Monate sp├Ąter explodiert im Geb├Ąude von Scotland Yard eine Bombe. Tahniel wurde gerade noch rechtzeitig von seiner Uhr gewarnt. Nun macht er sich auf die Suche nach dem r├Ątselhaften Uhrmacher und findet Keita Mori, einen Mann aus Japan, der etwas zu verbergen scheint ...

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

Auf Seite 81.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

Das gestrige Gewitter hatte auf der Stra├če gro├če Pf├╝tzen hinterlassen, aus denen die h├Âheren Pflastersteine nun als Inseln ragten.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

Nicht wundern, momentan schaffe ich nicht mehr als ein Buch gleichzeitig^^°

Aber das macht nichts. Das Buch hab ich vor wenigen Wochen in einem Buchladen gefunden und die ersten Seiten waren eher mittel. Danach hats an Fahrt angenommen, und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

6 Kommentare:

  1. Hey Kira,

    Sch├Ân, dass das Buch nach den ersten Seiten deutlich besser geworden ist. Ich habe es schon h├Ąufiger gesehen. Das war bei bookstagram auch recht beliebt.

    Viel Spa├č weiterhin.
    LG, Moni

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Moni^^

      Echt? Cool, wusste ich gar nicht. Bin aber auch nicht so wirklich auf Instagram aktiv. Aber ja, stimmt, da gibt es ja auch ne B├╝chercommunity. Gibt es ja sogar auf Tiktok XD

      Danke, den w├╝nsche ich dir ebenfalls <3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Hallo Kira,
    Das Cover und der Klappentext k├Ânnten was f├╝r mich sein.
    Das h├Ârt sich doch toll an, das nun die Geschichte an Fahrt aufnimmt. W├╝nsche weiterhin tolle Lesestunden.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2023/07/momentaufnahme-eines-bucherwurms_18.html

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hi Sheena^^

      Anfangs war ich mir etwas unsicher, eben weils so mittel wirkte, aber ich bin dann doch froh, dass ich drangeblieben bin. Cover und Klappentext waren auch die zwei Gr├╝nde, warum ich das Buch ├╝berhaupt mitgenommen habe.

      Danke, das w├╝nsche ich dir auch <3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  3. Guten Morgen Kira :)

    Ich schaffe momentan auch nur deswegen 2 B├╝cher gleichzeitig, weil ich eins davon h├Âre. Ansonsten w├Ąre das momentan auch eher unm├Âglich.
    Vom sehen her kenne ich das Buch, gelesen habe ich es aber noch nicht. Ich w├╝nsche dir spannende Lesestunden :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      An H├Ârb├╝cher will ich mich auch wieder ranwagen, aber derzeit zieht es mich dann doch wieder zur├╝ck zu den Podcasts. Was aber nicht schlimm ist, da hab ich auch noch den einen oder anderen, den ich mir mal anh├Âren will :-)

      Danke, w├╝nsche ich dir ebenfalls <3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira