Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 1. August 2023

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #98

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

 

"Das herzensgute Schwein" von Sy Montogomery

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

Als die renommierte Tierforscherin Sy Montomery eines regnerischen Abends ein zitterendes Etwas in einer Schuhschachtel nach Hause transportiert, ist es fraglich, ob das unterernährte Ferkel mit dem Leben davonkommt. Doch Christopher Hogwood, wie sie das Schweinchen nach einem berühmten Dirigenten nennt, überlebt nicht nur, er gedeiht prächtig auf der Farm. Und er steckt seine Umgebung mit seiner Lebensfreude an. Mit seiner Intelligenz und seinem Charme erobert er die Herzen. Ein anrührendes Buch der Naturforscherin Sy Montgomery, die durch ihren Spiegel-Bestseller Rendezvous mit einem Oktopus berühmt wurde.

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

Auf Seite 45.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

Bald war Chris ein beliebter Kunde, und die Bierverkäufer erkundigten sich regelmäßig nach seinem Befinden und seinem Gewicht.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

Ich bin ganz ehrlich: Ich kenne weder die Autorin, noch den Bestseller, für den sie wohl bekannt ist. Das Buch ist mir vor mehreren Monaten eher zufällig in irgendeinem Bücherladen aufgefallen und ich habe es mitgenommen, weil ich Schweine mag. Und weil mich die Beschreibung neugierig gemacht hat.

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

4 Kommentare:

  1. Huhu Kira :)

    Das Buch und auch die Autorin ist mir bisher ebenfalls nicht bekannt. Ich muss aber auch gestehen, dass ich mich in der Ecke, wo ich solche B├╝cher vermute (in der Bibliothek) nicht aufhalte^^ es w├Ąre jetzt auch nicht unbedingt meins.
    Ich w├╝nsche dir noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Ich gebe zu, wenn ich nicht das Schweinchen auf dem Cover gesehen h├Ątte, h├Ątte ich das Buch vermutlich auch nicht in die Hand genommen. Weil normal lese ich solche B├╝cher auch eher nicht.
      Danke, die hatte ich im Gro├čen und Ganzen :-)
      W├╝nsche ich dir ebenfalls!

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Hey Kira,

    Ich habe von diesem Bestseller auch noch nicht geh├Ârt. Es klingt nach einer unterhaltsamen Geschichte und ich hoffe, das Buch kann halten, was es verspricht.

    LG, Moni

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Moni^^

      Vermutlich sind sowohl die Autorin als auch ihre B├╝cher eher in den USA bekannt und der Satz wurde einfach nur ├╝bersetzt^^°
      Die Story war zwar nicht perfekt, aber hat schon Spa├č gemacht :-)

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira