Montag, 11. Dezember 2023

Montagsfrage #294

 

 

Link

 

 

WELCHE BÜCHER HABEN EUCH IN DIESEM LESEJAHR BISHER EMOTIONAL AM MEISTEN BERÜHRT UND WARUM?

 

Hm, eigentlich wollte und habe ich auch ein paar BĂŒcher rausgesucht, aber dann habe ich Sophias Antwort gesehen, dass sie zwischen "Lesehighlights" und "emotionalen Highlights" unterscheidet. Und dann habe ich gemerkt, hm, so wirklich kann ich die Frage nicht beantworten.

Ich meine, klar freue ich mich fĂŒr die Charaktere oder Ă€rgere mich ĂŒber eine Situation oder fiebere mit, wenn es spannend ist. Aber ist das schon "emotional berĂŒhrt"? Ich gucke halt eher auf das Gesamtbild, macht mir das Lesen Spaß? Finde die Charaktere in Ordnung, komme ich mit ihnen klar? Macht die Story in meinen Augen Sinn? BĂŒcher erreichen mich einfach nicht so emotional, wie es Serien und Videospiele tun, da mir aufgrund meines schwachen Kopfkinos die Bilder fehlen. Mir fehlen die Emotionen, die ich den Leuten ansehen und anhören kann. Und mir fehlt die Musik dazu.

Daher kann ich heute kein Buch erwÀhnen, tut mir leid :/

Ich könnte sagen, hey, mich hat z.B. so mancher Anime zum Lachen gebracht, wie "Spy x Family", "Kaguya-sama: Love is War" oder "Reborn as a Vending Machine, I Now Wander the Dungeon".

Oder dass ich mehrfach wegen "JoJo's Bizarre Adventure" geheult habe wie sonst noch was.

Dass ich, um Kaguya-sama nochmal zu erwÀhnen, mit der Romanze mitgefiebert habe.

Um auch mal ein paar Videospielbeispiele zu nennen, ich musste auch bei "Yakuza 0" sowohl viel lachen, als auch weinen.

"Doki Doki Literature Club" war sowieso eine ganz besonderer Achterbahnfahrt der GefĂŒhle. Und wenn ich da an die Story von "Pokemon Karmesin" denke ...

Das schaffen BĂŒcher bei mir einfach nicht. Klar, ich werde mal fröhlich, traurig, sonst was. Aber niemals in diesem Maße, wie es bei Serien und Videospielen der Fall ist.

4 Kommentare:

  1. Hey Kira,

    ach spannend. Mich können BĂŒcher sehr oft sehr berĂŒhren und starke Emotionen in mir auslösen - hĂ€ufiger als bei Filmen (auch wenn da die Musik-Komponente auch viel ausmachen kann). Am meisten erreichen mich hĂ€ufig Serien oder lĂ€ngere Filmreihen, da man da einfach am nĂ€hsten an den Figuren dran ist und sie lĂ€nger verfolgt. So kann die Handlung einfach ganz anders wirken...

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sophia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sophia^^

      Serien und Filmreihen schaffen es neben Videospielen bei mir auch am besten - je mehr ich von den Leuten sehe, desto intensiver^^°
      Vermutlich fehlt mir bei BĂŒchern da einfach das Kopfkino, sonst wĂŒrde es da bestimmt auch funktionieren :/

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  2. Guten Morgen Kira :)

    Ich finde, du zĂ€hlst da eine Menge passender Beispiele auf :) berĂŒhren können BĂŒcher ja auf viele Weisen und fĂŒr mich gehört es auf jeden Fall auch dazu, dass man einfach mal herzlich Lachen konnte. BerĂŒhren heißt fĂŒr mich, dass man Emotionen hat - und da sehe ich viele bei dir ;)

    Lesehighlights und emotionale Highlights kann ich nicht voneinander trennen. FĂŒr mich geht das oft Hand in Hand.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Antwort auf die Montagsfrage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Nur sind die ganzen genannten Beispiele eben keine BĂŒcher, sondern Serien und Videospiele^^°
      Trotzdem danke dir <3

      Das mit dem Trennen fiel mir dann auch schwer. Wenn mir ein Buch wegen seiner Story oder seinen Charakteren sehr gut gefallen hat, dann war auch hier die BerĂŒhrung am grĂ¶ĂŸten, wĂŒrde ich sagen.

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira