Dienstag, 19. Dezember 2023

Momentaufnahme eines BĂŒcherwurms #116

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett 😅

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

 

1. "Ein Ring aus Raum und Zeit" von Maximilian Fiegen

 

 

 

2. "Pompeji" von Robert Harris

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

1. Ich darf mich vorstellen? Alexander Rauch, Arkanist im Ministerium zum Schutz vor Anderswesen. Uns obliegt es, Anderswesen am Betreten unserer Realität zu hindern und gegebenenfalls zu eliminieren. Dabei die allgegenwärtige Magie geheim zu halten, versteht sich von selbst. Leider befinden wir uns gerade in einer misslichen Situation. Das Ministerium steht kurz davor, von der Firma ArcTech übernommen zu werden. Und die Arkanisten stehen vor dem Aus. Dass ausgerechnet jetzt recht viele unerwartete Phänomene in überraschender Weise auftreten, erschwert die Lage erheblich. Und dann ist da auch noch dieser verflixte Lehrling…

 

2. Auch im Sommer des Jahres 79 n. Chr. kommen die Reichen und Schönen wieder aus Rom nach Pompeji, Stadt der Ausschweifungen und der Intrigen. Doch dann bebt die Erde, und der mächtige Aquädukt Aqua Augusta, der das WAsser von Attilius, aus Rom entsandter neuer Wasserbaumeister, soll den Schatten beheben. Die Zeit drängt, denn Wasser bedeutet nicht nur Leben, sondern für den skrupellosen Geschäftsmann Ampliatus vor allem Geld und Macht. Ausgerechnet dessen Tochter Corelia kommt einer Verschwörung auf die Spur und bitte Attilius um Hilfe. Während die beiden fieberhaft dunke Machenschaften aufdecken, sendet die Natur weitere Vorboten drohender Gefahr.

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 9.

 

2. Auf Seite 83.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Jedes Jahr von Ende Oktober bis Anfang November tauchte das Light-Festival die Essener Innenstadt in ein Meer aus bunten Lichtern.

 

2. "Magmabewegungen können sich auch auf den Grundwasserspiegel auswirken, und es kann zu Veränderungen in Menge und Temperatur des Grundwassers kommen."

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Das hier ist ein Rezensionsexemplar, das ich im Rahmen des Lovelybook Adventskalenders gewonnen habe. Yay :3

Habs mir auch schon auf meinen Tolino laden können, komme aber erst heute zum Lesen. Bin schon sehr gespannt!

 

2. Um ganz ehrlich zu sein, kenne ich die Geschichte der Tragödie rund um Pompeji nur ganz, ganz grob. Daher kann ich nicht beurteilen, ob und wie sehr das Buch akkurat zum realen Ereignis ist. Dazu müsste ich mich erstmal näher informieren. Bisher aber liest es sich auf jeden Fall sehr spannend. Man sieht bereits erste Anzeichen, vermute ich mal und mir tun all diese Leute leid, die nicht wissen, was auf sie zukommen wird.

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira