Dienstag, 14. Mai 2024

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #217

 

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

 

1. "Star Wars - The Mandalorian: Das Buch zur Serie" von Disney und Lucasfilm

 

 

 

2. "Nur ein Wort mit sieben Buchstaben" von Ava Reed

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

1. Nach Jahrzehnten des Terrors und der Unterdrückung ist das Galaktische Imperium zerschlagen und die Neue Republik an dessen Stelle getreten. In den Außenbezirken der Galaxis, jenseits der Regierungsgewalt, lebt der Mandalorianer, ein legendärer Kopfgeldjäger, nach einem uralten Kodex in einem gnadenlosen Überlebenskampf. Als er den Auftrag erhält, ein wertvolles Gut für einen mysteriösen Auftraggeber zu beschaffen, muss er feststellen, dass das Böse immer noch da draußen ist, hart und unverwüstlich wie Beskar-Stahl.

Das ist der Weg ... alles über den Mandalorianer zu erfahren! Anhand von Anekdoten vom Set, wissenserten Fakten, Produktionsfotos und Entwurfszeichnungen bietet dieser Begleitband einen teifen Einblick in die Erfolgsseriemit Infos zu Grogu und den wichtigsten Charakteren, neuen Planeten, Raumschiffen und Fahrzeugen.

 

2. Mika weiß nicht, was es bedeutet, eine richtige Familie zu haben. Seine Eltern sind gefangen in ihrer Sucht und kümmern sich kaum um ihn. Die Hoffnung, dass sich etwas ändert, stirbt entgültig, als er eines Tages selbst mit Drogen erwischt wird. Das Jugendamt schickt Mika gegen seinen Willen fort: raus aus der Stadt, auf einen Bauernhof zu einer perfekt scheinenden Pflegefamilie. Er hat so gar keinen Bock darauf, heile Welt zu spielen, aber nach und nach bringt vor allem Joanna seine harte Mauer zum Bröckeln. Und während Mika lernt, wieder zu hoffen, tut er alles, um sein Herz nicht zu verlieren ...

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 08.

 

2. Auf Seite 09.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Aus der Asche der Alten Republik entstand zum Ende der Klonkriege das Erste Galaktische Imperium.

 

2. Keine Ahnung, was die ganzen Zahlen am Whiteboard bedeuteten und welche Worte gerade aus Frau Schuhmanns Mund kommen.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Das Buch hier habe ich auch aus der Bibliothek ausgeliehen, nachdem ich in der Übersicht gesehen hatte, dass es da ist. Ich komme zwar erst morgen dazu, es zu lesen, aber gespannt bin ich auf jeden Fall. Und da mir die Serie sehr gut gefallen hat, werde ich vieles darin schon kennen, aber andere Punkte dafür noch nicht.

 

2. Auch das Buch hier habe ich aus der Bibliothek ausgeliehen, dort habe ich es rein zufällig irgendwo dort gesehen. Und da ich schon mehrere Bücher von Ava Reed gelesen habe, dachte ich mir: Hey, dann könnte mir das hier ja auch genauso gut gefallen. Heute Abend werde ich mit dem Buch anfangen und ich bin gespannt, wie es sein wird.

 

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

5 Kommentare:

  1. Huhu Kira :)

    Beide deiner aktuellen B├╝cher kenne ich bisher noch nicht. Mit Star Wars habe ich einfach nicht so viel am Hut und die B├╝cher von Ava Reed haben mich bisher tats├Ąchlich so gar nicht ansprechen wollen. Keine Ahnung warum^^
    Ich w├╝nsche dir auf jeden Fall spannende Lesestunden mit beiden B├╝chern :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hi Andrea^^

      Ach, das macht doch nichts :-)
      Geschm├Ącker und Interessen sind unterschiedlich, aber das ist grad das tolle daran! Also musst du dich da echt nicht schlecht f├╝hlen.

      Danke, die w├╝nsche ich dir ebenfalls :3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Moin Kira,
    Star Wars kenne ich nur von den Filmen und einmal hat dann auch gereicht :)
    Aber jeder ist eben ein Fan von irgendwas - und das ist ja auch gut so, sonst w├Ąre es ja auch langweilig.
    Das andere Buch kenne ich nicht, h├Ârt sich aber interessant an. Das schau ich mir noch genauer an ^^
    W├╝nsche dir viel Lesespa├č!

    Ganz liebe Gr├╝├če vom Jadebusen!
    Su
    Mein B├╝cherwurm

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Su :-)

      Dem kann ich nur zustimmen! Nur aus Neugierde, welchen Film hast du gesehen?
      Klar, gerne doch - kannst mir dann auch gerne sagen, wie es dir gefallen hat, wenn du es gelesen haben solltest.

      Danke, den w├╝nsche ich dir ebenfalls :-)

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
    2. Eigentlich alle Kinofilme, die irgendwann dann auch im TV liefen. Mein Mann kann ja nicht ohne Flimmerkiste und wenn dann mal was Neues, (au├čer Wiederholungen) l├Ąuft, dann schaut er die auch an.
      Und auch wenn ich kein Fan bin, aber Jar Jar Binks find ich Klassen.
      Den hab ich sogar hinterm Lenkrad, auf der Lenks├Ąule als st├Ąndigen Beifahrer immer dabei ­čśä
      Jar Jar Binks

      Liebe Gr├╝├če und eine sch├Âne Woche!
      Su

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira