Mittwoch, 20. Dezember 2023

Mein SuB kommt zu Wort - Dezember 2023

 

 

Link 1 und Link 2

 

Ursprünglich stammt die Aktion von Anna (Annas Bücherstapel), wurde dann von Vanessa (Vanessas Literaturblog) und Melli (Mellis Buchleben) August 2021 übernommen. Die Links zu ihren Blogs findet ihr unter dem Banner.

 

Btw, mein SuB hat jetzt auch einen Namen, genauer gesagt sie. Denn mein SuB ist weiblich :-)

Wir haben hin und her überlegt, aber am Ende haben wir uns dann für "Katharina" entschieden. Oder kurz "Rina", ihr könnt sie nennen, wie ihr wollt. Aber auf keinen Fall "Kathi" - das mag sie irgendwie nicht so^^°

 

So, an dieser Stelle melde ich mich mal ab und lasse jetzt meinen SuB zu Wort kommen.

 


 

 

 

 

1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

 

Die Zahlen in der Übersicht:

 

01.01.2023: 196 Bücher

20.01.2023: 171 Bücher

27.01.2023: 182 Bücher (korrigierter Zwischenstand)

20.02.2023: 240 Bücher

20.03.2023: 220 Bücher

20.04.2023: 209 Bücher

20.05.2023: 198 Bücher

20.06.2023: 160 Bücher

20.07.2023: 137 Bücher

20.08.2023: 119 Bücher

20.09.2023: 110 Bücher

20.10.2023: 147 Bücher

20.11.2023: 143 Bücher

20.12.2023: 136 Bücher

 

Und wieder kam es zu einem Abbau :-)

Zwar kam bei Kira das eine oder andere Rezensions-Exemplar rein, aber am Ende hat Kira dann doch viel mehr Bücher gelesen und wir kommen jetzt auf insgesamt neun Bücher, die ich nun über den letzten Monat leichter geworden bin. Zwar kann Kira nicht mehr so viel und oft lesen, wie es in der ersten Jahreshälfte noch der Fall war. Und Bücher aussortiert hatte sie ja bereits vorm Umzug, daher wird da auch da nicht mehr viel passieren. Dennoch, ein Abbau ist, egal, ob klein oder groß, immer super.

Zwar haben wir uns Jahresziel nicht erreichen können - ABER: Wenn man mal schaut, im Januar waren wir bei 196 Büchern, jetzt sind wir bei 136. Übers Jahr kamen wir unserem Jahresziel, unter 100 Bücher zu kommen, genau 60 Bücher näher. Und das ist eine gewaltige Menge!

Und die restlichen 36 werden wir im nächsten Jahr schaffen, da bin ich mir sicher.

 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

 

All diese Bücher sind Rezensionsexemplare, die Kira entweder gewonnen oder geschenkt bekommen hat. Ansonsten hält sie sich da wirklich sehr stark zurück, was den Kauf oder sonstige Neuanschaffung von Büchern angeht.

 

   

 

"Mit Güte und Gigawatt" von Susan Kaye Quinn

"Ein Ring aus Raum und Zeit" von Maximilian Fiegen

"Wenn Tannen duften" von Autor:innenkollektiv Schreibfeder (Herausgeber)

 

 

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem/r Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

 

Das hier ist ein relativ neues Buch gewesen, also nicht vom Erscheinungsdatum her, sondern weil Kira es erst vor wenigen Monaten erhalten hat. Das hat sie jetzt vor kurzem durchgelesen, ist aber noch nicht dazu gekommen die Rezension dazu zu schreiben, das wird sie erst in den nächsten Tagen erledigen.

 

 

 

4. Liebe:r SuB, jetzt wird's künstlerisch: in welchen deiner Bücher geht es um Musik, Tanz, Literatur, Malerei oder eine andere Kunstform?

 

Ui, das ist eine interessante Frage. Aber leider muss ich hier ausnahmsweise wieder verneinen, bei den Büchern, die derzeit für uns beide verfügbar sind, ist kein einziges passendes Buch dabei. Aber Kira hat ja noch von ihrem "Bücherregal des Monats" drei Bücher offen, eins davon hat sie auch bereits vorgestern angefangen zu lesen. Und sie hat ja auch noch ein Rezensionsexemplar, das sie heute anfangen wird. Daher hat sie so oder so noch genug Bücher, um die sie sich noch kümmern sollte und möchte ^^

 

 

Rückblick auf die letzten Monate:

 

November 2023

 

"Pünktchen und Anton" von Erich Kästner

Hat Kira bereits gelesen und rezensiert.

 

 

"Effi Briest" von Theodor Fontane

Hat Kira bereits gelesen und rezensiert.

 

"Ein Blick in deine Augen" von Nicole Walter

Hat Kira ebenfalls schon gelesen und rezensiert.

 

 

 

 

 

Fazit:

Ja, doch, wir können zufrieden sein. Wir haben zwar unser Jahresziel nicht erreicht, klar, aber es ist auch eine Menge dieses Jahr passiert. Es war richtig turbolent, das kann man schon sagen. Aber, wie gesagt, wir sind dem Ziel mit einem Riesenschritt von 60 Büchern nähergekommen. Und die restlichen 36 Bücher, das werden wir dann im Jahr 2024 schaffen, da sind wir beide uns sicher. Solange Kira nicht wieder so viele Bücher irgendwo bekommt^^°

Immerhin wird es keine Überraschungen mehr aus irgendwelchen Kartons geben, von denen wir nichts wissen, denn mittlerweile sind alle ungelesenen Bücher von Kira bei mir eingerechnet worden. Und ein bisschen Dezember haben wir ja auch noch übrig, da wird sie bestimmt auch noch das eine oder andere Buch schaffen.

 

 

Beste Grüße ~

Katharina (& Kira)

 

 

 

 

Quellen:

Selbst geschossen (von Kira)

Lovelybooks

8 Kommentare:

  1. Huhu Rina :)

    Wieder Abbau, das ist doch super! Und auch wenn das Jahresziel nicht erreicht wurde, seid ihr dem doch ein gro├čes St├╝ck n├Ąher gekommen. Das muss man auch erstmal schaffen :)
    Von den B├╝chern kennt Andrea bisher noch keins.

    Wir w├╝nschen frohe Weihnachten und entspannte Feiertage :)

    Es gr├╝├čt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Subs :-)

      Danke dir! Ich habe mir das Gleiche gedacht, immerhin ist ja doch eine Menge gelesen und/oder aussortiert worden und das mit dem Ziel, das schaffen wir daf├╝r dann in 2024!

      Danke, das w├╝nschen wir euch nachtr├Ąglich nat├╝rlich auch^^

      Beste Gr├╝├če~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  2. Hallo Katharina, :)
    das sind doch sieben B├╝cher weniger, oder nicht? Aber wie dem auch sei, ob neun oder sieben, beides finde ich sehr viel. :) Der Sprung beim Jahresziel war aber auch riesig. Da finde ich einen Abbau von 60 B├╝chern richtig gut! Und wie du schon schreibst: Die 36 B├╝cher verschwinden dann im n├Ąchsten Jahr.

    "Wenn Tannen duften" hat einen sehr sch├Ânen Titel. :)

    Zwar ist noch ein wenig Dezember ├╝brig, aber es steht ja auch Weihnachten vor der T├╝r. :) Aber deinen Abbau wird es nat├╝rlich nicht mehr zunichtemachen. Und das ist doch sch├Ân!

    Wir w├╝nschen sch├Âne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

    Liebe Gr├╝├če
    Marinas SuB Leo

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen Leo^^

      Ohja, das stimmt - vermutlich h├Ątte das Rechnen doch Kira ├╝berlassen sollen^^°
      Aber ich meinte, ach, das schaffe ich schon! Vermutlich sollte Kira mal ein Mathebuch auf mich legen, damit das nicht noch mal passieren kann ;-)

      Danke dir! Ja, das denke ich auch, immerhin sind wir doch sehr weit vorangekommen, wenn man bedenkt, welche starken Zuw├Ąchse es ├╝ber das Jahr gesehen gab ...

      Kira mochte "Wenn Tannen duften" auch ziemlich sehr, bzw sie hatte sehr viel Spa├č beim Lesen der einzelnen Geschichten.

      Zwar hat sie zu Weihnachten ein paar B├╝cher bekommen, aber die machen mich jetzt auch nicht so sonderlich fett XD

      Danke, das w├╝nschen wir euch auch (nachtr├Ąglich)!

      Beste Gr├╝├če~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  3. Hallo Kira & Katharina,
    es ist zwar ein bisschen schade, dass ihr euer Jahresziel nicht geschafft habt, aber -60 B├╝cher ist auch so schon eine beeindruckende Leistung. Herzlichen Gl├╝ckwunsch!
    Ich glaube an euch und dass ihr euren vorgenommenen Abbau bestimmt bald schaffen werdet. =)
    Vanessa war leider auch nicht so erfolgreich wie sie es sich gew├╝nscht h├Ątte, denn vor allem der Dezember hatte nochmal einige B├╝cher f├╝r sie...
    Sorry, dass wir erst jetzt dazu kommen, bei euch f├╝r einen Besuch vorbei zu kommen.
    Liebe Gr├╝├če und einen guten Start ins neue Jahr
    SuBy & Vanessa

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen SuBy und Vanessa :-)

      Vielen Dank daf├╝r! Ja, es ist dennoch ein wenig schade, aber Kira ist gerade flei├čig dabei, dass es bis zum Ende diesen Jahres klappen k├Ânnte!
      Ja, der Dezember hatte auch f├╝r uns viele B├╝cher, besonders viele aus der Bibliothek, die Kira spontan besucht hat, aber auch da sieht es inzwischen nicht mehr so wild aus.
      Ach, alles gut, Kira hatte ja eh eine Blogpause bis zum 01.01 gemacht und danach erstmal ein paar Dinge nachgeholt, mich hat sie ja auch erst jetzt wieder an die Tastatur gelassen ;-)

      Beste Gr├╝├če und danke, das w├╝nschen wir euch ebenfalls ~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  4. Hallo ihr Lieben

    Wie sch├Ân, dass ihr wieder einen Abbau zu verbuchen hattet, auch wenn es mit dem Jahresziel nicht ganz geklappt hat. Aber hey, B├╝cher sind einfach eine Wissenschaft f├╝r sich, die stapeln sich manchmal ganz von selbst und man kann einfach nichts dagegen tun :-D

    Wir w├╝nschen euch alles Liebe und viel Erfolg im 2024
    SuBrina (und Livia)

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen SuBrina und Livia^^

      Das mit dem Jahresziel ist schade, das stimmt. Aber! Daf├╝r sind wir jetzt umso mehr motiviert, daf├╝r zu sorgen, dass es jetzt in diesem Jahr mit dem Ziel klappt :-)
      Genau, irgendwie hat das manchmal so ein Eigenleben^^°

      Beste Gr├╝├če und danke, das w├╝nschen wir euch nat├╝rlich auch ~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira